www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: LeiterIn Departement Finanzen
Institution: Stadtspital Waid und Triemli
Location: Zürich, Switzerland
Duties: Strategische, konzeptionelle und operative Führung des Departements Finanzen mit den Abteilungen Finanz- und Honorarbuchhaltung, Strategisches Controlling, Patientenmanagement, Tarife und Leistungsmanagement; Verantwortung für die Finanzprozesse und die finanzielle Führung des Stadtspitals mittels eines strukturierten, durchgängigen und zeitnahen Controllings und Reportings sowie Sicherstellung von reibungslosen Abläufen in Bezug auf Effizienz und Effektivität; Sicherstellung der Ordnungsmässigkeit der Finanz- und Werteflüssen des Spitals nach geltenden behördlichen und kantonalen Regelungen, Branchenrichtlinien und eidgenössischen Vorgaben (z.B. Accounting Manual Stadt Zürich HRM2, REKOLE®, H+, SWISS GAAP FER, Finanzkompetenzordnung, etc.)
Requirements: Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft mit fachspezifischer Weiterbildung (Wirtschaftsprüfer, Corporate Finance, Controlling, etc.); Ausgewiesene Führungspersönlichkeit mit entsprechendem Leistungsausweis in einer Gesundheitsorganisation auf Stufe Geschäftsleitung; Vertiefte Kenntnisse in der Betriebs- und Finanzbuchhaltung, Bilanzsicherheit; Fundierte Kenntnisse von SWISS GAAP FER, H+, REKOLE®, ITAR_K, HRM2, etc. sowie der Spitalprozesse und Tarife im Schweizer Gesundheitswesen; Einschlägige Erfahrung im Projektmanagement und ausgewiesene Projekterfolge; Hohes betriebswirtschaftliches Verständnis, Organisationsvermögen, strukturierter Arbeitsstil und konzeptionelles Denken
   
Text: LeiterIn Departement Finanzen Strategische, konzeptionelle und operative Führung des Departements Finanzen mit den Abteilungen Finanz- und Honorarbuchhaltung, Strategisches Controlling, Patientenmanagement, Tarife und Leistungsmanagement; Verantwortung für die Finanzprozesse und die finanzielle Führung des Stadtspitals mittels eines strukturierten, durchgängigen und zeitnahen Controllings und Reportings sowie Sicherstellung von reibungslosen Abläufen in Bezug auf Effizienz und Effektivität; Sicherstellung der Ordnungsmässigkeit der Finanz- und Werteflüssen des Spitals nach geltenden behördlichen und kantonalen Regelungen, Branchenrichtlinien und eidgenössischen Vorgaben (z.B. Accounting Manual Stadt Zürich HRM2, REKOLE®, H+, SWISS GAAP FER, Finanzkompetenzordnung, etc.) Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft mit fachspezifischer Weiterbildung (Wirtschaftsprüfer, Corporate Finance, Controlling, etc.); Ausgewiesene Führungspersönlichkeit mit entsprechendem Leistungsausweis in einer Gesundheitsorganisation auf Stufe Geschäftsleitung; Vertiefte Kenntnisse in der Betriebs- und Finanzbuchhaltung, Bilanzsicherheit; Fundierte Kenntnisse von SWISS GAAP FER, H+, REKOLE®, ITAR_K, HRM2, etc. sowie der Spitalprozesse und Tarife im Schweizer Gesundheitswesen; Einschlägige Erfahrung im Projektmanagement und ausgewiesene Projekterfolge; Hohes betriebswirtschaftliches Verständnis, Organisationsvermögen, strukturierter Arbeitsstil und konzeptionelles Denken
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.