www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Wirtschaftswissenschaftler, Physiker oder Mathematiker (w/m/d) im Methoden- und Produktmanagement
Institution: parcIT GmbH
Location: Köln, Nordrhein‐Westfalen, Germany
Duties: die vollumfängliche Betreuung der Verfahrensentwicklung, von der fachlichen Konzeption bis zur technischen Umsetzung, hierunter fallen: die (Weiter-)Entwicklung von Verfahren zur Banksteuerung (Rating, Kreditportfoliosteuerung, Verlustschätzung, Markt- und Liquiditätsrisiko, Gesamtbanksteuerung, Kundengeschäftssteuerung und weitere Risikoarten) unter Einbeziehung eines der grössten Bankdatenpools Deutschlands; die Validierung fachlicher Verfahren der Banksteuerung mittels qualitativer Methoden bzw. quantitativer Datenanalyse; die Konzeption der Umsetzung erarbeiteter Modelle; die Betreuung der Softwareentwicklung aus fachlicher Perspektive; das Testen und die Dokumentation der Software bis zur Inbetriebnahme beim Kunden
Requirements: ein akademischer Abschluss in Naturwissenschaften, Mathematik oder Wirtschaftswissenschaften mit quantitativer Ausrichtung; Interesse an Themen der Finanzmathematik und der Banksteuerung sowie die Bereitschaft, sich mit Unterstützung in diese einzuarbeiten und hierzu mit Teams unterschiedlicher Fachrichtungen zu kooperieren; idealerweise Kenntnisse in der Datenauswertung mit SQL; Kenntnisse in einer (statistischen) Programmiersprache, z. B. in R, MATLAB, Python, Java, C++
   
Text: Ansprechpartnerin Sabine Loevenich 0221 / 58475 - 237 Technische Probleme PERBILITY GmbH 0800 7372454 E-Mail-Kontakt Banner Wirtschaftswissenschaftler, Physiker oder Mathematiker (w/m/d) im Methoden- und Produktmanagement Wer wir sind: Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steue­rung, Risiko­management und Ratingverfahren in Deutsch­land. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digi­tali­sierungs­zeitalter. Als Tochter eines der grössten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeitsplätze sehr nachhaltig und mit grosser Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Ge­stal­tungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. Was Sie erwartet? Ein Team aus über 300 engagierten Kolleg(inn)en und ... die vollumfängliche Betreuung der Verfahrensentwicklung, von der fachlichen Konzeption bis zur technischen Umsetzung, hierunter fallen: die (Weiter-)Entwicklung von Verfahren zur Banksteuerung (Rating, Kreditportfoliosteuerung, Verlustschätzung, Markt- und Liquiditätsrisiko, Gesamtbanksteuerung, Kundengeschäftssteuerung und weitere Risikoarten) unter Einbeziehung eines der grössten Bankdatenpools Deutschlands die Validierung fachlicher Verfahren der Banksteuerung mittels qualitativer Methoden bzw. quantitativer Datenanalyse die Konzeption der Umsetzung erarbeiteter Modelle die Betreuung der Softwareentwicklung aus fachlicher Perspektive das Testen und die Dokumentation der Software bis zur Inbetriebnahme beim Kunden die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams mit agilen Methoden die persönliche Entwicklung zum/zur Know-how-Träger/in für Banksteuerungsverfahren und deren Umsetzung eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro sowie mit der Option des regelmässigen mobilen Arbeitens nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket Was Sie auszeichnet? Analytisches Denken und ... ein akademischer Abschluss in Naturwissenschaften, Mathematik oder Wirtschaftswissenschaften mit quantitativer Ausrichtung Interesse an Themen der Finanzmathematik und der Banksteuerung sowie die Bereitschaft, sich mit Unterstützung in diese einzuarbeiten und hierzu mit Teams unterschiedlicher Fachrichtungen zu kooperieren idealerweise Kenntnisse in der Datenauswertung mit SQL Kenntnisse in einer (statistischen) Programmiersprache, z. B. in R, MATLAB, Python, Java, C++ ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spass an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team Sie finden sich hier wieder? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen und zu einem Kaffee im Herzen Kölns einladen. Bewerben Sie sich gleich über den unten stehenden Button. Für Fragen steht Ihnen Frau Loevenich gerne zur Verfügung. Frau Sabine Loevenich Tel. +49 221 - 5 84 75 - 237 parcIT GmbH | Erftstrasse 15 | 50672 Köln | www.parcIT.de Selbstverständlich steht Ihnen auch der postalische Bewerbungsweg offen. Jetzt hier bewerben Bewerbung fortsetzen Zurück zur Übersicht Impressum Datenschutz Barrierefreiheit
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.