Nächste »     

Keine Details


Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH; Wien, Österreich

Frist: Juli 23, 2021 | Publiziert: Juni 22, 2021   12:24

     
                        
Aufgaben: Selbstständige Durchführung von "Data driven projects“ um auf Basis wirtschaftlicher Daten „added value“ für Kundinnen und Kunden der aws zu generieren („data insights“); Kontinuierliche Evaluierung und strategische Weiterentwicklung der „Customer Experience“; Marktrecherche und interne Datenanalyse inkl. Aufbereitung von visualisierten Datenreports; Enge Zusammenarbeit mit den Fach- und Serviceabteilungen; Erstellung von Präsentationsunterlagen für die Geschäftsführung
Anforderungen: Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informationstechnologie, Statistik, Mathematik oder in verwandten Gebieten (z.B. HTL, FH, Universität); Erste Erfahrung als Business Analyst/in/Data Scientist; Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten, logisches Denkvermögen und Genauigkeit; Fähigkeit für selbstständige Projektarbeit; Ausgeprägtes Zahlen- und Prozessverständnis; Begeisterung für die Lösung von komplexen Aufgaben; Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences; Wien, Österreich

Publiziert: Juni 22, 2021   11:25

     
                        
Aufgaben: The postdoc program is based at the CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences in Vienna, one of Europe’s leading centers for basic biomedical research; with clinical translation in mind. Selected candidates will join one of CeMM’s research groups for 3 to 6 years, addressing ambitious research questions in areas such as cancer, immunology, chemical biology, epigenetics, metabolism, and genomic medicine. Research projects will focus on medically relevant problems, including disease mechanisms, modern therapeutics and diagnostic strategies. On top of this, postdocs will receive extensive career development and leadership training from the entire CeMM Faculty and additional experts in a highly collaborative and supportive environment
Anforderungen: Candidates who want to pursue innovative biomedical research and substantially advance their scientific career; Candidates with international professional experience and enhanced potential to receive an ERC Starting Grant in the future; Open to both PhD (natural sciences) and MD (medical sciences) holders; From a variety of academic backgrounds: molecular biology, biomedical research, bioinformatics, biochemistry, bioengineering, etc; With the motivation, skills, experiences, and initial achievements (subject to academic age) to qualify for a competitive postdoc program; Required are scientific quality and originality, as well as a collaborative and interdisciplinary mindset

Austrian Institute of Technology GmbH (AIT); Wien, Österreich

Publiziert: Juni 22, 2021   08:10

     
                        
Aufgaben: As part of our multidisciplinary team, you will participate in an applied research project aiming at the optimization of compact lab-scale storage prototypes for high power applications with high heat transfer rates; You will help us in generating experimental data for commercially available paraffins as PCM’s which show a characteristic non-ideal solid/liquid phase transition behavior, e.g. non-isothermal melting/solidification, supercooling, or two-step transition; You will systematically analyze heat transfer phenomena during interrupted phase change, which is highly relevant for assessing the storage performance for operation with partial charging and discharging; Depending on your personal interest and experience, your activities may be directed either to the planning, execution and analysis of fully automated lab-experiments, or to the extension and implementation of numeric models for heat transfer with phase change towards a more realistic prediction of non-isothermal phase c...
Anforderungen: Ongoing master’s studies in the field of chemical or energy or control systems engineering, mechanics, mechatronics, physics, applied mathematics or similar; Good knowledge in practical lab work and/or numerical modeling with differential equations, optional Computational Fluid Dynamics software; Enjoyment of application-oriented questions of industry; High level of commitment and team spirit; Good knowledge of English or German in word and writing

Wiener Linien GmbH & Co KG; Wien, Österreich

Publiziert: Juni 20, 2021   11:13

     
                        
