www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Spezialist*in für Wissenschaftskommunikation
Institution: Max-Planck-Institut für Meteorologie
Location: Hamburg, Germany
Duties: Sie sind verantwortlich für die medienübergreifende Aufbereitung von Forschungsthemen des MPI-M in deutscher und englischer Sprache für die interne und externe Kommunikation. Dazu gehört die Erstellung von Pressemitteilungen, Pressegesprächen, Broschüren, Berichten und anderen Kommunikationsmaterialien für den internen und externen Gebrauch; Sie unterstützen und beraten das Institut in Fragen der Wissenschaftskommunikation; Sie sind mitverantwortlich für die digitalen Plattformen des Instituts, einschliesslich der Entwicklung von Inhalten und der redaktionellen Betreuung von Websites und Social-Media-Kanälen; Sie koordinieren die Presse- und Medienarbeit und pflegen die Beziehungen zu Medienvertretern, Journalisten, Pressestellen anderer Institutionen und der Kommunikationsabteilung der Max-Planck-Gesellschaft
Requirements: Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch; Hochschulabschluss (Master oder Diplom) in Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder im Bereich Wissenschaftskommunikation; Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an der Wissenschaft und arbeiten gerne im Team mit Grafikern, Web-Spezialisten und Wissenschaftlern, um die Ergebnisse einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln; Ausgeprägte technische Fähigkeiten, insbesondere Latex und Content Management Systeme
   
Text: Spezialist*in für Wissenschaftskommunikation Sie sind verantwortlich für die medienübergreifende Aufbereitung von Forschungsthemen des MPI-M in deutscher und englischer Sprache für die interne und externe Kommunikation. Dazu gehört die Erstellung von Pressemitteilungen, Pressegesprächen, Broschüren, Berichten und anderen Kommunikationsmaterialien für den internen und externen Gebrauch; Sie unterstützen und beraten das Institut in Fragen der Wissenschaftskommunikation; Sie sind mitverantwortlich für die digitalen Plattformen des Instituts, einschliesslich der Entwicklung von Inhalten und der redaktionellen Betreuung von Websites und Social-Media-Kanälen; Sie koordinieren die Presse- und Medienarbeit und pflegen die Beziehungen zu Medienvertretern, Journalisten, Pressestellen anderer Institutionen und der Kommunikationsabteilung der Max-Planck-Gesellschaft Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch; Hochschulabschluss (Master oder Diplom) in Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder im Bereich Wissenschaftskommunikation; Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an der Wissenschaft und arbeiten gerne im Team mit Grafikern, Web-Spezialisten und Wissenschaftlern, um die Ergebnisse einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln; Ausgeprägte technische Fähigkeiten, insbesondere Latex und Content Management Systeme
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.