www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Doktorand*in (m/w/d)
Institution: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Location: Oldenburg, Niedersachsen, Germany
Duties: Untersuchung der Verteilung von gelösten organischen Stoffen in der Meeresoberflächen-Mikroschicht mit bio-optischen Methoden; Einsatz und Wartung von ozeanographischen Sensoren und Probenahmegeräten; Verfeinerung der eingesetzten Methoden für die spezifischen Anforderungen der SML; Vorbereitung von Forschungsfahrten; Datenanalyse und Statistik der gesammelten Daten; Verfassen von Publikationen
Requirements: Akademischer Hochschulabschluss (Master/Diplom (Uni)) in Meeresphysik, Meereschemie oder Meeresbiologie; Erfahrung mit bio-optischen Methoden; Grundlegende Programmierkenntnisse (z.B. Matlab, R, Python), um Algorithmen für die Datenanalyse zu schreiben; Fähigkeit und Bereitschaft zur Vorbereitung und Teilnahme an mehrtägigen Schiffsexpeditionen; Sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift
   
Text: Navigation: Choose other language Zum Inhalt springen Zur Suche springen Zur Hauptnavigation springen Zur Zielgruppennavigation springen Zur Brotkrumennavigation springen Universität InfoPortal Universität Im Profil Die Universität Chancengleichheit Digitalisierung Klimaschutz und Nachhaltigkeit Leitbild für die Lehre Daten zur Geschichte Namensgebung Persönlichkeiten Universität in Bildern Kontakt / Anfahrt / Lageplan Aktuelles Pressemitteilungen Stellenangebote Veranstaltungskalender EINBLICKE - Forschungsmagazin UNI-INFO - Hochschulzeitung News-Feeds Zahlen und Fakten Organe und Einrichtungen Präsidium Gremien Zentrale Verwaltung sowie Referate und Stabsstellen des Präsidiums Universitätsbibliothek Einrichtungen (A-Z) Organigramm der Universität Fakultäten Fakultät I - Bildungs- und Sozialwissenschaften Fakultät II - Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften Fakultät V - Mathematik und Naturwissenschaften Fakultät VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften Studium InfoPortal Studium Studienentscheidung Studienangebot Beratung Studieninteressierte Angebote zur Studienorientierung Hochschulinformationstag Bewerben und Einschreiben Studium ohne Abitur Vom Beruf ins Studium Campusleben Studium organisieren Studieneinstieg Beratung Studierende Veranstaltungsverzeichnis Studienplanung Semestertermine Prüfungen Anerkennung Studierendenstatus Veranstaltungen Semesterbeiträge Beruf und Karriere Beratung Career Day Veranstaltungen Jobsuche Promovieren Existenzgründung Lebenslanges Lernen Berufsbegleitende Studiengänge und Weiterbildungen Hochschuldidaktische Weiterbildung Gasthörstudium Offene Hochschule Weiterbildungsangebote Übersicht Forschung InfoPortal Forschung und Transfer Forschung Profile und Schwerpunkte Exzellenzinitiative Koordinierte Forschungsprogramme Geförderte Nachwuchsgruppen Wissenschaftliche Einrichtungen Ausseruniversitäre Forschungseinrichtungen Qualitätssicherung Transfer Wissenstransfer Technologietransfer und Patente Existenzgründungen An-Institute der Universität Innovative Hochschule Jade-Oldenburg Wissenschaftlicher Nachwuchs Strategisches Promotion und Postdoc Graduiertenakademie Graduiertenschule 3GO Graduiertenschule OLTECH Förderung und Beratung Förderung durch die Universität Nationale Förderung Internationale Förderung Förderung für den wissenschaftlichen Nachwuchs Weitere Fördermassnahmen International InfoPortal Internationales Willkommen in Oldenburg Internationale Studierende (Studium mit Abschluss) Internationale Austauschstudierende Internationale Promovierende Internationale WissenschaftlerInnen / Post-Docs / Personal Geflüchtete Wege ins Ausland Studierende Promovierende Post-Docs WissenschaftlerInnen Hochschulpersonal Weltweit vernetzt Partnerhochschulen Kooperation UOL/RUG Erasmus Programm Förderung internationaler Projekte Nationaler Kodex Ausländerstudium Internationale Hochschule Internationalisierungsstrategie Internationale Studiengänge Sprachangebote Vernetzung von Studierenden Deutsch-Englische Terminologie Lehramt.International Deutsch English Hell-/Dunkelmodus Light mode / Dark mode Systemstandard System standard Hell Light Dunkel Dark Info und Anleitung Info and instruction Suche Search Embed -Suche einbinden search (Mit der Aktivierung der Google-Suche bestätigen Sie, dass Sie mit der Einbindung und der dazu erforderlichen Datenübermittlung an Google einverstanden sind.) (By activating Google Search, you confirm that you agree to the integration and the necessary data transfer to Google.) suchen search Alumni Auszubildende Berufsausbildungs-Interessierte Beschäftigte Ehemalige Beschäftigte Erstsemester Gasthörende Geflüchtete Gründungsinteressierte Internationale Journalisten Lehrende und Lernende Studieninteressierte Studierende Unternehmen Weiterbildungsinteressierte Wiss. Nachwuchs CampusPortal Personalweiterbildung Staff training Portal der Verwaltung Portal of the Administration Bewerbungsportal für Studienplätze Bachelor Staatsexamen höheres Semester Master Promotion InfoPortal Universität Navigation: UOL Universität Studium Forschung International Weiterbildung Universität Im Profil Aktuelles Leitung & Organisation Fakultäten Einrichtungen (A-Z) Stellenangebote Kontakt / Anfahrt / Lageplan Informationen für ... Stellenangebote Newsfeed der Stellenangebote Freiwilliges Jahr Stellenangebote Datenschutzhinweise Hinweise für Bewerber/innen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren Stellenausschreibungen an den Kooperationskrankenhäusern Siehe auch Anschubfinanzierung für Nachwuchsgruppen Berufsausbildung an der Uni Freiwilliges Jahr JobPortal (Jobs und Praktika) Liste externer Jobbörsen Stipendien/ Promotionsstipendien Stellenausschreibungen als News-Feed abonnieren Externer Link Stellenangebote Die Universität Oldenburg engagiert sich für Gleichstellung, Diversität, Inklusion und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt und seit 2004 als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir begrüssen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, ethnischer und sozialer Herkünfte, Religionen, geschlechtlicher Identitäten, sexueller Orientierungen und Altersstufen. « Zurück zur Übersicht Stellenausschreibung / Job advertisement Am Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist am Standort Wilhelmshaven in der Arbeitsgruppe "Marine Sensorsysteme" ab dem 01.09.2022 für die Dauer von 42 Monaten die folgende Stelle zu besetzen: Doktorand*in (m/w/d) Untersuchung der Dynamik gelöster organischer Substanz in der Meeresoberflächen-Mikroschicht anhand von bio-optischen Eigenschaften (E 13 TV-L, 65 %) Das ICBM ist ein international renommiertes Forschungsinstitut für grundlegende und angewandte Meereswissenschaften. Das Institut verfügt über mehr als 20 Forschungsgruppen, die die Funktion mariner Umweltsysteme im Rahmen interdisziplinärer Arbeiten (Chemie, Biologie, Physik, mathematische Modellierung) untersuchen. Die Stelle ist Teil der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Forschungsgruppe "Biogeochemische Prozesse und Luft-See-Austausch in der Meeresoberflächen-Mikroschicht (BASS)". Ziel ist es, die Bedeutung der Meeresoberflächen-Mikroschicht (SML) als biogeo- und photochemischen Reaktor zu