Aufgaben: Sie sind für die Leitung und Kontrolle des Fachbereiches sowie der Planung und Trassierung in personeller, technischer und wirtschaftlicher Hinsicht verantwortlich; Die Organisation der Planung sowie Durchführung geodätischer Bestandsaufnahmen (Vermessung) und Trassierungsberechnungen sind Teil Ihrer Tätigkeiten; Fortlaufende Verbesserungen der Trassierungsgeometrie im innerstädtischen Bereich als Beitrag zur strategischen Netzplanung gehören zu Ihren Aufgaben; Die Ausschreibung, Vergabe, Abwicklung und Kontrolle von Planungsleistungen von Fremdfirmen sind für Sie selbstverständlich; Sie nehmen die Funktion des Diensthabenden der Abteilung Oberbau im 24h Entstörungs- und Winterdienst wahr; Sie wirken bei internen, abteilungsübergreifenden Projekten, diversen Ausschüssen, Gremien und Arbeitskreisen sowie Vortrags und Trainertätigkeiten im Bereich Gleisbau/Bahnbauschule mit
Anforderungen: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung (UNI, FH, HTL) mit der Fachrichtung „Bauingenieurwesen“, "Mathematik" „Vermessungswesen“ oder „Kulturtechnik und Wasserwirtschaft; Kenntnisse im Bereich Planung und Bauprojektmanagement sowie in der Verhandlungsführung zeichnen Sie aus; Sie besitzen Erfahrung in arbeitszeitrechtlichen Bestimmungen sowie Eisenbahnrecht, AschG und BauV; Ihre vorhandenen Kenntnisse im Bereich Vermessung und Trassierung von Verkehrsprojekten (Strasse und/oder Schiene) wären für die Tätigkeit von Vorteil; Sie haben idealerweise bereits Führungserfahrung oder ein Führungskräftelehrgang absolviert

International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA); Laxenburg, Wien, Österreich

Publiziert: Juni 20, 2021   11:09

     
                        
Pensum: 100%
Aufgaben: Develop a comprehensive IT security policy appropriate for the institute; Establish a proactive risk assessment program for all new and existing systems; Ensure vulnerabilities are managed by directing periodic vulnerability scans of on-premise and cloud-based servers and networking systems; Develop information security awareness training and education programs; Evaluate security incidents and determine what response, if any, is needed; coordinate the institute’s responses, including technical incident response teams, when sensitive information is breached; Propose solutions to security vulnerabilities and incidents which facilitate the operational needs and requirements of the institute
Anforderungen: Degree in Computer Science, Informatics or a related field with relevant experience; Professional IT or information security certification (CISSP, GIAC, CISA, CISM, etc.); Minimum of eight years' experience in an IT security role; Knowledge of monitoring and managing network and host-based intrusion prevention systems actively in-line, Full Packet Capture (with analytics), data loss prevention, malware prevention systems, vulnerability scanning solutions, DDOS protection, security event/information management, host-based integrity checking, end-point security and AV; Knowledge of cyber security threats, risks, vulnerabilities, and attacks, to include threat actor motives, capabilities, and techniques, with the ability to analyze intelligence data and provide indicators and warnings to healthcare and financial services business functions

Wiener Linien GmbH & Co KG; Wien, Österreich

Publiziert: Juni 19, 2021   10:12

     
                        
