www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Forschungsassistent*in in Verbindung mit MSc Wood Technology
Institution: Berner Fachhochschule
Location: Bern, Switzerland
Duties: Parallel zum Masterstudium im Kompetenzbereich Verbundwerkstoffe und Möbelentwicklung mitwirken; In nationalen und internationalen Forschungsprojekten (in der Regel in Zusammenarbeit mit unseren Wirtschaftspartnern) mitarbeiten; Bei Dienstleistungsaufträgen und bei der Vorbereitung von Forschungsprojekten unterstützen; Studentischen Arbeiten und Praktika betreuen
Requirements: Sehr guter Bachelor-Abschluss als Holzingenieur, oder äquivalenter Abschluss; Erfüllen der Aufnahmebedingungen für den Master Wood Technology; Interesse an Forschung und Innovationen in Holztechnik und Materialwissenschaften; Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch, oder Muttersprache Deutsch oder Französisch mit guten Englischkenntnissen
   
Text: Forschungsassistent*in in Verbindung mit MSc Wood Technology «Ich liebe die angewandten Wissenschaften und den hohen Praxisbezug meiner Arbeit», sagt Dominik Füglistaller . Das Wort Praxisbezug nimmt er dabei wortwörtlich. «Zusammen mit coolen Kolleginnen und Kollegen draussen Neues ausprobieren und danach die Analysearbeit drinnen am PC - dieser Mix bringt's einfach.» Forschungsassistent*in in Verbindung mit MSc Wood Technology 50 % / Befristet für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung / Biel / Eintritt nach Vereinbarung Vorweg schon einmal einige unserer Pluspunkte Eine fast schon unglaublich grosse Vielfalt an Themen und ein genialer Mix aus Forschung und Lehre. , Viele Kontakte mit jungen, wissbegierigen Menschen aus aller Welt, die etwas erreichen wollen. , Neugierde ist gefragt, und das nicht zu knapp. Und viel Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. , Verantwortung in spannenden Zukunftsprojekten, die über die Grenzen der Fachwelt hinaus für Aufmerksamkeit sorgen. , Grosse Freiheiten bei der Gestaltung der Arbeitszeiten. Noch mehr starke Gründe für die BFH Was Sie hier tun Parallel zum Masterstudium im Kompetenzbereich Verbundwerkstoffe und Möbelentwicklung mitwirken In nationalen und internationalen Forschungsprojekten (in der Regel in Zusammenarbeit mit unseren Wirtschaftspartnern) mitarbeiten Bei Dienstleistungsaufträgen und bei der Vorbereitung von Forschungsprojekten unterstützen Studentischen Arbeiten und Praktika betreuen Was Sie idealerweise mitbringen Sehr guter Bachelor-Abschluss als Holzingenieur, oder äquivalenter Abschluss Erfüllen der Aufnahmebedingungen für den Master Wood Technology (www.bfh.ch/de/studium/master/wood-technology) Interesse an Forschung und Innovationen in Holztechnik und Materialwissenschaften Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch, oder Muttersprache Deutsch oder Französisch mit guten Englischkenntnissen Jetzt bewerben Das Departement Architektur, Holz und Bau Im Departement Architektur, Holz und Bau gestalten wir die gebaute Umwelt für die Zukunft. Mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln wir impulsgebende Lösungen für nachhaltige Lebensräume und Infrastrukturen und lernen von der Natur über den Werkstoff Holz. Etwas Sinnvolles tun, ein fesselndes Umfeld und ein Plan für die Zukunft. Ein Engagement an der Berner Fachhochschule macht Sinn. Wir forschen praxisnah und entwickeln nützliche Lösungen für Wirtschaft, Kultur und die Menschen in Bern, der Schweiz und auf der ganzen Welt. Das ist nicht nur unglaublich interessant, sondern macht Freude und wir lernen dabei auch selbst viel. Von diesem topaktuellen Wissen profitieren alle, die hier studieren oder sich berufsbegleitend weiterbilden. Für die Zukunft haben wir grosse Pläne. Wir bauen zwei neue Campusse und bündeln unsere Kräfte. So schaffen wir grossartige Rahmenbedingungen für Ihr künftiges Engagement bei uns. Arbeitsort Ich begleite Sie durch den Bewerbungsprozess Stefanie Debiaggi HR-Beraterin T +41 32 344 02 25 ✖ Kontakt Stefanie Debiaggi HR-Beraterin T +41 32 344 02 25 Betreff * Ihr Name * Ihre E-Mailadresse * Ihre Mitteilung * Danke Für fachliche Fragen Dr. Heiko Thömen Leiter Kompetenzbereich Verbundwerkstoffe und Möbelentwicklung T +41 32 344 03 31 ✖ Kontakt Dr. Heiko Thömen Leiter Kompetenzbereich Verbundwerkstoffe und Möbelentwicklung T +41 32 344 03 31 Betreff * Ihr Name * Ihre E-Mailadresse * Ihre Mitteilung * Danke Noch mehr spannende Stellen
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000348661&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.