www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Laborantin/Laborant EFZ Fachrichtung Chemie oder Biologie
Institution: Eidgenössische Anstalt für Wasserversorgung, Abwasserreinigung und Gewässerschutz
Location: Switzerland
Duties: Selbstständige Probenahme (z.B. Bootsfahrten, nationale und internationale Feldarbeit), Aufbereitung und Analyse von Umweltproben (wie Analyse der Wasserqualität) und Biodiversitätsproben (z.B. Taxonomie); Selbstständiger Unterhalt der Labor-Infrastruktur und Datenverwaltung; Einführung und Betreuung von Praktikant/innen, Masterstudierenden und Doktorierenden in technischen Belangen und in der Laborpraxis sowie Ausbildung von Lernenden Laboranten/innen; Mitarbeit an Forschungsprojekten, u.a. Entwicklung neuer Analysemethoden; Betreuung von Analysegeräten (z.B. HPLC, Spektrophotometer, Mikroskop, Umweltsensoren)
Requirements: Für diese anspruchsvollen und vielfältigen Aufgaben benötigen Sie eine Ausbildung als Laborant/in EFZ Fachrichtung Chemie oder Biologie oder eine vergleichbare Ausbildung und Berufserfahrung z.B. FH/Bachelor of Science). Sie interessieren sich für Umweltwissenschaften und Biologie, und verfügen über Erfahrungen, die für die beschriebenen Forschungsaktivitäten relevant sind (z.B. Limnologie, Aquatische Chemie)
   
Text: Die Eawag ist das international vernetzte Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs (Eidgenössische Technische Hochschulen Schweiz). Sie betreibt Forschung, engagiert sich in der Ausbildung und ist im Bereich der fachspezifischen Beratung tätig. Damit verfolgt sie zwei parallele Ziele: den unmittelbaren menschlichen Bedarf an Wasser zu decken sowie die Funktionsfähigkeit und den Fortbestand aquatischer Ökosysteme zu erhalten. Für die Forschungsabteilung Fischökologie & Evolution suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Laborantin / Laborant EFZ Fachrichtung Chemie oder Biologie (60-100%) als eine/n analytische/n Verantwortliche/n für das Eawag Kastanienbaum Limnologie Labor. Im Rahmen Ihrer Aufgaben werden Sie selbstständig den Laborbetrieb organisieren sowie Analysen für Forschungsarbeiten durchführen. Der Aufgabenbereich umfasst folgende Tätigkeiten: Selbstständige Probenahme (z.B. Bootsfahrten, nationale und internationale Feldarbeit), Aufbereitung und Analyse von Umweltproben (wie Analyse der Wasserqualität) und Biodiversitätsproben (z.B. Taxonomie) Selbstständiger Unterhalt der Labor-Infrastruktur und Datenverwaltung Einführung und Betreuung von Praktikant/innen, Masterstudierenden und Doktorierenden in technischen Belangen und in der Laborpraxis sowie Ausbildung von Lernenden Laboranten/innen Mitarbeit an Forschungsprojekten, u.a. Entwicklung neuer Analysemethoden Betreuung von Analysegeräten (z.B. HPLC, Spektrophotometer, Mikroskop, Umweltsensoren) Für diese anspruchsvollen und vielfältigen Aufgaben benötigen Sie eine Ausbildung als Laborant/in EFZ Fachrichtung Chemie oder Biologie oder eine vergleichbare Ausbildung und Berufserfahrung z.B. FH/Bachelor of Science). Sie interessieren sich für Umweltwissenschaften und Biologie, und verfügen über Erfahrungen, die für die beschriebenen Forschungsaktivitäten relevant sind (z.B. Limnologie, Aquatische Chemie). Sie schätzen eine Tätigkeit im Rahmen von nationalen und internationalen Forschungsprojekten, welche Selbstständigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Eigenverantwortung voraussetzen und Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Die Vermittlung Ihres Fachwissens bereitet Ihnen Freude und Sie verfügen über die notwendige Geduld, um Studierende, Lernende und Doktorierende bei der Arbeit an analytischen Geräten zu unterstützen und zu instruieren. Gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse, vertiefte IT-Kenntnisse, insbesondere der gängigen Office Palette sowie ein Führerschein der Kategorie B für Probenahmen runden Ihr Profil ab. Die Bereitschaft, den Führerschein für Motorboote zu erwerben sowie gelegentliche Einsätze ausserhalb der regulären Arbeitszeiten zu leisten, wird vorausgesetzt. Die Eawag ist eine moderne Arbeitgeberin und bietet eine ausgezeichnete Arbeitsumgebung, bei der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Stärken, Erfahrungen und Denkweisen einbringen können. Wir fördern die Gleichstellung bzgl. Geschlechtern und setzen uns für eine personelle Vielfalt und Inklusion ein. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind für uns selbstverständlich. Mehr Informationen über die Eawag und ihre Anstellungsbedingungen finden Sie unter www.eawag.ch sowie www.eawag.ch/de/ueberuns/arbeiten-an-der-eawag/anstellung/ Für Auskünfte steht Ihnen Herr Blake Matthews gerne zur Verfügung. Deadline für Bewerbungen ist der 18. Februar 2022 oder bis die Stelle besetzt werden konnte. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal ein. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button gelangen Sie direkt zum Bewerbungsformular. Jetzt online bewerben Mit xeebo bewerben Inserat drucken Eawag: Das Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000359022&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.