Aufgaben: Im Rahmen unseres Traineeprogramms suchen wir zwei Trainees im IT- Bereich. Der Fokus liegt hierbei entweder im Kundenbereich oder im Bereich Datenexpertise. Sie durchlaufen unterschiedliche Bereich und gestalten diese aktiv mit; Für beide Traineeprogramme gilt: Die Traineeprogramme dauern zwischen 12 und 18 Monaten. Sie haben die Möglichkeit, sich Kenntnisse in unterschiedlichen Bereichen anzueignen und diese im Verlauf Ihres Programms in einer Projektarbeit zu vertiefen; Sie lernen komplexe Aufgabenstellungen aus dem IT-Bereich kennen; Sie erhalten begleitende Entwicklungsmassnahmen in den Bereichen Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz; Wir bieten Ihnen attraktive Rahmenbedingungen und flexible Arbeitszeiten; Gemeinsam erarbeiten wir mittelfristige Jobperspektiven bei den Wiener Linien nach erfolgreichem Abschluss des Traineeprogramms; Werden Sie Teil der Wiener Linien und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Stadt!
Anforderungen: Sie bringen ein abgeschlossenes Studium mit aus den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurswesen, IT- Projektmanagement oder Software Engineering, bzw. Informatik und IT mit besonderem Fokus auf Datenexpertise; Sie haben bereits Grundkenntnisse in der IT mit (z.B. IT Architektur, Wirtschaftlichkeit, UX/UI Erfahrung, Anforderungserhebung, etc.), bzw. haben Interesse daran Data Engineering Skills aufzubauen; Sie sind ein kommunikationsstarker Teamplayer; Ein genauer und verlässlicher Arbeitsstil ist Ihnen ebenso wichtig wie eine hohe Kundenorientierung

d-fine GmbH; Wien, Österreich

Publiziert: Juni 19, 2021   09:28

     
                        
Aufgaben: Entwicklung von Strategien, fachliche Konzeption der zugehörigen Modelle, Methoden und Prozesse bis hin zur professionellen Implementierung der Lösung: Verwendung moderner Technologien wie Machine Learning oder Text Analytics in AI-nahen Anwendungen; Einsatz von Data-Science-Methoden für Simulationen und Vorhersagen im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung; Konzeption, Implementierung und Validierung finanzmathematischer Modelle im Risikomanagement, Finanzcontrolling oder Treasury; Entwicklung und Umsetzung von IT-Governance, Risk- und Compliance-Konzepten; Design und Implementierung individueller IT-Systeme und IT-Architekturen
Anforderungen: Herausragender Universitätsabschluss (Master/Promotion) in Physik, Mathematik, Informatik oder Natur-, Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ, analytisch oder technologisch ausgerichteter Vertiefungsrichtung; Überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten und hohes Technologieverständnis; Hohes Mass an Flexibilität und Belastbarkeit aufgrund der wechselnden Einsatzorte in Österreich und weltweit; Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit sowie grosse Einsatzfreude; Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung und Erarbeitung neuer Themenfelder; Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA); Laxenburg, Wien, Österreich

Publiziert: Juni 19, 2021   09:26

     
                        
Aufgaben: Develop and implement an EU wide agricultural production systems classification and parameterization in line with databases such as FADN, FSS, or World Bank household surveys; Develop and implement the global bottom-up costing model for agriculture; Manage data exchange and communication with partners; Integrate the production system cost module into GLOBIOM and other econometric applications; Publish relevant results in peer-reviewed journals and participate in scientific conferences and workshops
Anforderungen: PhD or master's degree combined with relevant research experience, preferably in applied micro-economics, mathematics, econometrics or data science; Knowledge and interest for issues related to the agricultural sector; Proven experience of large-scale data compilation and statistical analysis of agricultural household survey type data; Strong analytical and quantitative skills; Solid foundation in micro-economics and related econometric/statistical tools; Strong programming skills (R, Python, GIS tools, GAMS); Knowledge of Bayesian econometric methods desirable

Wiener Linien GmbH & Co KG; Wien, Österreich

Publiziert: Juni 18, 2021   07:43

     
                        
