www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Business Developer (m/w/d) Smart Cities und Positive Energy Districts
Institution: Austrian Institute of Technology GmbH
Location: Wien, Austria
Duties: Sie akquirieren neue Kunden und Projekte im Smart- und Net Zero Cities Umfeld; Sie bauen unser Netzwerk mit potenziellen Auftraggebern aus und erschliessen deren Bedürfnisse und Anforderungen; Sie arbeiten in enger Zusammenarbeit mit AIT-Kolleg*innen an inhaltlichen, finanziellen, IP- und rechtlichen Fragen. Als Schnittstelle zu den Kunden identifizieren Sie den Innovationsbedarf und spiegeln diesen an unsere Expert*innen zurück, um unsere Methoden und Modelle stetig entsprechend dem Bedarf unser Zielgruppen weiterzuentwickeln; Sie nehmen eine proaktive Rolle bei der Gestaltung des Aussenauftritts ein (z.B. Teilnahme an Messen-, Fach- und Netzwerkveranstaltungen oder Kommunikation etwa in Social Media und an die Presse)
Requirements: Abgeschlossenes Studium im Bereich Stadtplanung, Bauingenieurwesen oder verwandten Disziplinen; Mehrjährige Berufserfahrung in der Akquisition von nationalen und internationalen Beratungsprojekten; Sehr gute Kenntnisse der nationalen sowie europäischen Stakeholder Community in den Bereichen Smart Cities und urbaner Klimaschutz; Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
   
Text: Wir sind Österreichs grösste Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Energy sucht Ingenious Partner am Standort Wien: Business Developer (m/w/d) Smart Cities und Positive Energy Districts Sie sind Teil eines multidisziplinären Teams, das sich auf die Entwicklung neuer Ansätze und Lösungen für Smart Cities und urbanen Klimaschutz auf der ganzen Welt konzentriert. Sie repräsentieren unser Forschungsportfolio und unser interdisziplinäres Team aus Stadtplaner*innen, Architekt*innen, Geograph*innen, Geoinformatiker*innen und Datenexpert*innen gegenüber Kunden und Auftraggeber*innen. Sie entwickeln Konzepte für die Vermarktung von Forschungsergebnissen. Sie entwickeln neue Kundenbeziehungen und Projekte und bringen unsere Forschungsergebnisse in die Anwendung. Sie akquirieren neue Kunden und Projekte im Smart- und Net Zero Cities Umfeld. Sie bauen unser Netzwerk mit potenziellen Auftraggebern aus und erschliessen deren Bedürfnisse und Anforderungen. Sie arbeiten in enger Zusammenarbeit mit AIT-Kolleg*innen an inhaltlichen, finanziellen, IP- und rechtlichen Fragen. Als Schnittstelle zu den Kunden identifizieren Sie den Innovationsbedarf und spiegeln diesen an unsere Expert*innen zurück, um unsere Methoden und Modelle stetig entsprechend dem Bedarf unser Zielgruppen weiterzuentwickeln. Sie nehmen eine proaktive Rolle bei der Gestaltung des Aussenauftritts ein (z.B. Teilnahme an Messen-, Fach- und Netzwerkveranstaltungen oder Kommunikation etwa in Social Media und an die Presse). Mit einem proaktiven Marktzugang schaffen und gestalten Sie langfristige Kundenbeziehungen zur öffentlichen Hand, Fachverbänden, Infrastrukturbetreibern, Technologieanbietern und Forschungseinrichtungen in den Bereichen Smart Cities. Sie sind in der Lage, Wissen aus verschiedenen Domänen (Klima, Energie, Mobilität) zu verknüpfen und Ihre Kompetenz hat einen hohen Einfluss bei der Beratung von Entscheidungsträgern im privaten und öffentlichen Sektor. Zusammen mit unseren Kunden gestalten Sie neue Aufgabe in der Kommunalberatung und entwickeln unser Service Angebot kontinuierlich weiter. Als Ingenious Partner* zeichnet Sie aus: Abgeschlossenes Studium im Bereich Stadtplanung, Bauingenieurwesen oder verwandten Disziplinen Mehrjährige Berufserfahrung in der Akquisition von nationalen und internationalen Beratungsprojekten Sehr gute Kenntnisse der nationalen sowie europäischen Stakeholder Community in den Bereichen Smart Cities und urbaner Klimaschutz Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch. Was Sie erwarten können: Das Mindestbruttojahresgehalt laut Kollektivvertrag beträgt EUR 48.062,--. Das tatsächliche Gehalt wird individuell festgelegt, basierend auf Ihrer Qualifikation und Erfahrung. Darüber hinaus bieten wir betriebliche Sozialleistungen, flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Am AIT ist uns die Förderung von Frauen wichtig - deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerberinnen! Bitte übermitteln Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen online. Tomorrow Today - with You? Jetzt bewerben! Apply online now Back to job listing Print Interested? × Close Drag your CV here or upload it to create a new profile. Upload your CV ;
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.