Einführung in die Statistik

Zurück zur Liste aller Vorlesungen


Kurz in eigener Sache: Besuchen Sie bitte unsere Stellenportale:

www.acad.jobs: Alle akademischen Stellen weltweit - und die besten Jobs in der Privatwirtschaft, unter anderem

Linken Sie zu uns, schalten Sie bei uns Stellen (informieren Sie Ihr HR: eine Flat Rate für ein ganzes Jahr kostet für die ganze Uni nur 990.-), empfehlen Sie uns weiter, machen Sie einen Aushang.

Soziale Medien, ihre eigene Jobsite und viele andere Stellenportale sind toll. Aber Sie müssen Ihre Jobs auch auf www.acad.jobs haben: kostengünstig - effizient - einfach!

Inhalt (Skript):

  1. Wahrscheinlichkeit
  2. Zufallsgrössen
  3. Erwartungswerte
  4. Ausgewählte Verteilungen
  5. n --> unendlich (Konvergenz, LLN, CLT)
  6. Crash-Course in Statistics I: Testtheorie
  7. Crash-Course in Statistics II: Schätztheorie und Konfidenzintervalle

Useful stuff:

Dozent: Dr. Christoph Luchsinger, 043 243 15 08, chris@acad.jobs [hier können Sie als Dozent/in das ausgefüllte Skript bestellen]

Ziele der Vorlesung:

  1. Grundlagen für weiterführende Vorlesungen werden bereitgestellt
  2. Einfache statistische Probleme können von den StudentInnen selbständig gelöst werden
  3. Die korrekte Lösung von schwierigeren statistischen Problemen kann von den StudentInnen nachvollzogen und auf eigene Probleme mit gleicher Struktur angewandt werden
  4. Die StudentInnen haben mit einem Statistik-Paket gearbeitet
  5. Die StudentInnen erkennen die Grenzen der Statistik bei Entscheidungsproblemen

Voraussetzungen: Mittelschulmathematik (v.a. Differential- und Integralrechnung); wer darin (bei Studienbeginn) nicht sattelfest ist: How to Ace Calculus: The Streetwise Guide by Colin Adams, et al. Querverbindungen zu anderen Vorlesungen.

Übungsblätter:

Literatur: Ich arbeite in der Vorlesung mit meinem eigenen Skript (siehe weiter oben, bitte vor der Vorlesung ausdrucken). In meinem Skript und der Vorlesung kommen relativ wenig Beispiele vor. Deshalb empfehle ich als Ergänzung eines der drei folgenden Bücher als Begleitliteratur zum Vorlesungsskript.

Wer mehr Übungen (mit Musterlösungen) machen will:

Statistik-Paket R:

In den Übungen sind auch einfache Aufgaben mit Hilfe einer Statistik-Software zu lösen. Die StudentInnen sind in der Wahl eines Statistik-Pakets frei - fachliche Unterstützung kann Ihnen aber nur für R garantiert werden. R ist auf Mac, PC und Unix kostenlos installierbar. Auf den Institutsrechnern ist R installiert. Es gibt in den Übungen in Woche 44 zu den regulären übungszeiten eine Einführung in R. StudentInnen mit eigenem PC/Mac können sich R hier herunterladen (Mac, PC und Unix). Für die Einführung in den Übungen muss jedeR StudentIn die R Intro Luchsinger ausdrucken. Eine ausführliche Einführung ist Getting Started in R von Dr. Saghir Bashir. Introductory Statistics with R von Peter Dalgaard ist je in der Bibliothek und im Computerraum vorhanden.


Webmaster: Dr. Christoph Luchsinger / chris@all-acad.com