Aufgaben: Sie sind als Junior Software DeveloperIn zuständig für die analytische Unterstützung in der Erfassung und Analyse von Nebengebühren Erfassungen von Fehlerprotokollen; Sie arbeiten bei HASTUS Relese- und Versionsuprades mit (Testung von neuen HASTUS Attributen); Sie programmieren und optimieren die Attribute (Tagesplan, Dienstplan, Turnus, etc.) und erstellen die Tagesplanregelversionen, Tagesplanparamenterverionen und Validierungen; Sie verantworten die Dokumentation der automatisierten Nebengebührenerfassung; Sie unterstützen sowohl inhaltlich als auch fachliche diverse Schnittstellen/Datenexporte/Auswertungen; Zudem fällt in Ihr Aufgabengebiet die analytische Unterstützung und Mitarbeit in der Weiterentwicklung und Optimierung
Anforderungen: Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung mit Matura oder Studium, idealerweise mit IT Schwerpunkt mit; Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung/Programmierung; Im Idealfall haben Sie eine ITIL 4 Weiterbildung absolviert; Sie haben Erfahrung betreffend der Ausführung von SQL Request; Sie überzeugen mit einer hohen Belastbarkeit sowie einer Service- und Kundenorientierung und können in Ihrem Berufsalltag Ihr analytisches und vernetztes Denken einbringen; Teamfähigkeit und Koordinationsfähigkeit runden Ihr Profil ab

International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA); Laxenburg, Wien, Österreich

Publiziert: Juni 18, 2021   07:37

     
                        
Aufgaben: Assessment of emissions scenarios from a variety of sources including integrated assessment model output; Incorporation of automated emissions scenario assessment within the IIASA scenario explorer; Development of MAGICC's carbon cycle model to incorporate the latest carbon cycle understanding from comprehensive earth system model output into a reduced-complexity model framework; Preparation of MAGICC for an open-source release through a variety of efforts including refactoring the source code, updating documentation, and expanding the code's test suite; Publish relevant results in peer-reviewed journals and participate in scientific conferences and workshops
Anforderungen: PhD degree, or a master's degree combined with relevant research experience in reduced-complexity climate model development; Experience with reduced-complexity climate model development; Experience with large datasets processing and spatial analysis (Python or equivalent); High-level of proficiency in the Python and FORTRAN programming languages; Demonstrated ability to contribute to open-source projects, including a demonstrated understanding of software testing

Austrian Institute of Technology GmbH (AIT); Wien, Österreich

Publiziert: Juni 18, 2021   07:24

     
                        
Aufgaben: Depending on your previous knowledge or interests, you will support our teams in various activities within the framework of our research projects or in the Support Unit (e.g. administration, controlling, legal); You will find out more about our processes and get an insight about the latest technologies; You will have the opportunity to put your knowledge (for the first time) into practice
Anforderungen: You are attending school, or you are enrolled at a university/university of applied sciences or similar; You express a big interest for new technologies and applied research; High commitment, self-motivation and the ability to work both in team or independently; Good German and/or excellent English (both in spoken and written)

Austrian Institute of Technology GmbH (AIT); Wien, Österreich

Publiziert: Juni 18, 2021   07:24

     
                        
Aufgaben: Im Rahmen einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit haben Sie Interesse an angewandter Forschung in nationalen und internationalen Projekten
Anforderungen: Laufendes Informatik-/Mathematik- oder Elektrotechnikstudium bzw. themenverwandtes FH Studium; Grundkenntnisse in den entsprechenden Technologien; Gewissenhafter eigenständiger Arbeitsstil und hohe Zuverlässigkeit; Für die Prototypenentwicklung können Kenntnisse in folgenden Technologien von Nutzen sein: Python Algorithmenentwicklung (Python, Datenstrukturen, Mathematik, Statistik); Python/Django-Webentwicklung (Systemarchitektur, Python, Javascript, Integration); Linux User- und Kernelspaceentwicklung (C, Kernelstrukturen, x86-Assembler, UEFI, TPM); Automatisiertes Deployment, Systemintegration (Design, C, Python, UNIX-Scripting, Ansible)

Austrian Institute of Technology GmbH (AIT); Wien, Österreich

Publiziert: Juni 18, 2021   07:24

     
                        
