www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Biomedizinische Analytikerin/biomedizinischer Analytiker, Biologin/Biologe, Molekularmedizinierin/Molekularmediziner, Technische Assistentin/technischer Assistent
Institution: Medizinische Universität Innsbruck
Location: Innsbruck, Tirol, Austria
Duties: Durchführung von molekulargenetischen Messungen und Experimenten mit Schwerpunkt auf die Analyse komplexer Genomregionen, Nanopore-Sequencing und funktionelle Genetik; Etablierung und Evaluierung neuer Methoden und Versuchsansätze (PCR, Klonierungen, Sequenzierung, Zellkultur); laborseitige Unterstützung laufender Projekte und Lehre, sowie allgemeine Labortätigkeiten; technische Unterstützung und Mitbetreuung von Studierenden; Laboradministration und -einkauf, Dokumentation, Gerätewartung, Vorbereitung von Investitionen
Requirements: abgeschlossene naturwissenschaftliche oder naturwissenschaftlich-technische Ausbildung (Biomedizinische Analytik, Biologie, Molekulare Medizin, Biotechnologie oder ähnliches); Erfahrung mit molekularbiologischen Methoden (Elektrophorese, DNA/RNA Isolation, PCR, Klonierung); von Vorteil sind Erfahrungen in der Herstellung von Libraries für Next-generation und/oder Nanopore Sequencing, Erfahrung mit Biobanken, (robotergestützter) Verarbeitung von grossen Probensammlungen und/oder Erfahrungen mit Zellkultur; Neugierde, Begeisterungsfähigkeit, Motivation und Eingenverantwortlichkeit; gute EDV-Kenntnisse
   
Text: 20 Jahre Presse Karriere Kontakt Datenschutz Service-Links Webmail i-med inside Moodle q-exam Zensus RobotRec-Online MEDINN-campus Einrichtungen Mitteilungsblatt Publikationen Webex Portal LV-Aufnahmen MUI-Shop Wissen/schafft Gesundheit Dokumente Personen Menü zurück Forschung Forschungsprofil Forschungsleistung Forschungsinfrastruktur Kooperationen PhD-Programme Good Scientific Practice Forschungsförderung/ Forschungsservice Nachwuchsförderung Drittmittelservice Laufende Drittmittelprojekte Fortbildungen und Veranstaltungen Elektronische Zeitschriftenbibliothek Open Access Technologie- und Wissenstransfer Technologietransfer(Diensterfindungen) Technologieangebote Wissenstransferzentren Klinische Forschung & KKS Studium & Lehre Aufnahmeverfahren/Zulassung Humanmedizin Zahnmedizin Molekulare Medizin BSc Molekulare Medizin MSc Erweiterungsstudium Allgemeinmedizin Pharmaceutical Sciences MSc PhD Doctor of Philosophy Clinical PhD - Doctor of Philosophy Universitätslehrgänge/Universitätskurse Studien Humanmedizin Zahnmedizin Molekulare Medizin BSc Molekulare Medizin MSc Pharmaceutical Sciences MSc PhD Doctor of Philosophy Clinical PhD - Doctor of Philosophy Universitätslehrgänge/Universitätskurse Allgemeines Organisationseinheiten Services für Studierende Services für Lehrende Nostrifizierungen Formulare Interessantes für Schüler*innen MUI-Shop Skills Lab Wissen/schafft Gesundheit Krankenversorgung Department Operative Medizin Department Innere Medizin Department Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Medizinische Psychologie Department Neurologie und Neurochirurgie Department Frauenheilkunde Department Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und Hör-, Stimm- und Sprachstörungen Univ.