www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Polymere Werkstoffe/Digitalisierung mit Möglichkeit zur Promotion
Institution: Universität Bayreuth
Location: Bayreuth, Bayern, Germany
Duties: Das Forschungsthema wird am Lehrstuhl für Polymere Werkstoffe bearbeitet und umfasst den umfangreichen Einsatz digitaler Methoden basierend auf einer umfangreichen Werkstoffcharakterisierung, gezielte Materialmodifikationen sowie Werkstoffverarbeitung und eine wissenschaftliche Auswertung mit dem Ziel grundlegende Struktur-Eigenschaftsbeziehungen aufzustellen
Requirements: Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen universitären Hochschulabschluss (Master oder Diplom), vorzugsweise in folgenden technischen Fachrichtungen: Angewandte Informatik; Datenwissenschaften; Automatisierungstechnik; Materialwissenschaft/Werkstoffkunde; Maschinenbau/Kunststofftechnik; Chemieingenieurwesen/Verfahrenstechnik; Physik oder Chemie mit Erfahrungen im Bereich Polymere
   
Text: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Polymere Werkstoffe/Digitalisierung mit Möglichkeit zur Promotion Das Forschungsthema wird am Lehrstuhl für Polymere Werkstoffe bearbeitet und umfasst den umfangreichen Einsatz digitaler Methoden basierend auf einer umfangreichen Werkstoffcharakterisierung, gezielte Materialmodifikationen sowie Werkstoffverarbeitung und eine wissenschaftliche Auswertung mit dem Ziel grundlegende Struktur-Eigenschaftsbeziehungen aufzustellen Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen universitären Hochschulabschluss (Master oder Diplom), vorzugsweise in folgenden technischen Fachrichtungen: Angewandte Informatik; Datenwissenschaften; Automatisierungstechnik; Materialwissenschaft/Werkstoffkunde; Maschinenbau/Kunststofftechnik; Chemieingenieurwesen/Verfahrenstechnik; Physik oder Chemie mit Erfahrungen im Bereich Polymere
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.