www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Senior Scientist (m/w/d) Marktdesign von Energiemärkten
Institution: Austrian Institute of Technology GmbH
Location: Wien, Austria
Duties: Sie erarbeiten und verbessern statistische, AI- sowie Optimierungs-Werkzeuge für die Modellierungen sowie die komplexe Datenanalyse der Energiemärkte, wodurch Aussagen für das optimale zukünftige Marktdesign sowie dessen Regulierung getroffen werden können; Die von Ihnen entworfenen Modelle, dienen als Basis für die Ableitung von notwendigen, regulatorischen Rahmenbedingungen und Empfehlungen für Politikmassnahmen für die jeweiligen Entscheidungsträger; Sie identifizieren wissenschaftlich relevante Entwicklungen und tragen zur strategischen Ausrichtung der Competence Unit bzw. des Centers bei und akquirieren entsprechend, thematisch zusammenhängende nationale und internationale Forschungsprojekte; Für die Gestaltung von effizienten und nachhaltigen Energiesysteme, übernehmen Sie die Leitung von wirkungsvollen Projekten unter Berücksichtigung technologischer, regulatorischer und wirtschaftlicher Anforderungen und arbeiten an Lösungen für die sektorenübergreifende Integration
Requirements: Abgeschlossenes technisches Studium (PhD) vorzugsweise im Bereich Mathematik, Betriebswirtschaftslehre, Informatik oder einer anderen relevanten Studienrichtung; Erfahrung im Bereich Energietechnik und Energiewirtschaft; Exzellente Beherrschung fachspezifischer Tools (zB Python, GAMS, R); Erfahrung in der Optimierung/Datenanalyse/Modellierung von Strommärkten und deren Regulierung; Besonderes Interesse für angewandte Forschung und der Lösung von praxisrelevanten Problemen; Erfahrung in der Publikation in high-ranking Journals und renommierten Konferenzen; Erfahrung in der Leitung komplexer Forschungsprojekte und in der Führung von Expert*innenteams; Hands-on Mentalität und Affinität zur Schaffung von nachhaltigen technischen Lösungen und deren Produktivsetzung; Hohe Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit; Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort & Schrift
   
Text: Wir sind Österreichs grösste Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Energy sucht weitere Ingenious Partner für den Standort Wien. Senior Scientist (m/w/d) Marktdesign von Energiemärkten Im Center for Energy arbeiten wir an Lösungen für das zukünftige Energiesystem. Dabei ist ein grosser Fokus die Erneuerbaren Energien und neue flexible Technologien in das Stromsystem zu integrieren. Ein Ziel ist daher die Player im Energiesystem bei der Identifikation des optimalen Marktdesigns und dem Design der Anreize wie beispielsweise der Regulierung zu unterstützen, wofür die Energiemärkte im Detail modelliert werden. Ausserdem werden die optimalen, notwendigen Investitionen wie in Erneuerbare Energien, Speicher und Netzausbau sowie die Möglichkeiten der Sektorkopplung für Regionen und Länder identifiziert und analysiert. Sie erarbeiten und verbessern statistische, AI- sowie Optimierungs-Werkzeuge für die Modellierungen sowie die komplexe Datenanalyse der Energiemärkte, wodurch Aussagen für das optimale zukünftige Marktdesign sowie dessen Regulierung getroffen werden können. Die von Ihnen entworfenen Modelle, dienen als Basis für die Ableitung von notwendigen, regulatorischen Rahmenbedingungen und Empfehlungen für Politikmassnahmen für die jeweiligen Entscheidungsträger. Sie identifizieren wissenschaftlich relevante Entwicklungen und tragen zur strategischen Ausrichtung der Competence Unit bzw. des Centers bei und akquirieren entsprechend, thematisch zusammenhängende nationale und internationale Forschungsprojekte. Für die Gestaltung von effizienten und nachhaltigen Energiesysteme, übernehmen Sie die Leitung von wirkungsvollen Projekten unter Berücksichtigung technologischer, regulatorischer und wirtschaftlicher Anforderungen und arbeiten an Lösungen für die sektorenübergreifende Integration. Sie bringen Ihr Wissen aktiv in das Forschungsteam ein, betreuen Master- und PhD Student*innen und bauen kontinuierlich ein eigenständiges und international sichtbares, wissenschaftliches Profil aus. Ihre innovativen Ergebnisse, die Sie sowohl in hochrangigen Publikationen als auch auf Konferenzen vorstellen, tragen zum Erfolg unserer aktuellen Forschungsprojekte bei und helfen in der Akquise neuer Forschungsaufträge im Bereich der Energiesystemmodellierung. Dank der von Ihnen entwickelten Lösungen und Algorithmen, unterstützten wir Ministerien, Netzbetreiber, Regulatoren sowie Länder bei der Identifikation der optimalen Anreizsysteme für die Regulierung sowie der Ausgestaltung des Marktdesigns. Als Ingenious Partner* zeichnet Sie aus: Abgeschlossenes technisches Studium (PhD) vorzugsweise im Bereich Mathematik, Betriebswirtschaftslehre, Informatik oder einer anderen relevanten Studienrichtung Erfahrung im Bereich Energietechnik und Energiewirtschaft Exzellente Beherrschung fachspezifischer Tools (zB Python, GAMS, R) Erfahrung in der Optimierung/Datenanalyse/Modellierung von Strommärkten und deren Regulierung Besonderes Interesse für angewandte Forschung und der Lösung von praxisrelevanten Problemen Erfahrung in der Publikation in high-ranking Journals und renommierten Konferenzen Erfahrung in der Leitung komplexer Forschungsprojekte und in der Führung von Expert*innenteams Hands-on Mentalität und Affinität zur Schaffung von nachhaltigen technischen Lösungen und deren Produktivsetzung Hohe Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort & Schrift Was Sie erwarten können: Das Bruttojahresgehalt gemäss Kollektivvertrag beträgt EUR 55.594,--. Das aktuelle Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben Benefits flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld. Am AIT ist uns die Förderung von Frauen wichtig - deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von ambitionierten Bewerberinnen! Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse) ausschliesslich online. Für nähere Informationen vorab kontaktieren Sie bitte: Tara ESTERL, tara.esterl@ait.ac.at Tomorrow Today - with You? Jetzt bewerben! Apply online now Back to job listing Print Interested? × Close Drag your CV here or upload it to create a new profile. Upload your CV ;
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.