Aufgaben: Within this master thesis, under the guidance of your team, you will examine existing processes and continue our research on improving these methods; You will conduct literature research on photometric stereo and 3d reconstruction and have the opportunity to discuss your methods and results with our experts
Anforderungen: Ongoing master’s studies in Computer Vision/Image Processing, Computer Science, Physics, Mathematics or similar. (TU/UAS); Programming skills in Python and/or Matlab; Good communications skills and ability to work in a multidisciplinary team; Very good German or English knowledge (in spoken and written)

Austrian Institute of Technology GmbH (AIT); Wien, Österreich

Publiziert: Juni 18, 2021   07:23

     
                        
Aufgaben: Sie leiten und gestalten Forschungs- und Entwicklungsprojekte; Sie akquirieren spannende Kundenprojekte und Förderprojekte und überzeugen Projektpartner von unseren Lösungen; Ihre Lösungsansätze orientieren sich an den Anforderungen der Industrie und sind technologisch und wissenschaftlich an der Spitze; Sie übernehmen gerne Verantwortung in Projekten und für Themenbereiche; Sie führen interdisziplinäre Teams als Projektleiter/in und erreichen erfolgreich die gesteckten Ziele
Anforderungen: Abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik, Elektrotechnik, Physik oder verwandter Studienrichtungen; Erfahrung im Bereich Computer Vision bzw. Bildverarbeitung, insbesondere im Entwurf komplexer Anwendungen; Praxis in der Entwicklung von System- und Softwarearchitekturen für Machine Vision Anwendungen; Erfahrung im erfolgreichen Einwerben von Kunden- und Förderprojekten; Gute Vernetzung in der Machine Vision Forschung und/oder Industrie; Mehrjährige Erfahrung in der Projekt- und Teamleitung; Ausdrucks- und Präsentationsfähigkeit in Wort und Schrift in englischer Sprache

Austrian Institute of Technology GmbH (AIT); Wien, Österreich

Publiziert: Juni 17, 2021   08:17

     
                        
Aufgaben: A main challenge in quality surface inspection is the variety of objects and surface appearance, textures, and shapes. In this context, automatic anomaly detection is difficult because detailed domain-specific knowledge about typical failure cases is necessary; In this PhD project, you will investigate how computational imaging and path planning can be combined to improve robot-based inspection tasks; You will focus your research on exploring innovative path planning algorithms; You will design machine learning models (e.g. reinforcement learning) that include intermediate layers of abstraction with semantic descriptions of the components; You will combine methods from robotics and vision to develop novel inspection applications; You will develop an AI system that can learn from an experienced human quality manager where and how to check critical parts and anomalies
Anforderungen: Master studies in the field of electrical engineering, mechatronics, physics, computer science or similar; Excellent programming skills (C, Python, Matlab or other languages); Experience with machine learning applications (e.g. PyTorch, Tensorflow), motion planning (e.g. A*, RRT) and image-processing (e.g. stereo matching, light field, OpenCV) would be an advantage; Interested in reading and writing scientific publications and enjoy application-oriented questions from industry; High level of commitment and team spirit; Excellent knowledge of English in word and writing is mandatory

Austrian Institute of Technology GmbH (AIT); Wien, Österreich

Publiziert: Juni 17, 2021   08:17

     
                        
Aufgaben: As part of our highly multidisciplinary team you investigate machine learning algorithms and implement advanced methods for camera, laser and radar sensor data analysis; You contribute your expertise in computer vision to exciting and challenging research projects and are willing to participate in the scientific dissemination process; You take into account latest research results and requirements of industrial partners
Anforderungen: Master's degree in computer science, robotics, information and computer engineering, geoinformatics, geodesy or a related field; Knowledge in Machine Learning, Computer Vision and/or Photogrammetry; Experience in Remote Sensing is beneficial; Very good programming skills in Python, PyTorch/TensorFlow; good skills in C++ are desired; Proven track record in vision, machine learning and/or remote sensing is considered advantageous; Ability and desire to collaborate and work in an interdisciplinary team; Strong communication, presentation and (academic) writing skills; Very good proficiency in English; proficiency in German is advantageous but not a requirement

