www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Werkstudent (d/m/w) Mathematik/Versicherung – International Markets
Institution: General Reinsurance
Location: Köln, Nordrhein‐Westfalen, Germany
Duties: Sie bearbeiten und analysieren Daten in einem internationalen Geschäftsbereich in enger Zusammenarbeit mit unseren Underwriting-Experten; Sie unterstützen bei der Erstellung von Vertragsangeboten und sammeln Erfahrungen in der Preisberechnung, Dokumentation und elektronischen Verwaltung von Rückversicherungsverträgen; Für die Bilanz und die Geschäftsplanung helfen Sie mit, Zahlen und Informationen zusammenzustellen
Requirements: Sie befinden sich in einem Studium der Fachrichtung Mathematik, Physik, Statistik oder Wirtschaftswissenschaf­ten und gehen dem Studium noch mindestens 1 Jahr nach; Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in MS Excel. Bestenfalls bringen Sie bereits erste Kenntnisse einer Programmiersprache mit; Der Umgang mit Zahlen macht Ihnen Freude; Sie haben gute Englischkenntnisse
   
Text: Werkstudent (d/m/w) Mathematik/Versicherung - International Markets Sie bearbeiten und analysieren Daten in einem internationalen Geschäftsbereich in enger Zusammenarbeit mit unseren Underwriting-Experten; Sie unterstützen bei der Erstellung von Vertragsangeboten und sammeln Erfahrungen in der Preisberechnung, Dokumentation und elektronischen Verwaltung von Rückversicherungsverträgen; Für die Bilanz und die Geschäftsplanung helfen Sie mit, Zahlen und Informationen zusammenzustellen Sie befinden sich in einem Studium der Fachrichtung Mathematik, Physik, Statistik oder Wirtschaftswissenschaf­ten und gehen dem Studium noch mindestens 1 Jahr nach; Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in MS Excel. Bestenfalls bringen Sie bereits erste Kenntnisse einer Programmiersprache mit; Der Umgang mit Zahlen macht Ihnen Freude; Sie haben gute Englischkenntnisse
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 1 seconds.