www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Masterstudium mit Schwerpunkt Störungsmechanik
Institution: Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Location: Berlin, Germany
Duties: Weiterentwicklung eines Temperaturprüfstandes zur Kalibrierung von Temperatursensoren; Charakterisierung der Temperaturverteilung im Thermostaten; Entwicklung von Programmen für den Kalibrierbetrieb sowie die Messdatenauswertung
Requirements: Immatrikulation im Master-Studiengang der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik, physikalische Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar; Gute Kenntnisse der Strömungsmechanik; Kenntnisse der Programmiersprache Python; Erfahrung mit LabVIEW für die Messplatzsteuerung von Vorteil; Selbständige, zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise; Ausprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
   
Text: Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Masterstudium mit Schwerpunkt Störungsmechanik (21-30-7) Donnerstag, 5. August 2021 Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologieinstitut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Am Standort Berlin-Charlottenburg ist im Fachbereich 7.5 „Wärme und Vakuum“ zum frühestmöglichen Zeitpunkt - zunächst befristet für 6 Monate - folgende Stelle zu besetzen: Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Masterstudium mit Schwerpunkt Störungsmechanik 12,43€/Std. ○ bis zu 80 Std./Monat ○ befristet Die Arbeitszeit erfolgt nach Absprache und kann flexibel an Stundenpläne o. ä. angepasst werden. Bei Interesse und entsprechender Eignung ist es möglich und erwünscht, die Werkstudierendentätigkeit mit einer Masterarbeit zu verbinden. Ihre Aufgaben: Die Arbeitsgruppe 7.52 „Volumenstrom“ ist mit der Forschung und Entwicklung im Bereich der Wärmemengenmessungen in strömenden Flüssigkeiten beauftragt. Der Schwerpunk der Tätigkeiten liegt dabei auf der Darstellung des Durchflusses. Es werden Effekte wie die Temperatur, Strömungsprofile und -zustände sowie Dauerbelastung auf unterschiedliche Messverfahren und -geräte untersucht. Zu ihnen zählen u. a. Flügelrad-Wasserzähler, Ultraschall-Durchflussmesser, magnetisch-induktive Durchflussmesser sowie laseroptische Messverfahren. Ihre Tätigkeiten konzentrieren sich auf folgende Aspekte: Weiterentwicklung eines Temperaturprüfstandes zur Kalibrierung von Temperatursensoren Charakterisierung der Temperaturverteilung im Thermostaten Entwicklung von Programmen für den Kalibrierbetrieb sowie die Messdatenauswertung Ihr Profil: Immatrikulation im Master-Studiengang der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik, physikalische Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar Gute Kenntnisse der Strömungsmechanik Kenntnisse der Programmiersprache Python Erfahrung mit LabVIEW für die Messplatzsteuerung von Vorteil Selbständige, zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise Ausprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Wir bieten: Weltweit führende Forschungseinrichtung mit ausgezeichneter Infrastruktur Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements Sehr gute ÖPNV-Verbindung Kostenlose Parkplätze für Autos und Motorräder sowie Fahrräder Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie im Fachbereich 7.5 bei: Herrn F. Heitmann, Tel.: 030 3481-7078, E-Mail: Felix.Heitmann (at) ptb . de Herrn Dr. M. Juling, Tel.: 030 3481-7815, E-Mail: Markus.Juling (at) ptb . de Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Die PTB bietet im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten flexible Teilzeitmodelle an, um insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Sie sind interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an: 7.52 (at) ptb . de oder über den Postweg an: Physikalisch-Technische Bundesanstalt - Institut Berlin - z. H. Herr Heitmann Abbestrasse 2-12 10587 Berlin Bewerbungszeitraum: 15. Juli 2021 bis 05. August 2021. Zurück
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.