www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Mathematiker/Wirtschaftsmathematiker/Risikomanager Solvency II im strategischen Umfeld (m/w/d)
Institution: R+V Versicherung AG
Location: Wiesbaden, Hessen, Germany
Duties: Wir suchen Sie zur Unterstützung der Gruppe "Methoden/Sonderthemen" in unserem Gesamtrisikomanagement; Ihr Schwerpunkt liegt auf der Umsetzung veränderter aufsichtsrechtlicher Anforderungen des quantitativen Risikomanagements sowie der Analyse, Aufbereitung und Umsetzung von Strategie- und Grundsatzthemen; Dafür arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit unseren dezentralen Ressort-Risikomanagement-Einheiten im R+V-Konzern sowie unserer Konzernmutter DZ BANK AG zusammen; Sie koordinieren die Umsetzung neuer Anforderungen an das quantitative Risikomanagement im R+V Konzern und übernehmen Verantwortung in konzernweiten Projekten mit Solvency II-Bezug
Requirements: Ihre Basis ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Mathematik, Wirtschafmathematik, der Wirtschaftswissenschaften mit quantitativer Ausrichtung, der Physik oder eine vergleichbare Qualifikation; engagierte Berufsstarter (m/w/d) mit Lust auf quantitative Themen rund um Solvency II und Interesse an der Weiterbildung zum Aktuar (DAV); Von Vorteil, jedoch kein Muss, wären erste praktische Erfahrungen im Risikomanagement einer Versicherung oder Bank
   
Text: Mathematiker/Wirtschaftsmathematiker/Risikomanager Solvency II im strategischen Umfeld (m/w/d) Wir suchen Sie zur Unterstützung der Gruppe "Methoden/Sonderthemen" in unserem Gesamtrisikomanagement; Ihr Schwerpunkt liegt auf der Umsetzung veränderter aufsichtsrechtlicher Anforderungen des quantitativen Risikomanagements sowie der Analyse, Aufbereitung und Umsetzung von Strategie- und Grundsatzthemen; Dafür arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit unseren dezentralen Ressort-Risikomanagement-Einheiten im R+V-Konzern sowie unserer Konzernmutter DZ BANK AG zusammen; Sie koordinieren die Umsetzung neuer Anforderungen an das quantitative Risikomanagement im R+V Konzern und übernehmen Verantwortung in konzernweiten Projekten mit Solvency II-Bezug Ihre Basis ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Mathematik, Wirtschafmathematik, der Wirtschaftswissenschaften mit quantitativer Ausrichtung, der Physik oder eine vergleichbare Qualifikation; engagierte Berufsstarter (m/w/d) mit Lust auf quantitative Themen rund um Solvency II und Interesse an der Weiterbildung zum Aktuar (DAV); Von Vorteil, jedoch kein Muss, wären erste praktische Erfahrungen im Risikomanagement einer Versicherung oder Bank
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.