-Klinik für Radiologie Department Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Department für Kinder- und Jugendheilkunde Alle Kliniken Über uns Universitätsleitung Universitätsrat Rektor Vizerektor für Lehre und Studienangelegenheiten Vizerektorin für Forschung und Internationales Vizerektorin für Finanzen, Recht und Digitalisierung Senat Einrichtungen Einrichtungen des Medizinisch-Theoretischen Bereichs Universitätskliniken Service- und Dienstleistungseinrichtungen Vertretung und Beratung Weitere Einrichtungen Lageplan, Haus- und Benützungsordnung Allgemeine Informationen Mitteilungsblatt Grundsatzdokumente Akademisches Jahr: Termine & Fristen Frauen an der MUI Mahnmal für die Vertriebenen MUI-Shop Lost & Found Internationales Outgoings Outgoing Erasmus Student Mobility Diplomarbeit im Ausland KPJ- und Famulaturprogramme weltweit Freemover (Famulatur/KPJ) Teaching Staff und Staff Mobility Incomings Incoming Erasmus Student Mobility Teaching Staff und Staff Mobility Observerships/Elective Incomings PhD School Contact PhD-Programme Clinical PhD 20 Jahre Presse Jobs Kontakt Datenschutz Service-Links Webmail i-med inside Moodle q-exam Zensus RobotRec-Online MEDINN-campus Einrichtung Mitteilungsblatt Publikationen Webex Portal LV-Aufnahmen MUI-Shop Wissen/schafft Gesundheit Dokumente Personen zurück Forschung Forschungsprofil Forschungsleistung Forschungsinfrastruktur Kooperationen PhD-Programme Good Scientific Practice Forschungsförderung/ Forschungsservice Nachwuchsförderung Drittmittelservice Laufende Drittmittelprojekte Fortbildungen und Veranstaltungen Elektronische Zeitschriftenbibliothek Open Access Technologie- und Wissenstransfer Technologietransfer(Diensterfindungen) Technologieangebote Wissenstransferzentren Klinische Forschung & KKS Studium & Lehre Aufnahmeverfahren/Zulassung Humanmedizin Zahnmedizin Molekulare Medizin BSc Molekulare Medizin MSc Erweiterungsstudium Allgemeinmedizin Pharmaceutical Sciences MSc PhD Doctor of Philosophy Clinical PhD - Doctor of Philosophy Universitätslehrgänge/Universitätskurse Studien Humanmedizin Zahnmedizin Molekulare Medizin BSc Molekulare Medizin MSc Pharmaceutical Sciences MSc PhD Doctor of Philosophy Clinical PhD - Doctor of Philosophy Universitätslehrgänge/Universitätskurse Allgemeines Organisationseinheiten Services für Studierende Services für Lehrende Nostrifizierungen Formulare Interessantes für Schüler*innen MUI-Shop Skills Lab Wissen/schafft Gesundheit Krankenversorgung Department Operative Medizin Department Innere Medizin Department Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Medizinische Psychologie Department Neurologie und Neurochirurgie Department Frauenheilkunde Department Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und Hör-, Stimm- und Sprachstörungen Univ.-Klinik für Radiologie Department Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Department für Kinder- und Jugendheilkunde Alle Kliniken Über uns Universitätsleitung Universitätsrat Rektor Vizerektor für Lehre und Studienangelegenheiten Vizerektorin für Forschung und Internationales Vizerektorin für Finanzen, Recht und Digitalisierung Senat Einrichtungen Einrichtungen des Medizinisch-Theoretischen Bereichs Universitätskliniken Service- und Dienstleistungseinrichtungen Vertretung und Beratung Weitere Einrichtungen Lageplan, Haus- und Benützungsordnung Allgemeine Informationen Mitteilungsblatt Grundsatzdokumente Akademisches Jahr: Termine & Fristen Frauen an der MUI Mahnmal für die Vertriebenen MUI-Shop Lost & Found Internationales Outgoings Outgoing Erasmus Student Mobility Diplomarbeit im Ausland KPJ- und Famulaturprogramme weltweit Freemover (Famulatur/KPJ) Teaching Staff und Staff Mobility Incomings Incoming Erasmus Student Mobility Teaching Staff und Staff Mobility Observerships/Elective Incomings PhD School Contact PhD-Programme Clinical PhD Dokumente Personen home > karriere > jobs > drittmittelstellen > biomedizinische-analytikerin-epidemiologie.html Seite teilen: Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine motivierte und engagierte bzw. einen motivierten und engagierten MitarbeiterIn. Biomedizinische Analytikerin/biomedizinischer Analytiker, Biologin/Biologe, Molekularmedizinerin/Molekularmediziner, Technische Assistentin/technischer Assistent Institut für Genetische Epidemiologie , Beschäftigungsausmass 40 Stunden/Woche, ab sofort, auf 3 Jahre mit der Option auf Verlängerung Über uns Die Arbeitsgruppe „Komplexe Genomregionen/Lipoprotein(a) Genomik“ (Ass. Prof. Stefan Coassin) ist ein junges Team, das an der Genetik schwer zugänglicher Genomregionen interessiert ist und diese mit einem breiten Spektrum neuester molekulargenetischer Methoden untersucht (z.B. Nanopore sequencing, NGS, digital droplet PCR, PFGE). Mehr über uns: https://genepi.i-med.ac.at/research/lpa-genomics/ . Ihr Aufgabenbereich Durchführung von molekulargenetischen Messungen und Experimenten mit Schwerpunkt auf die Analyse komplexer Genomregionen, Nanopore-Sequencing und funktionelle Genetik Etablierung und Evaluierung neuer Methoden und Versuchsansätze (PCR, Klonierungen, Sequenzierung, Zellkultur) laborseitige Unterstützung laufender Projekte und Lehre, sowie allgemeine Labortätigkeiten technische Unterstützung und Mitbetreuung von Studierenden Laboradministration und -einkauf, Dokumentation, Gerätewartung, Vorbereitung von Investitionen Wir freuen uns auf abgeschlossene naturwissenschaftliche oder naturwissenschaftlich-technische Ausbildung (Biomedizinische Analytik, Biologie, Molekulare Medizin, Biotechnologie oder ähnliches) Erfahrung mit molekularbiologischen Methoden (Elektrophorese, DNA/RNA Isolation, PCR, Klonierung) von Vorteil sind Erfahrungen in der Herstellung von Libraries für Next-generation und/oder Nanopore Sequencing, Erfahrung mit Biobanken, (robotergestützter) Verarbeitung von grossen Probensammlungen und/oder Erfahrungen mit Zellkultur Neugierde, Begeisterungsfähigkeit, Motivation und Eingenverantwortlichkeit gute EDV-Kenntnisse Sie erwartet Im Zentrum Tirols gelegen, bieten wir beste Rahmenbedingungen an einem attraktiven Standort, einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz, ein wertorientiertes Arbeitsumfeld, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten, die Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Weiterbildung sowie zahlreiche (freiwillige) betriebliche Zusatzleistungen. Für die vorgesehene Verwendungsgruppe IIIb beträgt das kollektivertragliche Mindestentgelt derzeit € 41.424,60 brutto pro Jahr und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöhen. Ihre Bewerbung Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte digital (als pdf-Dateien) bis 31.07.2024 an: stefan.coassin@i-med.ac.at Medizinische Universität Innsbruck Institut für Genetische Epidemologie z.H. Assistenzprofessor Stefan Coassin, PhD Schöpfstrasse 41 6020 Innsbruck http://genepi.i-med.ac.at/ Gleiche Chancen für Alle! Wir bieten unseren Mitarbeiter:innen ein faires Arbeitsumfeld, in dem sie sich individuell weiterentwickeln können. Dabei setzen wir auf Diversität und Chancengleichheit, unter anderem durch eine bewusste Erhöhung des Frauenanteils in allen Berufsgruppen, insbesondere in Leitungsfunktionen. Wir fordern qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Um auch berufstätige Eltern zu unterstützen, bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle und Kinderbetreuungsangebote an. Karriere Home Allgemeine Stellen Wissenschaftliche Stellen Laufbahnstellen Junior Faculty Berufungsverfahren Lehrlinge Benefits FAQs Home Allgemeine Stellen Wissenschaftliche Stellen Laufbahnstellen Junior Faculty Berufungsverfahren Lehrlinge Benefits FAQs Forschung Studium & Lehre Krankenversorgung Über uns Internationales Alumni Presse Karriere Kontakt Datenschutz Impressum xims © 2024 Medizinische Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehalten | Christoph-Probst-Platz | Innrain 52 | 6020 Innsbruck | Österreich | Tel. 43 512 9003 - 0
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000405926&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.