www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Application Specialist Lern- und Prüfungsplattformen
Institution: Universität Basel
Location: Basel, Switzerland
Duties: Sie sind Koordinator*in bei den IT-Services bei Projekten der Lern- und Prüfungsplattformen; Sie sind die Schnittstelle zum Service Owner der Lern- und Prüfungsplattformen; Sie sind Application Specialist der Lern- und Prüfungsplattformen (ILIAS, EvaExam, Safe Exam Browser); Sie verantworten verschiedene Aktivitäten in Service Operation wie z. B. Konfiguration der Plattformen und Anwendungen oder das Change Management
Requirements: Sie haben einen Hochschulabschluss oder einen beruflichen Abschluss in Informatik oder verfügen über vergleichbare Weiterbildungen und Qualifikationen; Erfahrungen im Hochschulbereich, insbesondere im Umgang mit Lernplattformen und elektronischen Prüfungstools, sind von Vorteil; Mit Ihrer Berufserfahrung oder spezifischen Weiterbildung bringen Sie gute Kenntnisse im Projektmanagement mit
   
Text: Application Specialist Lern- und Prüfungsplattformen 80 - 100% Der aktuelle digitale Wandel in der Bildung stellt die Universitäten vor grosse Herausforderungen. Kurzfristig musste der Unterricht temporär gänzlich auf digitale Formate umgestellt und entsprechende Infrastruktur ausgebaut werden. Die langfristige Strategie 2022-2030 der Universität Basel und die Anforderungen der Dozierenden und Studierenden verlangen eine serviceorientierte und nachhaltige Entwicklung der digitalen Wissensvermittlung und die Anwendung von neuen Technologien und Ansätzen für universitäres Lernen und Lehren. Die IT-Services (ITS) der Universität Basel stellen als zentraler Dienstleister Informations- und Kommunikationstechnologien für Lehre, Forschung und Administration bereit. Sie unterstützen und beraten die über 16'000 Angehörigen der Universität. Das Team Web-Applications (WApp) ist unter anderem für den Betrieb des universitätsweiten Learning Management Systems ADAM (basierend auf ILIAS) zuständig. Service Owner der Lern- und Prüfungsplattformen ist das Team Bildungstechnologien. Das Team Bildungstechnologien im Ressort Learning & Teaching begleitet die Einführung neuer (Bildungs-)Technologien an der Universität Basel und schafft Rahmenbedingungen für zeitgemässes universitäres Lehren und Lernen sowie digitale Bildung. Als zuständiges Team für Digitalisierung in der Lehre sind die Bildungstechnologien als Service Owner der zentralen digitalen Lern- und Prüfungsplattformen unter anderem für deren Weiterentwicklung verantwortlich. Zur Verstärkung sucht das Team WApp der IT-Services per sofort oder nach Vereinbarung eine*n Mitarbeiter*in. Ihre Aufgaben Sie sind Koordinator*in bei den IT-Services bei Projekten der Lern- und Prüfungsplattformen. Sie sind die Schnittstelle zum Service Owner der Lern- und Prüfungsplattformen. Sie sind Application Specialist der Lern- und Prüfungsplattformen (ILIAS, EvaExam, Safe Exam Browser). Sie verantworten verschiedene Aktivitäten in Service Operation wie z. B. Konfiguration der Plattformen und Anwendungen oder das Change Management. Sie stellen einen reibungslosen Betrieb der Lern- und Prüfungsplattformen sicher. Sie leiten technische Projekte und stellen den Übergang in den Betrieb sicher. Sie beraten lösungsorientiert und unterstützen Projekte und Prozesse. Ihr Profil Sie haben einen Hochschulabschluss oder einen beruflichen Abschluss in Informatik oder verfügen über vergleichbare Weiterbildungen und Qualifikationen. Erfahrungen im Hochschulbereich, insbesondere im Umgang mit Lernplattformen und elektronischen Prüfungstools, sind von Vorteil. Mit Ihrer Berufserfahrung oder spezifischen Weiterbildung bringen Sie gute Kenntnisse im Projektmanagement mit. Ihre sehr guten Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten setzen Sie zielgruppenorientiert ein. Sie leiten Sitzungen strukturiert und können komplexe Zusammenhänge verständlich vermitteln. Sie agieren gewandt und zuverlässig in verschiedenen Projekten und mit unterschiedlichen Stakeholdern. Darüber hinaus motivieren Sie Ihr Umfeld für Weiterentwicklungen und Neuerungen. Mit einer wirkungsvollen Selbstorganisation und einem erprobten Durchhaltevermögen erreichen Sie die gesteckten Ziele. Sie verfügen über fliessende Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen und dynamischen Arbeitsumfeld, die Möglichkeit, die digitalen Lern- und Prüfungsplattformen auszubauen, die Zusammenarbeit mit anderen Teams und Service Providern der Universität Basel, einen zentral gelegenen Arbeitsort mit guter Verkehrsanbindung und die Möglichkeit, teilweise im Home-Office zu arbeiten, zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen im Rahmen der universitären Ordnung sowie Fringe Benefits wie Familienservice, Vergünstigungen für Verpflegung, Sport und Weiteres. Bewerbung / Kontakt Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Dominik Hofer, 41 61 207 14 51, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online Bewerbung. Bewerben www.unibas.ch
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000375749&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.