www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter Pflege, Heilpädagogin/Heilpädagoge oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge FH/BA
Institution: Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
Location: Basel, Switzerland
Duties: Mitgestaltung eines neuen klinikübergreifenden Behandlungskonzepts; Fachliche, organisatorische, personelle und ökonomische Führung der Abteilung (ca. 13 Personen, darunter 2 Pflegefachpersonen und zwei Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen) in enger Zusammenarbeit mit der ärztlichen Tandemleitung; Sicherstellung einer professionellen Betreuung und die Bereitschaft, Voraussetzungen für eine patientenorientierte und eine dem neuesten Wissensstand sowie aktuellen psychiatriespezifischen Konzepten entsprechende Pflege zu schaffen, die Mitarbeitenden dabei anzuleiten und zu begleiten
Requirements: Diplom als Pflegefachfrau/-mann HF/FH oder anerkanntes Studium in Heilpädagogik oder Abschluss in Sozialpädagogik (BA, HF). Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung, die Kosten für die Registrierung werden durch die UPK übernommen
   
Text: Offene Stellen Ihr Vorteil Wir als Arbeitgeberin FAQ Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter Pflege, Heilpädagogin / Heilpädagoge oder Sozialpädagogin / Sozialpädagoge FH/BA 80% Frühinterventionstagesklinik (FIT) Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel UPK Klinik für Kinder und Jugendliche (UPKKJ) Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon. Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel planen die Eröffnung einer neuen Frühinterventionstagesklinik (FIT) für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 25 Jahren. Das innovative transdiagnostische Behandlungskonzept der FIT richtet sich schwerpunktmässig an junge Menschen mit Störungen der Emotionalität und Affektivität, beginnenden psychotischen Störungen und diagnostisch unklaren Störungsbildern. Die Abteilung wird gemeinsam von der Klinik für Erwachsene (UPKE) und der Klinik für Kinder und Jugendliche (UPKKJ) geführt. Was Sie erwartet Mitgestaltung eines neuen klinikübergreifenden Behandlungskonzepts Fachliche, organisatorische, personelle und ökonomische Führung der Abteilung (ca. 13 Personen, darunter 2 Pflegefachpersonen und zwei Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen) in enger Zusammenarbeit mit der ärztlichen Tandemleitung Sicherstellung einer professionellen Betreuung und die Bereitschaft, Voraussetzungen für eine patientenorientierte und eine dem neuesten Wissensstand sowie aktuellen psychiatriespezifischen Konzepten entsprechende Pflege zu schaffen, die Mitarbeitenden dabei anzuleiten und zu begleiten Milieutherapeutische Behandlung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen Mitwirkung in Gruppentherapien Organisatorisch-administrative sowie pflegerische-hauswirtschaftliche Aufgaben Aktive Teilnahme an verschiedenen fall- und teambezogenen Sitzungen Was Sie auszeichnet Diplom als Pflegefachfrau/-mann HF/FH oder anerkanntes Studium in Heilpädagogik oder Abschluss in Sozialpädagogik (BA, HF). Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung, die Kosten für die Registrierung werden durch die UPK übernommen Führungserfahrung und idealerweise eine abgeschlossene Managementweiterbildung Freude an der Arbeit mit psychisch erkrankten jungen Menschen Fundierte klinische Erfahrung und Freude an der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team Berufserfahrung im Bereich Früherkennung und Frühintervention sind von Vorteil Aufgrund der anspruchsvollen therapeutischen Tätigkeit kommt Ihrer Selbstreflexion, Offenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit ein besonderer Stellenwert zu Was wir Ihnen bieten Die Chance beim Aufbau einer neuen Abteilung mitzuwirken Einen interessanten Arbeitsplatz mit vielseitiger Tätigkeit und Gestaltungsspielräumen in einem universitären und interdisziplinären Umfeld Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen im GAV (wie beispielsweise: Minimum 30 Ferien/Freitage im Jahr, Überdurchschnittliche Pensionskassenleistungen) Attraktives und vielfältiges Weiterbildungsprogramm (internes Kursprogramm, Unterstützung von externen Weiterbildungen, Fach- und Führungsentwicklung) TNW Verbund: U-Abo zu vergünstigtem Preis (Job-Ticket) Kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (wie bspw. Pilates, Power Yoga, Fitnessraum; Fitness Center vergünstigtes Angebot) Personalrestaurant, Café Kranich und Kiosk direkt auf dem UPK Campus Schönes Parkareal, Ruhige Arbeitsumgebung Die Stelle ist per 1. November 2024 oder nach Vereinbarung verfügbar. Über uns Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität. Haben Sie Fragen? Weitere Fragen richten Sie bitte an Regine Heimann, Pädagogische Klinikleiterin. Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung. Über die UPK Basel https://www.upk.ch/ueber-uns.html Regine Heimann Pädagogisch-Pflegerische Leiterin Klinik Klinik für Kinder und Jugendliche 41 61 325 82 25 Zurück Jetzt bewerben! Datenschutz Impressum
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 1 seconds.