www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Akademischer Rat (m/w/d)
Institution: Universität Bayreuth
Location: Bayreuth, Bayern, Germany
Duties: Zu den Aufgaben der künftigen Stelleninhaberin bzw. des künftigen Stelleninhabers gehören die Übernahme und Weiterentwicklung der Lehraufgaben der ausscheidenden Stelleninhaberin, die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der lehramtsbezogenen Studiengänge und die Beteiligung bei der Entwicklung neuer Schwerpunkte der physikdidaktischen Forschung. Ebenso wird das Engagement in lehramtsbezogenen Drittmittelprojekten an der Universität Bayreuth, wie beispielsweise MINT Lehramt Plus oder der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) und eine Beteiligung an der Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften für das Fach Physik sowie von Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern erwartet
Requirements: Einstellungsvoraussetzungen sind ein Master-Abschluss in Physik oder Physik-Didaktik. Die Befähigung für das Lehramt im Fach Physik oder eine Promotion in Physik wären vorteilhaft. Die Begeisterung für Schulphysik und Fachdidaktik wird vorausgesetzt und sollte nachgewiesen werden, beispielsweise durch eigene schulische oder andere Lehrerfahrung oder durch Teilnahme an thematisch entsprechenden Aus- oder Weiterbildungsveranstaltungen
   
Text: Akademischer Rat (m/w/d) Zu den Aufgaben der künftigen Stelleninhaberin bzw. des künftigen Stelleninhabers gehören die Übernahme und Weiterentwicklung der Lehraufgaben der ausscheidenden Stelleninhaberin, die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der lehramtsbezogenen Studiengänge und die Beteiligung bei der Entwicklung neuer Schwerpunkte der physikdidaktischen Forschung. Ebenso wird das Engagement in lehramtsbezogenen Drittmittelprojekten an der Universität Bayreuth, wie beispielsweise MINT Lehramt Plus oder der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) und eine Beteiligung an der Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften für das Fach Physik sowie von Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern erwartet Einstellungsvoraussetzungen sind ein Master-Abschluss in Physik oder Physik-Didaktik. Die Befähigung für das Lehramt im Fach Physik oder eine Promotion in Physik wären vorteilhaft. Die Begeisterung für Schulphysik und Fachdidaktik wird vorausgesetzt und sollte nachgewiesen werden, beispielsweise durch eigene schulische oder andere Lehrerfahrung oder durch Teilnahme an thematisch entsprechenden Aus- oder Weiterbildungsveranstaltungen
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.