www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Fachexperte/Fachexpertin Leistungskostenentwicklung
Institution: CSS Versicherung
Location: Luzern, Switzerland
Duties: Ausarbeiten von Massnahmen zur Optimierung der Leistungskosten durch fundierte Analysen aus Sicht Leistungskosten/Verwaltungskosten/Kunden und Leistungserbringer; Selbständiges exploratives Analysieren von Markt- und Leistungsdaten, um neue Erkenntnisse zu gewinnen; Enge Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen innerhalb und ausserhalb der eigenen Abteilung, um identifizierte Sachverhalte zu hinterfragen und zu validieren; Erarbeiten von Berichten, Konzepten und Entscheidungsgrundlagen zuhanden der Konzernleitung; Bewirtschaften der Massnahmenpipeline, Begleiten der Umsetzung/Realisierung der Massnahmen und Sicherstellen der Wirkungskontrolle; Weiterentwickeln des Leistungskostenmanagements, unter anderem durch fachliche Führung von Arbeitsgruppen und Projektteams
Requirements: Mehrjährige Berufserfahrung in einer datenanalytischen Tätigkeit; Höhere Ausbildung (Fachhochschule, Universität), gerne auch aus Studienrichtungen im naturwissenschaftlichen oder psychologischen Bereich; Fundierte Erfahrung und/oder Weiterbildung im Bereich Datenanalyse zwingend (z.B. R); Erfahrung und/oder Weiterbildung im Bereich des Gesundheitswesens sind ein Plus; Begeisterungsfähige Persönlichkeit mit ausgeprägtem analytischem Flair für die Lösung komplexer Fragestellungen; Hohe Selbstorganisation gepaart mit Freude an proaktiver, interdisziplinärer Zusammenarbeit und beratender Tätigkeit; Strukturierte, ziel- und umsetzungsorientierte Arbeitsweise sowie rasche Auffassungsgabe, Projektmanagementerfahrung von Vorteil; Kommunikationsgewandt (Arbeitssprache Deutsch, Sprachkenntnisse in Französisch und/oder Italienisch sind ein Plus), verbunden mit einem überzeugenden Auftreten auf unterschiedlichen Hierarchieebenen
   
Text: Luzern Fachexperte/Fachexpertin Leistungskostenentwicklung 80 - 100 % Bringst du mehrjährige Erfahrung in der Datenanalyse und Neugierde an komplexen Fragestellungen mit? Möchtest du etwas bewegen und basierend auf deinen Erkenntnissen Massnahmen und Projekte zur Dämpfung der Gesundheitskosten anstossen und umsetzen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung als Fachexperte/Fachexpertin Leistungskostenentwicklung. Was du bewirkst Ausarbeiten von Massnahmen zur Optimierung der Leistungskosten durch fundierte Analysen aus Sicht Leistungskosten / Verwaltungskosten / Kunden und Leistungserbringer Selbständiges exploratives Analysieren von Markt- und Leistungsdaten, um neue Erkenntnisse zu gewinnen Enge Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen innerhalb und ausserhalb der eigenen Abteilung, um identifizierte Sachverhalte zu hinterfragen und zu validieren Erarbeiten von Berichten, Konzepten und Entscheidungsgrundlagen zuhanden der Konzernleitung Bewirtschaften der Massnahmenpipeline, Begleiten der Umsetzung/Realisierung der Massnahmen und Sicherstellen der Wirkungskontrolle Weiterentwickeln des Leistungskostenmanagements, unter anderem durch fachliche Führung von Arbeitsgruppen und Projektteams Wie du begeisterst Mehrjährige Berufserfahrung in einer datenanalytischen Tätigkeit Höhere Ausbildung (Fachhochschule, Universität), gerne auch aus Studienrichtungen im naturwissenschaftlichen oder psychologischen Bereich Fundierte Erfahrung und/oder Weiterbildung im Bereich Datenanalyse zwingend (z.B. R) Erfahrung und/oder Weiterbildung im Bereich des Gesundheitswesens sind ein Plus Begeisterungsfähige Persönlichkeit mit ausgeprägtem analytischem Flair für die Lösung komplexer Fragestellungen Hohe Selbstorganisation gepaart mit Freude an proaktiver, interdisziplinärer Zusammenarbeit und beratender Tätigkeit Strukturierte, ziel- und umsetzungsorientierte Arbeitsweise sowie rasche Auffassungsgabe, Projektmanagementerfahrung von Vorteil Kommunikationsgewandt (Arbeitssprache Deutsch, Sprachkenntnisse in Französisch und/oder Italienisch sind ein Plus), verbunden mit einem überzeugenden Auftreten auf unterschiedlichen Hierarchieebenen Wie wir dich begeistern Wir bieten dir flexible Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle an. Du profitierst von zahlreichen finanziellen Vorteilen (Beitrag an die Krankenkassenprämie, 13 Monatslöhne, Bonus, attraktive berufliche Vorsorge, freiwillige Kinder- und Ausbildungszulage, Reka Checks etc.) Wir bieten 3 Wochen bezahlten Vaterschaftsurlaub. Mütter haben die Wahl zwischen 16 Wochen mit 100% Lohn oder 20 Wochen mit 80%. Wir lassen dir die Wahl: 6 Wochen Ferien bei einer 42 Stunden-Woche oder 5 Wochen Ferien bei einer 41 Stunden-Woche. Nach 10 Dienstjahren bieten wir dir ein 2-monatiges Sabbatical. Wir bieten eine Vielzahl an internen Kursen und unterstützen dich bei externen Aus- und Weiterbildungen. Wir fördern ein aktives Gesundheitsmanagement und bieten Personalrestaurants an den Standorten Luzern und Lausanne. An Anlässen wie dem Weihnachtsapéro oder dem CSS Cup bringen wir Abwechslung und gemütliches Zusammensein in den Arbeitsalltag. Alle 3 Jahre ermöglichen wir jedem Mitarbeitenden einen 3-tägigen Sozialeinsatz. Zusätzlich kann jedes Team einen Tag im Jahr für ein soziales Engagement nutzen. Bitte beachte, dass die Anstellungsbedingungen bei gewissen Funktionen abweichen können. Kontakt Hast du Fragen? Rufe unsere/n Recruiting Partner Rita Schaller an: 058 277 46 39 Infos zum Bewerbungsprozess Deine Talente. Dein Partner. Was uns auszeichnet Friendly Work Space Wir setzen uns für gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen ein. Fair Compensation Wir sind zertifiziert für die Lohngerechtigkeit zwischen weiblichen und männlichen Mitarbeitenden. kununu TOP COMPANY Wir werden von unseren Mitarbeitenden auf kununu.com empfohlen. kununu OPEN COMPANY Wir gehen proaktiv mit Kommentaren auf kununu.com um. Weitere Stellen Conseiller/ère à la clientèle Bulle 100 % Bulle
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000350940&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.