www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Buchhalter (Leitung Sachgebiet Finanzbuchhaltung)
Institution: Kunsthistorische Institut in Florenz - Max-Planck-Institut
Location: Firenze, Toscana, Germany, Italy
Duties: Bearbeitung sämtlicher Buchhaltungsvorgänge des gesamten Zahlungsverkehrs; Steuerung und Überwachung der Mittelbewirtschaftung; Erstellung der Monatsabschlüsse und des Jahresabschlusses; Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen; Erstellung von Statistiken und Auswertungen; Verwaltung der Drittmittel und projektbezogenen Mittel; Führung der Anlagenbuchhaltung, Inventur; Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen; Unterstützung der Verwaltungsleitung bei der Haushaltsplanung und Haushaltssteuerung
Requirements: Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung; Erfahrungen im Bereich Kreditorenbuchhaltung; Fachwissen im Steuer- und Handelsrecht sowie im öffentlichen Haushaltsrecht; Anwendungserfahrung in SAP R/3 oder vergleichbarer Systeme; Routinierter Umgang mit den MS-Office-Programmen; Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift; Italienischkenntnisse sind erwünscht
   
Text: Kunsthistorisches Institut in Florenz − Max-Planck-Institut Tel: +39 055 249 11 26 Fax: +39 055 249 1177 Via Giuseppe Giusti 44 50121 Firenze, Italia C.F. 8019 4210 581 www.khi.fi.it Seite 1/2 Das Kunsthistorische Institut in Florenz - Max-Planck-Institut - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung für das Sachgebiet Finanzbuchhaltung Das Kunsthistorische Institut in Florenz ist eines von derzeit 86 Instituten der Max-Planck-Gesellschaft, Deutschlands erfolgreichster Forschungsorganisation für Grundlagen-forschung. Das Kunsthistorische Institut in Florenz zählt mit seinen etwa 100 Mitarbeitenden zu den renommiertesten ausseruniversitären Forschungsinstituten seiner Disziplin, nicht zuletzt wegen seiner Spezialbibliothek und der Photothek. Ihre Aufgaben: - Bearbeitung sämtlicher Buchhaltungsvorgänge des gesamten Zahlungsverkehrs - Steuerung und Überwachung der Mittelbewirtschaftung - Erstellung der Monatsabschlüsse und des Jahresabschlusses - Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen - Erstellung von Statistiken und Auswertungen - Verwaltung der Drittmittel und projektbezogenen Mittel - Führung der Anlagenbuchhaltung, Inventur - Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen - Unterstützung der Verwaltungsleitung bei der Haushaltsplanung und Haushaltssteuerung Ihr Kompetenzprofil: - Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung - Erfahrungen im Bereich Kreditorenbuchhaltung - Fachwissen im Steuer- und Handelsrecht sowie im öffentlichen Haushaltsrecht - Anwendungserfahrung in SAP R/3 oder vergleichbarer Systeme - Routinierter Umgang mit den MS-Office-Programmen - Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift - Italienischkenntnisse sind erwünscht Wir bieten Ihnen: Eine interessante, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten in einem internationalen wissenschaftlichen Umfeld. Ein angenehmes, freundliches Arbeitsklima an einem deutschen Forschungsinstitut in Italien. Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) unter Einschluss der Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes (Bund) - alternativ gemäss Vergütungsschema der Deutschen Botschaft. Umfangreiche Einarbeitung und sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten. Kunsthistorisches Institut in Florenz − Max-Planck-Institut Tel: +39 055 249 11 xx Fax: +39 055 249 1x xx Via Giuseppe Giusti 44 50121 Firenze, Italia C.F. 8019 4210 581 www.khi.fi.it Seite 2/2 Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüssen Bewerbungen jedes Hintergrunds. Die Max-Planck-Gesellschaft ist ferner bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 5. Dezember 2022 elektronisch als eine PDF-Datei an: zerrath@khi.fi.it Kunsthistorisches Institut in Florenz Max-Planck-Institut Helga Zerrath, Verwaltungsleiterin Via Giuseppe Giusti 44 50121 Firenze ITALIEN
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.