untersuchen und wie ihre Reaktivität die Wechselwirkungen zwischen Ozean und Atmosphäre beeinflusst. Die SML ist eine dünne, noch wenig erforschte Grenzschicht zwischen der Hydrosphäre und der Atmosphäre, die wichtige Austauschprozesse moderiert und einen einzigartigen Lebensraum in der Meeresumwelt darstellt. Häufig sind die Konzentrationen bestimmter Verbindungen (z. B. gelöster organischer Stoffe) in der SML höher, entweder durch physikalische Konzentration aus dem darunter liegenden Wasser, durch Produktion in der SML selbst oder durch atmosphärische Ablagerung. Bio-optische Ansätze wie die Messung der Absorptions-, Streu- und Fluoreszenzeigenschaften des Wassers und seiner Bestandteile können verwendet werden, um die Komponenten der SML zu charakterisieren und somit kurzfristige Umwandlungsprozesse in Bezug auf biologische und chemische Faktoren in hoher zeitlicher Auflösung darzustellen. BASS wird auch die Kopplung zwischen der SML und dem Hauptwasserkörper untersuchen, da diese Kopplung die Verteilung der einzigartigen Produkte von biogeo- und photochemischen Prozessen in der SML in den oberen Ozean bestimmt. Acht Teilprojekte werden in gemeinsamen Feldkampagnen in der offenen Nordsee, einer gemeinsamen Mesokosmenstudie in der Sea-Surface Facility am ICBM und einem gemeinsamen Experiment im Windwellenbecken der Universität Hamburg zusammenarbeiten. BASS wird interdisziplinäres Fachwissen, fortschrittliche Technologien für Beobachtungen im Millimeterbereich, Kerninfrastrukturen für kontrollierte Experimente und hochmoderne analytische Einrichtungen kombinieren. Ihre Aufgaben: Untersuchung der Verteilung von gelösten organischen Stoffen in der Meeresoberflächen-Mikroschicht mit bio-optischen Methoden Einsatz und Wartung von ozeanographischen Sensoren und Probenahmegeräten Verfeinerung der eingesetzten Methoden für die spezifischen Anforderungen der SML Vorbereitung von Forschungsfahrten Datenanalyse und Statistik der gesammelten Daten Verfassen von Publikationen Voraussetzungen: Akademischer Hochschulabschluss (Master/Diplom (Uni)) in Meeresphysik, Meereschemie oder Meeresbiologie Erfahrung mit bio-optischen Methoden Grundlegende Programmierkenntnisse (z.B. Matlab, R, Python), um Algorithmen für die Datenanalyse zu schreiben Fähigkeit und Bereitschaft zur Vorbereitung und Teilnahme an mehrtägigen Schiffsexpeditionen Sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift Sie bringen idealerweise mit: Expertise im Bereich der Sensortechnologien Erfahrung in der Anregungs-Emissionsspektroskopie Wir bieten: Möglichkeit zur Promotion Mitarbeit in einem interdisziplinären, internationalen und engagierten Forschungsteam Wissenschaftliche Betreuung und Weiterbildung, z.B. in der Graduiertenschule OLTECH Unterstützung der Work-Life-Balance Moderne Arbeitsplätze und Labore im Zentrum für Marine Sensorik am ICBM Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Oliver Zielinski ( ). Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien und Referenzen in einem einzigen Dokument als pdf-Datei (Gesamtgrösse max. 10 MB) vorzugsweise per E-Mail an Ursel Gerken ( ) mit dem Betreff "BASS" bis zum 15.07.2022 . Ausdrucken (Stand: 28.04.2022) Anschrift Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Ammerländer Heerstrasse 114-118 26129 Oldenburg Tel. 49-(0)441-798-0 Kontakt / Anfahrt / Lageplan Informationen Datenschutz Barrierefreiheit Sponsoringleistungen Drittmittelforschung Impressum Besuchen Sie uns auch hier: LinkedIn Facebook Twitter Youtube Instagram
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000369987&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.