www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Wissenschaftliche/-n Assistent/-in Mechanics for Modelling
Institution: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Location: Winterthur, Zürich, Switzerland
Duties: Mitarbeit bei anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungs-Projekten im Themenschwerpunkt «Mechanics for Modelling»; Erstellung und Auswertung nicht-linearer Finite Element Simulationen z.B. zur Simulation hochbelasteter Bauteile oder des additiven Fertigungsprozesses von Metallen; Anwendung datenbasierter Methoden (multi-lineare Regression, statistische Versuchsplanung, neuronale Netzwerke) und Programmierung von Routinen zur Analyse und Modellierung von mechanischen Systemen und Prozessen; Bedienung und Entwicklung von Prüfsystemen inkl. Durchführung von experimentellen Versuchen zur Kalibrierung und Validierung von Simulationen
Requirements: Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (ETH/FH) im Bereich Maschinenbau, rechnergestützte Wissenschaften, Materialwissenschaften oder einer verwandten Studienrichtung. Zudem haben Sie erste Erfahrungen mit Simulation (Abaqus, Ansys), Programmierung (Matlab, Python) und experimenteller Arbeit. Wir wenden uns an eine flexible, selbständige und teamfähige Persönlichkeit mit Enthusiasmus für Mechanik, Modellierung und interdisziplinäre angewandte Forschung und Entwicklung. Sie erarbeiten mit Freude Lösungen für anspruchsvolle Problemstellungen, sind proaktiv, engagiert und zuverlässig. Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsumfeld mit kollegialer Atmosphäre in einem engagierten Team, guten Sozialleistungen und der Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln
   
Text: Wissenschaftliche/-n Assistent/-in Mechanics for Modelling 80 - 100 % Wir wenden uns an eine flexible, selbständige und teamfähige Persönlichkeit mit Enthusiasmus für Mechanik, Modellierung und interdisziplinäre angewandte Forschung und Entwicklung. Departement: School of Engineering Arbeitsbeginn: 1. Juli 2022 Ihre Aufgaben Mitarbeit bei anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungs-Projekten im Themenschwerpunkt «Mechanics for Modelling». Erstellung und Auswertung nicht-linearer Finite Element Simulationen z.B. zur Simulation hochbelasteter Bauteile oder des additiven Fertigungsprozesses von Metallen. Anwendung datenbasierter Methoden (multi-lineare Regression, statistische Versuchsplanung, neuronale Netzwerke) und Programmierung von Routinen zur Analyse und Modellierung von mechanischen Systemen und Prozessen. Bedienung und Entwicklung von Prüfsystemen inkl. Durchführung von experimentellen Versuchen zur Kalibrierung und Validierung von Simulationen Ihr Profil Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (ETH/FH) im Bereich Maschinenbau, rechnergestützte Wissenschaften, Materialwissenschaften oder einer verwandten Studienrichtung. Zudem haben Sie erste Erfahrungen mit Simulation (Abaqus, Ansys), Programmierung (Matlab, Python) und experimenteller Arbeit. Wir wenden uns an eine flexible, selbständige und teamfähige Persönlichkeit mit Enthusiasmus für Mechanik, Modellierung und interdisziplinäre angewandte Forschung und Entwicklung. Sie erarbeiten mit Freude Lösungen für anspruchsvolle Problemstellungen, sind proaktiv, engagiert und zuverlässig. Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsumfeld mit kollegialer Atmosphäre in einem engagierten Team, guten Sozialleistungen und der Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Jetzt online bewerben ­ Dafür stehen wir Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14'000 Studierenden und rund 3'400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz. Die setzt als eine der führenden technischen Hochschulen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit. Am befassen wir uns mit Fragen aus dem maschinenbautechnischen Umfeld. Dabei liegt der Fokus auf den drei Schwerpunkten Biomechanical Engineering, Light Weight Design und Mechanics for Modelling. Der Schwerpunkt "Mechanics for Modelling? fokussiert sich auf analytische, numerische und experimentelle Methoden zur mechanischen Modellierung von Materialien, Systemen und Prozessen. Wir nutzen detaillierte Simulationen, realitätsnahe Experimente und datenbasierte Methoden, um mechanische Fragestellungen im Rahmen der industriellen Digitalisierung zu beantworten. Unsere Kernkompetenz liegt dabei in der Materialmodellierung, der nicht-linearen FEM Simulation und der experimentellen Mechanik. Sehr gerne nehmen wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 15. Juni 2022 ausschliesslich via Online-Plattform entgegen. Besten Dank! Das dürfen Sie erwarten Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite . Hier die wichtigsten Eckpunkte: Ihr Kontakt Dr. Thomas Mayer Dozent für Mechanik Samanta Barreiro Recruiting Manager 2022-05-09 Festanstellung ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Winterthur Region Winterthur/Schaffhausen 8401
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000366002&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.