Amazon; Worldwide

Publiziert: Juni 16, 2021   08:22

     
                        
Aufgaben: Applications are accepted from academic experts in research areas including, but not limited to, the following: Artificial Intelligence, Avionics, Computer Vision, Data Science, Economics, Machine Learning, Optimization, Natural Language Processing, Quantum Computing, and Robotics; As an Amazon Scholar, your responsibilities may include: Advising business leaders on strategic plans; Diving deep to solve a specific technical problem in an organization’s roadmap, and; Advising junior researchers on methods
Anforderungen: PhD in a relevant field or related discipline; 7+ years of relevant work or academic experience; Experience leading technical research projects with multiple stakeholders; Current affiliation with an academic or research institution

CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences; Wien, Österreich

Publiziert: Juni 15, 2021   08:39

     
                        
Aufgaben: The Bergthaler lab at CeMM is currently recruiting an experienced Senior Bioinformatician/Geneticist for our research on SARS-CoV-2 genomes circulating in Austria. In your role as Senior Bioinformatician you will support our efforts to obtain high quality SARS-CoV-2 genome sequences and you will help to analyze the mutational landscapes of the pandemic virus. Together with our team you will process and analyze sequencing data and investigate mutations of SARS-CoV-2 genomes to explore virus spread and variants circulating in Austria. A recent study by Popa, Genger et al. in Science Translational Medicine employed genomic epidemiology to reconstruct superspreading events in Austria and elucidate fundamental properties of viral mutations and human-to-human transmission of the pandemic virus
Anforderungen: PhD degree in computer science, bioinformatics, genetics, virology or any related field of biology with a strong computational background; Professional experience in computational science and data analysis; Strong background and interest in fundamental questions of biology; Proficiency in at least one programming language, preferably Python and R; Experience with Unix and working on the command line; Prior experience working with genetic or medical data, especially next generation sequencing data; Expertise in phylogenetics and/or viral evolution will be of advantage

Wiener Stadtwerke Holding AG - Wiener Linien; Wien, Österreich

Publiziert: Juni 14, 2021   15:23

     
                        
Aufgaben: Sie analysieren Daten, Trends und erkennen Muster; Datenqualitätschecks führen Sie regelmässig durch; Sie sind mitverantwortlich für die Datenmodellierung, -extraktion und bereiten diese Daten visuell entsprechend auf; Kreativität und Pragmatismus, um alternative Lösungen zu finden, wenden Sie täglich an; Sie arbeiten bei unterschiedlichsten Projekten mit und bringen sich aktiv mit Ihren Ideen ein
Anforderungen: Sie haben eine HTL oder ein Studium mit Schwerpunkt Data Science abgeschlossen oder Sie betreiben gerade aktiv ein Studium im Bereich Informatik mit Schwerpunkt Data Science; Sehr gute Programmierkenntnisse (SQL, R, Python, Julia, Scala) sind erforderlich; Sie haben Erfahrung mit BI front end Lösungen (z.B. Micro Strategy, Qlik); Eine selbstständige, kommunikative und lösungsorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus; Sie sind eine aufgeschlossene Person und punkten mit Ihrer ausgeprägten Teamfähigkeit

Generali Versicherung AG; Wien, Österreich

Publiziert: Juni 14, 2021   15:00

     
                        
