www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in - Quanten Computing
Institution: Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.
Department: CML - Maritime Logistik und Dienstleistungen
Location: Hamburg, Germany
Duties: Mitwirken bei der Auswahl von Anwendungsfällen; Formalisierung und Modellierung der Probleme; Entwicklung von Quantenalgorithmen; Softwareentwicklung im Bereich der quanteninspirierten/gatterbasierten Technologien; Kommunikation der Ergebnisse intern und gegenüber Kunden; Publikation und Unterstützung bei Einwerbung von Forschungs- und Industrieprojekten
Requirements: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Informatik/Physik oder verwandten Disziplinen; Programmiererfahrung; Kenntnisse oder Interesse an Quanten Computing; Begeisterung für technisch-wissenschaftliche Themen mit starkem Anwendungsbezug; Fliessende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse sind von Vorteil
   
Text: Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung mit der Website bieten zu können. Ihre Cookie-Einstellungen werden im lokalen Speicher Ihres Browsers gespeichert. Dazu gehören Cookies, die für die Website technisch notwendig sind. Darüber hinaus können Sie frei entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren, und dies jederzeit ändern. Sie können auch Cookies zur Verbesserung der Website-Leistung sowie Cookies zum Anzeigen von Inhalten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind, ablehnen. Wenn Sie nicht alle Cookies akzeptieren, kann dies Auswirkungen auf Ihre Erfahrung auf der Site und die von uns angebotenen Services haben. Cookie-Einstellungen ändern Alle Cookies akzeptieren Tab drücken, um zum Link "Weiter zu Inhalt" zu gelangen Zum Hauptinhalt KARRIERE INSTITUTE UND EINRICHTUNGEN SPRACHE Deutsch (Deutschland) English (United States) MEIN PROFIL / LOGIN KARRIERE INSTITUTE UND EINRICHTUNGEN SPRACHE Deutsch (Deutschland) English (United States) MEIN PROFIL / LOGIN KARRIERE INSTITUTE UND EINRICHTUNGEN STELLENÜBERSICHT SPRACHE Deutsch (Deutschland) English (United States) MEIN PROFIL / LOGIN Nach Stichwort/Studienfach/Jobcode suchen > Weitere Suchoptionen Laden... Einstiegslevel Alle Tätigkeitsbereich Alle Promotionsabsicht Alle Bundesland Alle Institute und Einrichtungen Alle Nach Standort suchen Zurücksetzen × Wählen Sie aus, wie oft (in Tagen) Sie eine Benachrichtigung erhalten möchten: Job-Newsletter erstellen × Wählen Sie aus, wie oft (in Tagen) Sie eine Benachrichtigung erhalten möchten: Diese Stelle teilen Jetzt bewerben » Ort: Hamburg Datum: 23.11.2022 Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in - Quanten Computing Die Fraunhofer-Gesellschaft ( www.fraunhofer.de ) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Das Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen CML ist eine von über 80 Forschungseinrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft. In praxisorientierten Forschungs- und Entwicklungsprojekten unterstützt das Fraunhofer CML private und öffentliche Auftraggeber aus den Bereichen Hafen, Terminal, Schifffahrt und Logistikdienstleistung bei der Initiierung und Realisierung von Innovationen. Dazu entwickelt und optimiert das Fraunhofer CML Prozesse und Systeme entlang der maritimen Supply Chain. Quanten Computing ist eine Technologie mit dem Potenzial, in vielen Industrien disruptive Veränderungen herbeizuführen und eine Vielzahl neuer Anwendungen zu ermöglichen. Unser Ziel ist es, von Anfang an Lösungen zu entwickeln, um Quanten Computing für komplexe operative Probleme nutzbar zu machen. Als Teil des Fraunhofer Kompetenznetzwerk für Quanten Computing mit dem Schwerpunkt Anwendung unterstützen wir dabei Industriepartner bei der Nutzung dieser spannenden Technologie. Für unsere Arbeitsgruppe „Maritime Scientific Computing and Optimization“ suchen wir ab sofort eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in für Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich Quanten Computing. In diesem Geschäftsfeld liegt unser Fokus auf der frühzeitigen Entwicklung von mathematischen Modellen und Lösungsmethoden für komplexe kombinatorische Probleme aus der maritimen Logistik. Die Tätigkeit bietet die Möglichkeit vom Anfang an bei der Entwicklung von Quantenalgorithmen dabei zu sein. Was Sie bei uns tun Mitwirken bei der Auswahl von Anwendungsfällen Formalisierung