www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Pflegeexpertin/Pflegeexperten als Fachverantwortliche/n
Institution: Universitätsspital Basel
Location: Basel, Switzerland
Duties: Umsetzung des Portfolios in enger Zusammenarbeit mit der Stationsleitung; Entwicklung einer evidenzbasierten Pflegepraxis und Sicherstellung der Pflegequalität; Arbeit in der klinischen Praxis mit dem Schwerpunkt, pflegerische Entwicklungsthemen bei Patientinnen und deren Angehörigen aufzugreifen; Initiierung, Leitung und Evaluation von klinischen Praxisprogrammen für unsere Patientinnen, Angehörigen sowie für unsere Mitarbeitenden auf der Basis einer interprofessionellen und interdisziplinären Zusammenarbeit; Führung des Praxisentwicklungsprozesses durch Beraten und Unterstützen der Mitarbeitenden; Mitarbeit in klinikübergreifenden wie auch nationalen Fach- und Arbeitsgruppen
Requirements: Vorzugsweise einen Master in Nursing Science oder Bachelor, mit der Bereitschaft ein Masterprogramm zu absolvieren; Ausbildung zur Hebamme und/oder Dipl. Pflegefachfrau, mehrjährige Berufserfahrung und Motivation zur fachlichen Vertiefung in der Geburtshilfe; Engagement, Initiative und Freude, die Entwicklung neuer innovativer Versorgungsmodelle einzuleiten und zu begleiten; Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten; Eine Persönlichkeit, welche sich im interprofessionellen Umfeld gewandt bewegen und andere für die Weiterentwicklung der Pflege begeistern kann; Hohe Methodenkompetenz u.a. didaktische Fähigkeiten und Projektmanagementerfahrung; Englischkenntnisse für das wissenschaftliche Arbeiten
   
Text: VIEL MEHR ALS NUR EIN GUTER JOB. Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Wir suchen per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung in der Frauenklinik für den Bereich Mutter und Kind eine/n Pflegeexpertin/Pflegeexperten als Fachverantwortliche/n 80% Ihre Aufgaben: Umsetzung des Portfolios in enger Zusammenarbeit mit der Stationsleitung Entwicklung einer evidenzbasierten Pflegepraxis und Sicherstellung der Pflegequalität Arbeit in der klinischen Praxis mit dem Schwerpunkt, pflegerische Entwicklungsthemen bei Patientinnen und deren Angehörigen aufzugreifen Initiierung, Leitung und Evaluation von klinischen Praxisprogrammen für unsere Patientinnen, Angehörigen sowie für unsere Mitarbeitenden auf der Basis einer interprofessionellen und interdisziplinären Zusammenarbeit Führung des Praxisentwicklungsprozesses durch Beraten und Unterstützen der Mitarbeitenden Mitarbeit in klinikübergreifenden wie auch nationalen Fach- und Arbeitsgruppen Ihr Profil: Vorzugsweise einen Master in Nursing Science oder Bachelor, mit der Bereitschaft ein Masterprogramm zu absolvieren Ausbildung zur Hebamme und/oder Dipl. Pflegefachfrau, mehrjährige Berufserfahrung und Motivation zur fachlichen Vertiefung in der Geburtshilfe Engagement, Initiative und Freude, die Entwicklung neuer innovativer Versorgungsmodelle einzuleiten und zu begleiten Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Eine Persönlichkeit, welche sich im interprofessionellen Umfeld gewandt bewegen und andere für die Weiterentwicklung der Pflege begeistern kann Hohe Methodenkompetenz u.a. didaktische Fähigkeiten und Projektmanagementerfahrung Englischkenntnisse für das wissenschaftliche Arbeiten Unser Angebot: Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Bettina Steinle, Departementsleitung Pflege/MTT, unter Telefon 41 61 328 69 04 gerne zur Verfügung. Frau Simone Logo, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 18313). Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Kandidatendossiers von Stellenvermittlungs-Agenturen werden für diese Ausschreibung nicht berücksichtigt. Online bewerben Wir suchen per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung in der Frauenklinik für den Bereich Mutter und Kind eine/n Pflegeexpertin/Pflegeexperten als Fachverantwortliche/n 80% Über das USB Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Ihre Aufgaben Umsetzung des Portfolios in enger Zusammenarbeit mit der Stationsleitung Entwicklung einer evidenzbasierten Pflegepraxis und Sicherstellung der Pflegequalität Arbeit in der klinischen Praxis mit dem Schwerpunkt, pflegerische Entwicklungsthemen bei Patientinnen und deren Angehörigen aufzugreifen Initiierung, Leitung und Evaluation von klinischen Praxisprogrammen für unsere Patientinnen, Angehörigen sowie für unsere Mitarbeitenden auf der Basis einer interprofessionellen und interdisziplinären Zusammenarbeit Führung des Praxisentwicklungsprozesses durch Beraten und Unterstützen der Mitarbeitenden Mitarbeit in klinikübergreifenden wie auch nationalen Fach- und Arbeitsgruppen Ihr Profil Vorzugsweise einen Master in Nursing Science oder Bachelor, mit der Bereitschaft ein Masterprogramm zu absolvieren Ausbildung zur Hebamme und/oder Dipl. Pflegefachfrau, mehrjährige Berufserfahrung und Motivation zur fachlichen Vertiefung in der Geburtshilfe Engagement, Initiative und Freude, die Entwicklung neuer innovativer Versorgungsmodelle einzuleiten und zu begleiten Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Eine Persönlichkeit, welche sich im interprofessionellen Umfeld gewandt bewegen und andere für die Weiterentwicklung der Pflege begeistern kann Hohe Methodenkompetenz u.a. didaktische Fähigkeiten und Projektmanagementerfahrung Englischkenntnisse für das wissenschaftliche Arbeiten Unser Angebot Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Video Kontakt Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Bettina Steinle, Departementsleitung Pflege/MTT, unter Telefon 41 61 328 69 04 gerne zur Verfügung. Frau Simone Logo, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 18313). Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Standort Weiterleiten Online bewerben
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000350049&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.