www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Mathematiker (m/w/d) als Fachreferent im Bereich Versicherung/Finanzen
Institution: Deutsche Aktuarvereinigung e.V.
Location: Köln, Nordrhein‐Westfalen, Germany
Duties: Sie unterstützen die ehrenamtliche Mitarbeit unserer aktuariell tätigen Mitglieder in den Ausschüssen und Arbeitsgruppen der Vereinigung; Sie begleiten die inhaltliche Arbeit zu mathematisch-aktuariellen Fragen und fassen deren Ergebnisse zusammen; Sie bereiten Besprechungen auf Arbeitsgruppen-, Ausschuss-, und Vorstandsebene vor und nach und setzen die gemeinsamen Beschlüsse um; Sie unterstützen die Kommunikation mit unseren Mitgliedern sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aus fachlicher Sicht
Requirements: Mathematisch orientierten Studienabschluss idealerweise mit dem Schwerpunkt Finanz-, Versicherungs- oder Wirtschaftsmathematik oder einen Abschluss aus verwandten Studiengängen (BWL, VWL) mit vertieften Kenntnissen in Statistik und Stochastik; Insbesondere sprechen wir auch junge Aktuar*innen bzw. in der Ausbildung zur „Aktuarin DAV“/zum „Aktuar DAV“ befindliche Personen an
   
Text: Deutsche Aktuarvereinigung e.V. Wir sind die berufsständische Vertretung der deutschen Aktuarinnen und Aktuare sowie als Institution im Bereich der Versicherung und Altersvorsorge etabliert. Als moderner Berufsverband mit rund 6.000 Mitgliedern wachsen wir seit Jahren sehr dynamisch. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams in Köln suchen wir ab sofort: Mathematiker (m/w/d) als Fachreferent im Bereich Versicherung / Finanzen Ihre Kernaufgaben sind: • Sie unterstützen die ehrenamtliche Mitarbeit unserer aktuariell tätigen Mitglieder in den Ausschüssen und Arbeitsgruppen der Vereinigung. • Sie begleiten die inhaltliche Arbeit zu mathematisch-aktuariellen Fragen und fassen deren Ergebnisse zusammen. • Sie bereiten Besprechungen auf Arbeitsgruppen-, Ausschuss-, und Vorstandsebene vor und nach und setzen die gemeinsamen Beschlüsse um. • Sie unterstützen die Kommunikation mit unseren Mitgliedern sowie die Presseund Öffentlichkeitsarbeit aus fachlicher Sicht. • Sie entwickeln die etablierten Aktivitäten und Services der Vereinigung weiter, und arbeiten an Konzepten für neue Projekte mit. In dieser Funktion arbeiten Sie in unserem jungen und dynamischen Team eng mit den Kommunikationsreferent*innen sowie ehrenamtlichen Mitgliedern in Vorstand, Ausschüssen und Arbeitsgruppen zusammen. Sie haben einen • Mathematisch orientierten Studienabschluss idealerweise mit dem Schwerpunkt Finanz-, Versicherungs- oder Wirtschaftsmathematik oder • einen Abschluss aus verwandten Studiengängen (BWL, VWL) mit vertieften Kenntnissen in Statistik und Stochastik. Insbesondere sprechen wir auch junge Aktuar*innen bzw. in der Ausbildung zur „Aktuarin DAV“ / zum „Aktuar DAV“ befindliche Personen an. Sie arbeiten selbstständig, übernehmen Verantwortung und behalten stets den Überblick. Sie verstehen sich als Dienstleister in der Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der Ausschüsse und Arbeitsgruppen. Komplexe Sachverhalte können Sie verständlich und anschaulich darstellen. Englische Sprachkenntnisse und der sichere Umgang mit MS Office sind für Sie selbstverständlich. 1 Unser Angebot für Sie: • Vielfältige Möglichkeiten, sich zu vernetzen sowie fachlich und persönlich zu wachsen • Mitarbeit an spannenden, zukunftsrelevanten Projekten der Aktuare sowie der Versicherungs- und Finanzbranche • Förderung bei der berufsbegleitenden aktuariellen Ausbildung • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten, ein angemessenes Einstiegsgehalt und Zusatzleistungen wie z. B. Jobticket. Auf Ihre Bewerbung inkl. Einkommenserwartung und Eintrittstermin freut sich Birgit Kaiser, Geschäftsführerin, Deutsche Aktuarvereinigung e. V. Hohenstaufenring 47-51 50674 Köln gerne per E-Mail an: info@aktuar.de Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.aktuar.de. 2
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.