und Modellierung der Probleme Entwicklung von Quantenalgorithmen Softwareentwicklung im Bereich der quanteninspirierten / gatterbasierten Technologien Kommunikation der Ergebnisse intern und gegenüber Kunden Publikation und Unterstützung bei Einwerbung von Forschungs- und Industrieprojekten Was Sie mitbringen Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom / Master) der Informatik / Physik oder verwandten Disziplinen Programmiererfahrung Kenntnisse oder Interesse an Quanten Computing Begeisterung für technisch-wissenschaftliche Themen mit starkem Anwendungsbezug Fliessende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse sind von Vorteil Was Sie erwarten können Eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung Sie arbeiten in einem engagierten und motivierten Team, in dem sich erfahrene Mitarbeitende sowie hochmotivierte Nachwuchskräfte unterstützen und verstärken Ein modern ausgestattetes und international geprägtes Arbeitsumfeld Individuelle Weiterbildung und Förderung durch Qualifizierungsmassnahmen Möglichkeit zur Promotion Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit des mobilen Arbeitens und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Individuelle Gestaltungsfreiräume mit Raum für kreatives Mitgestalten Regelmässige, auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Weiterbildungen und ein innovationsfreudiges Arbeitsumfeld Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüssen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: Frau Anisa Rizvanolli Tel: 49 40 42878 4460 Anisa.Rizvanolli@cml.fraunhofer.de Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online über das von uns auf dieser Seite zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen. Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen www.cml.fraunhofer.de Kennziffer: 39815 Bewerbungsfrist: 31.12.2022 Jobsegment: Supply Chain, Supply, Operations Jetzt bewerben » Ähnliche Stellen suchen: DATENSCHUTZERKLÄRUNG IMPRESSUM © 2021 × Manager für Cookie-Einwilligungen Wenn Sie eine Website besuchen, kann diese Informationen zu Ihrem Browser - meistens in Form von Cookies - speichern und abrufen. Da wir Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren, können Sie bestimmte Cookies ablehnen. Wenn Sie jedoch bestimmte Cookies blockieren, kann sich dies negativ auf Ihre Erfahrung auf der Site und die von uns angebotenen Services auswirken. Notwendige Cookies Diese Cookies sind für die Verwendung dieser Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden. Mehr Details anzeigen Notwendige Cookies Anbieter Beschreibung Aktiviert SAP as service provider Wir verwenden die folgenden Sitzungs-Cookies, die alle für die Funktionsfähigkeit der Website erforderlich sind: "route" wird für Sitzungs-Stickiness verwendet "careerSiteCompanyId" wird verwendet, um die Anforderung an das richtige Rechenzentrum zu senden "JSESSIONID" wird während der Sitzung auf dem Gerät des Besuchers abgelegt, damit der Server den Besucher identifizieren kann "Load balancer cookie" (tatsächlicher Cookie-Name kann abweichen) verhindert, dass ein Besucher von einer Instanz zu einer anderen springt Funktionale Cookies Diese Cookies sorgen für eine bessere Kundenerfahrung auf dieser Site. So können Anmeldedetails gespeichert werden, und die Videoleistung kann optimiert werden. Sie liefern uns Informationen darüber, wie unsere Site verwendet wird. Sie können diese Cookies jederzeit akzeptieren oder ablehnen. Beachten Sie, dass bestimmte Funktionen, die diese Drittanbieter zu Verfügung stellen, beeinträchtigt werden können, wenn Sie diese Cookies nicht akzeptieren. Mehr Details anzeigen Funktionale Cookies Anbieter Beschreibung Aktiviert Vimeo Vimeo ist eine Serviceplattform zur Bereitstellung und zum Teilen von Videos. Wenn Sie die Vimeo-Cookies ablehnen, können Sie keine Vimeo-Videos anschauen und nicht damit interagieren. Cookie-Richtlinie Datenschutzrichtlinie Nutzungsbedingungen Werbe-Cookies Mit diesen Cookies werden Anzeigen bereitgestellt, die für Ihre Interessen relevant sind. Sie können jederzeit frei wählen, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen. Beachten Sie, dass bestimmte Funktionen, die diese Drittanbieter zur Verfügung stellen, beeinträchtigt werden können, wenn Sie diese Cookies nicht akzeptieren.
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.