Aufgaben: Sie koordinieren alle A&AI Initiativen innerhalb des Unternehmens; Sie arbeiten eng mit den Fachbereichen sowie der IT zusammen und beraten methodisch und bei der Wahl der richtigen Technologie und Analysetechnik; Sie bilden die Schnittstelle zu unseren regionalen wie auch globalen Ansprechpartnern; Sie unterstützen bei der Nutzung neuer Technologien in Einklang mit allen rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen; Sie bauen eine lokale Community im Unternehmen auf und stellen den abteilungsübergreifenden Austausch sowie die Weiterbildung im Bereich Analytics und Artificial Intelligence sicher
Anforderungen: Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft oder IT mit Schwerpunkt auf Datenanalyse; Know-how im Bereich Versicherungswesen; Erfahrung mit grossen Datenstrukturen; Profundes Know-how über die Einsatzmöglichkeiten von Analysewerkzeugen und Datenbankstrukturen; Freude am Experimentieren mit neuen Technologien und Analysewerkzeugen; Aktiver Umgang mit Innovationen; Hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Freude an selbständiger Arbeit sowie Arbeiten im Team; Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse; Ausgeprägte Visualisierungs- und Präsentationsskills

Austrian Institute of Technology GmbH (AIT); Wien, Österreich

Publiziert: Juni 13, 2021   15:52

     
                        
Aufgaben: Für die Gestaltung von effizienten und nachhaltigen Energiesysteme, übernehmen Sie die Leitung von wirkungsvollen Projekten unter Berücksichtigung technologischer, regulatorischer und wirtschaftlicher Anforderungen und arbeiten an Lösungen für die sektorenübergreifende Integration; Sie entwickeln Softwarelösungen, die in Simulations- und Realmodellen getestet werden können; Sie erarbeiten und optimieren Werkzeuge, Modellierungen und spezielle Algorithmen, wodurch sich umfangreiche Geschäftsmodelle und -bewertungen für die Energiegemeinschaften erstellen lassen; Sie unterstützen aktiv beim Aufsetzen der Modelle für die Regionen durch die Abbildung von z.B. Speicheroptionen im Modell, Netzabbildung sowie bei den Ergebnisanalysen; Sie beraten unsere Kunden und Partner in allen fachlichen Fragestellungen und sind für die Änderung bzw. Umsetzung von neuen Anforderungen verantwortlich; Sie verfügen über den gesamten Überblick unserer mittleren nationalen und internationalen ...
Anforderungen: Abgeschlossenes technisches Studium (MSc. oder PhD) vorzugsweise im Bereich Mathematik, Informatik, Energietechnik, Elektrotechnik; Exzellente Beherrschung fachspezifischer Tools (z.B. Python, Pyomo, GAMS, etc.); Erfahrung in der Modellierung und Datenanalyse von Strommärkten; Besonderes Interesse für angewandte Forschung und der Lösung von praxisrelevanten Problemen; Projektleitungserfahrung - idealerweise von Forschungsprojekten - von grossem Vorteil; Hands-on Mentalität und Affinität zur Schaffung von nachhaltigen technischen Lösungen und deren Produktivsetzung; Hohe Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit; Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort & Schrift

Generali Versicherung AG; Wien, Österreich

Publiziert: Juni 13, 2021   15:41

     
                        
Aufgaben: Fachliches Aufbereiten von aussagekräftigem Zahlenmaterial und relevanten Managementinformationen; Mitarbeit bei der Erstellung und laufende Weiterentwicklung von Analysen, SOLL-/IST Vergleichen, Reports und Kommentaren im Rahmen des internen und externen Reportings; Definieren und Weiterentwickeln von spezifischen Standards der Controllingprozesse und -Instrumente; Sicherstellen und weitere Optimierung des hohen Automatisierungsgrades im internen und externen Standardreporting
Anforderungen: Ein abgeschlossenes wirtschaftliches oder mathematisches Studium; Erste einschlägige Berufserfahrung wünschenswert; Routinierter Umgang mit MS-Office und Interesse, auch mit anderen Berichtswerkzeugen (SAP-BW) zu arbeiten; Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit; Starkes analytisches und logisches Denkvermögen; Ausgeprägte Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit; Innovatives Denken; Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Austrian Institute of Technology GmbH (AIT); Wien, Österreich

Publiziert: Juni 12, 2021   09:45

     
                        
