www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Wiss. Mitarbeiter*in Aufgabenschwerpunkt in der Lehre (m/w/d)
Institution: Freie Universität Berlin
Location: Berlin, Germany
Duties: Lehre am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft mit Schwerpunkt im Bereich der methodisch-quantitativen Ausbildung (Mathematik, Statistik und Ökonometrie), insbesondere in den Grundlagenveranstaltungen, in den Bachelor- und Masterstudiengängen des Fachbereichs im Umfang von 14 Lehrveranstaltungsstunden; Mitarbeit in der Studiengangorganisation
Requirements: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit empirisch-quantitativer Ausrichtung in Volkswirtschaftslehre, (Survey) Statistik oder angrenzenden Fächern sowie eine nach Abschluss des Hochschulstudiums ausgeübte mindestens dreijährige wissenschaftliche Tätigkeit
   
Text: Springe direkt zu Inhalt Freie Universität Berlin Freie Universität Berlin Service-Navigation Startseite Sitemap Index Kontakt Impressum Datenschutz Notfall Barrierefreiheit DE Direktzugang Informationen für Suchbegriffe Menü loading... loading... loading... loading... loading... loading... loading... loading... Pfadnavigation WW-10020500-22-WMLehre Fachbereich Wirtschaftswissenschaft - Wiss. Einrichtung für Volkswirtschaftslehre Professur für Angewandte Statistik und Professur für Ökonometrie Wiss. Mitarbeiter*in Aufgabenschwerpunkt in der Lehre (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung unbefristet Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: 10020500/22/WMLehre Bewerbungsende: 19.12.2022 Die Professur für Angewandte Statistik und die Professur für Ökonometrie betreuen methodisch-quantitative Grundlagenveranstaltungen in den Studiengängen des Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. Es handelt sich bei der ausgeschriebenen Stelle um eine Vollzeitstelle (100 %), die auch in zwei Teilzeitstellen (je 50 %) aufgeteilt werden kann. Die Position(en) soll(en) idealerweise nicht später als März/April 2023 besetzt sein. Aufgabengebiet: Lehre am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft mit Schwerpunkt im Bereich der methodisch-quantitativen Ausbildung (Mathematik, Statistik und Ökonometrie), insbesondere in den Grundlagenveranstaltungen, in den Bachelor- und Masterstudiengängen des Fachbereichs im Umfang von 14 Lehrveranstaltungsstunden; Mitarbeit in der Studiengangorganisation. Einstellungsvoraussetzungen: - Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit empirisch-quantitativer Ausrichtung in Volkswirtschaftslehre, (Survey) Statistik oder angrenzenden Fächern - eine nach Abschluss des Hochschulstudiums ausgeübte mindestens dreijährige wissenschaftliche Tätigkeit - Promotion mit empirisch-quantitativer Ausrichtung in Volkswirtschaftslehre oder (Survey) Statistik Erwünscht: - mehrjährige Lehrerfahrungen - fundierte Kenntnisse in statistischen, mathematischen bzw. ökonometrischen Methoden - Erfahrung im Umgang mit einschlägiger Statistik-Software (z.B. Stata, R, Python), - ein überdurchschnittlicher Studienabschluss - fachliches Interesse an den Forschungsprojekten der Professuren für Ökonometrie und Statistik - Erfahrungen in der Studiengangsorganisation - gute Deutsch- und Englischkenntnisse Weitere Informationen erteilen Herr Prof. Dr. Jan Marcus(jan.marcus@fu-berlin.de) und Herr Prof. Dr. Dieter Nautz (dieter.nautz@fu-berlin.de). Weitere Informationen Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an: personal@wiwiss.fu-berlin.de oder per Post an die Freie Universität Berlin Fachbereich Wirtschaftswissenschaft Wiss. Einrichtung für Volkswirtschaftslehre Professur für Angewandte Statistik und Professur für Ökonometrie Herrn Prof. Dr. Jan Marcus u. Prof. Dr. Dieter Nautz Garystr. 21 14195 Berlin (Dahlem) Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann. Stellenausschreibung vom: 21.11.2022 Für eine optimale Darstellung dieser Seite aktivieren Sie bitte JavaScript. Schlagwörter Wirtschaftswissenschaft Ausschreibungen Wissenschaftliches Personal nach Bereichen Zur Anzeige dieser Inhalte wird JavaScript benötigt. Ausschreibungen nach Statusgruppen Bitte beachten Sie Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein. Service-Navigation Diese Seite
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000380031&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.