www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: LeiterIn HR-Controlling & HR IT-Systeme
Institution: Stadtspital Waid und Triemli
Location: Zürich, Switzerland
Duties: In dieser Schlüsselfunktion sind Sie verantwortlich für die Sicherstellung eines zeitgemässen, strategischen und operativen HR Controllings zwecks kontinuierlichem Auf- und Ausbau des Reifegrades in Richtung prognostischer Kennzahlen-Entwicklung; Sie sichern adressantengerechte Daten als Entscheidungsgrundlagen für die Spitalleitung und die Departementsleitungen mit Fokus auf businesskritische und strategierelevante Leistungsindikatoren und engagieren sich in der Weiterentwicklung und Unterhalt eines modernen und kundenorientierten HR-MIS Cockpits zur kontinuierlichen Abgleichung mit den langfristigen strategischen Zielen des Spitals; Die Mitwirkung in Planungsprozessen für die Personalkostenplanung, die themenspezifische Zusammenarbeit mit Compensation & Benefits sowie die Mitarbeit in bereichsübergreifenden, interdisziplinären Projekten und Initiativen mit hoher strategischer oder betriebsrelevanter Bedeutung, gehören ebenfalls zu Ihrem spannenden Aufgabengebiet
Requirements: Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft mit fachspezifischer Weiterbildung (Controlling, Expert*in Rechnungslegung, oder ähnlich); Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling und/oder im HR-Controlling, idealerweise im Gesundheitswesen oder in der öffentlichen Verwaltung; Ausgezeichnete Kenntnisse von Management-Informationssystemen sowie von SAP HCM; Fundierte Erfahrungen im Zusammenhang mit Compensation & Benefits; Aktuelle Kenntnisse der HR-IT Systeme (Zeiterfassung, Rekrutierung, Lohn) sowie im Prozessmanagement; Erfahrung im Projektmanagement sowie Freude an dessen Weiterentwicklung; Konzeptionelles, exaktes, strukturiertes und effizientes Arbeiten sowie Fähigkeit zu einer lösungsorientierten, wertschätzenden multidisziplinären Zusammenarbeit
   
Text: LeiterIn HR-Controlling & HR IT-Systeme In dieser Schlüsselfunktion sind Sie verantwortlich für die Sicherstellung eines zeitgemässen, strategischen und operativen HR Controllings zwecks kontinuierlichem Auf- und Ausbau des Reifegrades in Richtung prognostischer Kennzahlen-Entwicklung; Sie sichern adressantengerechte Daten als Entscheidungsgrundlagen für die Spitalleitung und die Departementsleitungen mit Fokus auf businesskritische und strategierelevante Leistungsindikatoren und engagieren sich in der Weiterentwicklung und Unterhalt eines modernen und kundenorientierten HR-MIS Cockpits zur kontinuierlichen Abgleichung mit den langfristigen strategischen Zielen des Spitals; Die Mitwirkung in Planungsprozessen für die Personalkostenplanung, die themenspezifische Zusammenarbeit mit Compensation & Benefits sowie die Mitarbeit in bereichsübergreifenden, interdisziplinären Projekten und Initiativen mit hoher strategischer oder betriebsrelevanter Bedeutung, gehören ebenfalls zu Ihrem spannenden Aufgabengebiet Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft mit fachspezifischer Weiterbildung (Controlling, Expert*in Rechnungslegung, oder ähnlich); Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling und/oder im HR-Controlling, idealerweise im Gesundheitswesen oder in der öffentlichen Verwaltung; Ausgezeichnete Kenntnisse von Management-Informationssystemen sowie von SAP HCM; Fundierte Erfahrungen im Zusammenhang mit Compensation & Benefits; Aktuelle Kenntnisse der HR-IT Systeme (Zeiterfassung, Rekrutierung, Lohn) sowie im Prozessmanagement; Erfahrung im Projektmanagement sowie Freude an dessen Weiterentwicklung; Konzeptionelles, exaktes, strukturiertes und effizientes Arbeiten sowie Fähigkeit zu einer lösungsorientierten, wertschätzenden multidisziplinären Zusammenarbeit
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.