www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Senior Aktuar*in (Aktuarielle Rechnungslegung)
Institution: Viridium Gruppe
Location: Leverkusen​, Nordrhein‐Westfalen, Germany
Duties: Ihre Hauptaufgabe wird die Aufbereitung der versicherungstechnischen Bilanzdaten gemäss HGB und der internen Rechnungslegung sein. Dazu werten Sie Daten auf unterschiedlichsten Gruppierungsebenen aus, plausibilisieren und berichten sie im Rahmen des Bafin-Reportings für das versicherungstechnische Aufsichtswesen, aber auch in Management-Information Präsentationen; Darauf aufbauend übergeben Sie Bilanzdaten zur Buchung an das Rechnungswesen und führen mit Hilfe der Daten aus dem Rechnungswesen die Gewinnzerlegung durch; Ausserdem ermitteln Sie die Mindestzuführung zur Beitragsrückerstattung, sowie die Entwicklung und Aufteilung der Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB)
Requirements: Abgeschlossenes Hochschulstudium mit mathematischem Schwerpunkt; Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung: im Bilanzaktuariat einer Lebensversicherung; oder in der IT einer Lebensversicherung, dann mit Schwerpunkt Rechenkernprogrammierung oder Arbeit mit der Rechnungslegungskomponente des Bestandsführungssystems; oder in der aktuariellen Wirtschaftsprüfung mit Schwerpunkt auf der Prüfung von Lebensversicherungen; Sehr gute Kenntnisse über die versicherungstechnische Bilanzierung von Lebensversicherungen (HGB)
   
Text: × AKTUELLE HINWEISE ZUM BEWERBUNGSVERFAHREN DER VIRIDIUM GRUPPE Wir wollen auch in der momentanen Ausnahmesituation weiter wachsen - umsichtig und verantwortungsbewusst. Die Viridium Gruppe hat deshalb ihr Bewerbungsverfahren den Herausforderungen des Coronavirus und insbesondere der damit einhergehenden Eindämmungsstrategie angepasst. Wir legen weiter höchste Standards an - im Sinne Ihrer und unserer Gesundheit. So verzichten wir bis auf Weiteres auf persönliche Kontakte und setzen konsequent auf digitale Kommunikationswege. Deshalb - klare Botschaft: Wir stellen weiterhin neue Mitarbeiter*innen ein und freuen uns über Ihre Bewerbung. Weiterführende Informationen dazu finden Sie hier . Unternehmen Geschäftsmodell Markt Organisation Management Compliance Kontakt Karriere Aktuelle Hinweise zu Ihrer Bewerbung Stellenangebote Presse Aktuelles Downloads Pressemitteilungen Suche DE Senior Aktuar*in (Aktuarielle Rechnungslegung) Die Viridium Versicherungsgruppe ist Spezialist für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen. Das bedeutet: wir erwerben Versicherungsunternehmen und ihre Vertragsbestände, integrieren sie in unsere Organisation und führen die Verträge langfristig fort. Zur Viridium Gruppe gehören die Entis Lebensversicherung, die Heidelberger Lebensversicherung, die Proxalto Lebensversicherung und die Skandia Lebensversicherung. Die Viridium Gesellschaften betreuen knapp vier Millionen Lebensversicherungsverträge und Assets in Höhe von mehr als 70 Milliarden Euro. Viridium ist damit eine der grössten Lebensversicherungsgruppen in Deutschland und trägt dazu bei, dass die Lebensversicherung ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für Millionen Menschen bleibt. Zum Ausbau des Bereichs Bilanzmathematik an unserem Standort Leverkusen suchen wir (nur 1 Tag pro Monat Arbeiten vor Ort und wenn gewünscht auch in Teilzeit ) eine*n Senior Aktuar*in (Aktuarielle Rechnungslegung) Worum es geht Die Abteilung Aktuarielle Rechnungslegung ist verantwortlich für die Erstellung der vorläufigen und endgültigen Gewinnzerlegung der vier Lebensversicherer der Viridium Gruppe. Die Kolleg*innen werten Daten