Aufgaben: You design, test, implement and maintain research tools together with your scientific colleagues and other research engineers of your team; As a research engineer you are primarily responsible for the development of a web-based risk management software; You are in constant exchange with your team colleagues when developing methods based on numerical simulation, artificial intelligence and machine learning; You are responsibility for project deliverables according to your projects and work packages; Additionally, you will supervise interns and students who are also part of the project teams
Anforderungen: Master in Computer Science/Mathematics/Physics; Experience in professional software engineering, esp. with Java, TypeScript, NodeJS, VueJS, NestJS, CSS; Ideally mathematical background to understand risk modelling; Hands-on mentality and enthusiasm for creating sustainable technical solutions and implementing them in practice; High commitment and ability to cooperate in multidisciplinary and diverse teams; Proficient English (written and spoken); good German (written and spoken) - English and German are our company languages; If you chose Klagenfurt for your work location, you need to be fine with periodic trips to Vienna for face2face business meetings)

Austrian Institute of Technology GmbH (AIT); Wien, Österreich

Publiziert: Juni 12, 2021   09:45

     
                        
Aufgaben: You design, test, implement and maintain research tools together with your scientific colleagues and other research engineers of your team; As a research engineer you are primarily responsible for the development of a web-based risk management software; You are in constant exchange with your team colleagues when developing methods based on numerical simulation, artificial intelligence and machine learning; You are responsibility for project deliverables according to your projects and work packages; Additionally, you will supervise interns and students who are also part of the project teams
Anforderungen: Master in Computer Science/Mathematics/Physics; Experience in professional software engineering, esp. with Java, TypeScript, NodeJS, VueJS, NestJS, CSS; Ideally mathematical background to understand risk modelling; Hands-on mentality and enthusiasm for creating sustainable technical solutions and implementing them in practice; High commitment and ability to cooperate in multidisciplinary and diverse teams; Proficient English (written and spoken); good German (written and spoken) - English and German are our company languages; If you chose Klagenfurt for your work location, you need to be fine with periodic trips to Vienna for face2face business meetings)

Austrian Institute of Technology GmbH (AIT); Wien, Österreich

Publiziert: Juni 11, 2021   13:12

     
                        
Aufgaben: Sie bringen Ihre Expertise im Mobilitätssektor in unser interdisziplinäres Team ein; Sie haben starkes Interesse - gerne auch nachgewiesene Expertise - im Energiesektor; Sie forschen im Team sowie eigenständig an zukunftsträchtigen Lösungen und publizieren diese; Sie beantragen und leiten sowohl Forschungs- als auch Umsetzungsprojekte erfolgreich und meistern auch herausfordernde Situationen in grossen (inter-)nationalen Projekten souverän; Sie erheben und verstehen kundenspezifische Anforderungen, sammeln und analysieren Daten und entwickeln und implementieren im Team heuristische und exakte Optimierungsverfahren und AI-based Methoden; Sie tauschen sich über die Center- und Firmengrenzen hinweg mit anderen Forscher*innen aus und ermöglichen so ganzheitliche, nachhaltige Entwicklungen
Anforderungen: Abgeschlossenes technisches Studium (mindestens MSc.), vorzugsweise Informatik, Physik, Energietechnik, Elektrotechnik; Profunde Kenntnisse des Mobilitätssektors, Erfahrungen im Energiesektor von Vorteil; Erfahrung in der Modellierung, Optimierung und Implementierung heuristischer und exakter Lösungsverfahren (u.a. in Java, Python) und vorzugsweise Kenntnisse im Umgang mit fachspezifischen Tools (u.a. CPLEX); Erfahrung in der Leitung von mittleren bis grossen (inter)nationalen Projekten; Freude an der Erforschung, Gestaltung und Umsetzung neuer Technologien und Konzepte an der Schnittstelle zwischen Mobilität und Energie; Hands-on-Mentalität und starke Affinität zur Forschung bei gleichzeitiger produktiver Umsetzung von nachhaltigen technischen Lösungen; Hohe Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit; Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort & Schrift


  Nächste »     

Keine Details