www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Leiter Systemtechnik (m/w/d) im Aufsichtsbereich Kernkraftwerke
Institution: Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat
Location: Brugg, Aargau, Switzerland
Duties: Fachliche und personelle Führung der Mitarbeitenden der Sektion sowie Steuerung externer Spezialisten; Steuerung der Aufsichtstätigkeiten im Fachbereich zur Gewährleistung eines hohen Sicherheitsniveaus in den Kernanlagen; Sicherstellung der Einhaltung/Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben; Leitung/Mitarbeit in Projekten; Einbringen der Fachexpertise in den Kontext der Organisation und Sicherstellung einer effektiven Zusammenarbeit mit anderen Sektionen innerhalb des Bereichs und bereichsübergreifend; Erstellen von Entscheidungsgrundlagen für und Beratung der Bereichsleitung
Requirements: Universitäts- oder Hochschulabschluss in einer ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Disziplin; Führungspersönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und der Befähigung zur Teambildung; Langjährige Erfahrung im Umfeld der Kernenergiewirtschaft (KKW, Aufsicht, Institut), idealerweise im Bereich Systemtechnik von Druck- und Siedewasserreaktoren; Gute Kenntnisse des Anlagenbetriebs; Profunde Kenntnisse von Störfallabläufen; Kenntnis des nuklearen Regelwerks; Expertise in der Projektleitung und im Projektmanagement
   
Text: Leiter Systemtechnik (m/w/d) im Aufsichtsbereich Kernkraftwerke Fachliche und personelle Führung der Mitarbeitenden der Sektion sowie Steuerung externer Spezialisten; Steuerung der Aufsichtstätigkeiten im Fachbereich zur Gewährleistung eines hohen Sicherheitsniveaus in den Kernanlagen; Sicherstellung der Einhaltung/Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben; Leitung/Mitarbeit in Projekten; Einbringen der Fachexpertise in den Kontext der Organisation und Sicherstellung einer effektiven Zusammenarbeit mit anderen Sektionen innerhalb des Bereichs und bereichsübergreifend; Erstellen von Entscheidungsgrundlagen für und Beratung der Bereichsleitung Universitäts- oder Hochschulabschluss in einer ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Disziplin; Führungspersönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und der Befähigung zur Teambildung; Langjährige Erfahrung im Umfeld der Kernenergiewirtschaft (KKW, Aufsicht, Institut), idealerweise im Bereich Systemtechnik von Druck- und Siedewasserreaktoren; Gute Kenntnisse des Anlagenbetriebs; Profunde Kenntnisse von Störfallabläufen; Kenntnis des nuklearen Regelwerks; Expertise in der Projektleitung und im Projektmanagement
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000384210&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.