aus, plausibilisieren die Ergebnisquellen (Kapitalanlage-, Risiko- und übriges Ergebnis) und erstellen auf dieser Grundlage Quartals- und Jahresabschlüsse (HGB). Die dafür notwendigen Prozesse werden mandantenübergreifend umgesetzt und stetig optimiert. Darüber hinaus befassen sich die Kolleg*innen mit der Konzeption und dem Test von Anpassungen an den rechnungslegungsrelevanten IT-Systemen (msg.LifeFactory, Data Warehouse), mit Auswertungen in SAP-FI und mit der Weiterentwicklung interner IT-Tools (Excel, VBA, Access). Ausserdem ist die Abteilung eng in die Integration neuer Bestände in die Viridium-Plattform eingebunden. Die Kolleg*innen bereiten, im Rahmen von Migrationsprojekten, ihre Prozesse auf die Übernahmen neuer Mandanten vor und analysieren die aufsichtsrechtlichen Fragestellungen, die sich im Rahmen einer Bestandsübernahme ergeben. Das könnte interessant für Sie sein Mitarbeit in Migrationsprojekten Grosses Spektrum an aktuariellen Themen und Fragestellungen IT-nahes Arbeiten (Bestandsführungssystem, Data Warehouse) Arbeiten mit moderner Software (msg.LifeFactory, SAP-FI, SAP Data Warehouse) Mix aus regelmässigen Themen und neuen Herausforderungen Gestaltungsspielräume und individuelle Entfaltungsmöglichkeiten Diese Aufgaben erwarten Sie Ihre Hauptaufgabe wird die Aufbereitung der versicherungstechnischen Bilanzdaten gemäss HGB und der internen Rechnungslegung sein. Dazu werten Sie Daten auf unterschiedlichsten Gruppierungsebenen aus, plausibilisieren und berichten sie im Rahmen des Bafin-Reportings für das versicherungstechnische Aufsichtswesen, aber auch in Management-Information Präsentationen. Darauf aufbauend übergeben Sie Bilanzdaten zur Buchung an das Rechnungswesen und führen mit Hilfe der Daten aus dem Rechnungswesen die Gewinnzerlegung durch. Ausserdem ermitteln Sie die Mindestzuführung zur Beitragsrückerstattung , sowie die Entwicklung und Aufteilung der Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB). Neben diesen regelmässigen Arbeiten gehört auch die Mitarbeit in IT und Migrations-Projekten zu Ihren Aufgaben. Dazu erstellen Sie Fachkonzepte und führen IT-Tests durch. Innerhalb von Linienprojekten wirken Sie an der Weiterentwicklung und dem Test der aktuariellen Rechnungslegung im Verwaltungssystem und der internen Datenverarbeitung mit. Je nach Interesse und Fähigkeiten können Sie sich, im Rahmen der genannten Aufgaben, entweder stärker mit IT-Prozessen und interner Datenverarbeitung oder mit dem Reporting und der Erstellung von Quartals- und Monatsabschlüssen beschäftigen. Das sollten Sie mitbringen Abgeschlossenes Hochschulstudium mit mathematischem Schwerpunkt Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung: im Bilanzaktuariat einer Lebensversicherung, oder in der IT einer Lebensversicherung, dann mit Schwerpunkt Rechenkernprogrammierung oder Arbeit mit der Rechnungslegungskomponente des Bestandsführungssystems oder in der aktuariellen Wirtschaftsprüfung mit Schwerpunkt auf der Prüfung von Lebensversicherungen Sehr gute Kenntnisse über die versicherungstechnische Bilanzierung von Lebensversicherungen (HGB) Sehr gute Kenntnisse über die Bestandsverwaltung von Lebensversicherungen Sehr gute MS-Excel Kenntnisse Kenntnisse in einer gängigen Programmiersprache, SQL-Kenntnisse Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen: Mit einem jungen, innovativen Geschäftsmodell der etablierten Versicherungsbranche neue Wege aufzeigen. Dazu beitragen, dass die Lebensversicherung auch in Zukunft ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für Millionen Versicherte bleibt. Gemeinsam mit Kolleg*innen, die zu den Besten ihres Fachs gehören, an interessanten und fordernden Aufgaben arbeiten. Eigene Ideen einbringen und verwirklichen. Ein freundschaftliches, kooperatives Arbeitsumfeld. Kurze Wege und schnelle, aber umsichtige Entscheidungen. Und ausserdem: • Vergütungspaket: Grundgehalt plus Bonus (Zielwert 10 % vom Jahresgehalt) • Hybrides Arbeitsmodell: Flexibler Mix aus Homeoffice und Arbeiten vor Ort ( Arbeiten vor Ort in Neu-Isenburg 1 Tag pro Monat ) • 40-Stunden pro Woche, Vertrauensarbeitszeit, Überstunden werden als Freizeit abgegolten • 30 Tage Urlaub • Vermögenswirksame Leistungen • Betriebliche Altersvorsorge • Budget für die berufliche Weiterbildung • IT-Equipment: Windows-Laptop, bis zu 2 Bildschirme, Headset, VoIP-Telefonie, MS-Teams Diese Stelle besetzen wir auf Wunsch auch in Teilzeit - ideal wäre ein Arbeitsumfang von mindestens 60 %. Finden Sie sich in dieser Geschichte wieder? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Ihr Ansprechpartner ist Jörn Romberg. Jetzt bewerben Mehr über uns finden Sie unter www.viridium-gruppe.com . *Dieses Stellenangebot richtet sich an Menschen aller Geschlechter. Hinweise für Personalberatungen Wir wissen Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit zu schätzen. Allerdings bitten wir Sie, nur dann für uns tätig zu werden, wenn dies vorab mit unserem Recruiting-Team verbindlich vereinbart wurde. Für sämtliche Vermittlungsaufträge mit Unternehmen der Viridium Gruppe gelten unsere AGB für Personalvermittlungen, die Sie hier finden: https://www.viridium-gruppe.com/rechtliches/agb-fuer-personalvermittlungen/ Wir bitten Sie ausserdem, keine Lebensläufe über die Bewerbungsformulare auf den Karriereseiten der Viridium Gruppe hochzuladen. Unternehmen Geschäftsmodell Markt Organisation Management Compliance Kontakt Karriere Aktuelle Hinweise zu Ihrer Bewerbung Stellenangebote Presse Aktuelles Downloads Pressemitteilungen Rechtliches AGB Einkauf AGB Personalvermittlungen Datenschutzbestimmungen Datenschutz für Bewerber* Datenschutz für Lieferanten Hinweisgebersystem Impressum Nutzungsbedingungen Pflichtangaben Mit mehr als 3,8 Millionen betreuten Verträgen und einem verwalteten Vermögen von mehr als 70 Milliarden Euro (Stand Ende 2021) ist die Viridium Gruppe führender Spezialist für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen und eine der grössten Lebensversicherungsgruppen in Deutschland. Mit ihrem Modell des Bestandsmanagements leistet sie einen wichtigen Beitrag, dass die private Altersvorsorge mit Lebensversicherungen trotz schwieriger Rahmenbedingungen verlässlich und attraktiv bleibt. Dafür konzentriert Viridium sich zu 100 Prozent auf die Belange der bestehenden Kunden und ihrer Verträge. Grundlage des Viridium Modells sind reibungslose Integrationsprozesse, moderne Bestandsverwaltungssysteme, kundenorientierte Serviceeinheiten und ein leistungsfähiges Kapitalmanagement. Portfoliogesellschaften der Viridium Gruppe sind die Heidelberger Lebensversicherung, die Skandia Lebensversicherung, die Entis Lebensversicherung und die Proxalto Lebensversicherung. Insgesamt setzen sich bei Viridium rund 900 Mitarbeiter für die Belange der Kunden ein. Gesellschafter der Gruppe sind mit Cinven eine führende internationale Beteiligungsgesellschaft, mit der Hannover Rück der drittgrösste Rückversicherer der Welt und mit der Generali einer der führenden Erstversicherungskonzerne in Deutschland. © Copyright Viridium Gruppe 2023
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000387638&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.