www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Zentrumsleitungsassistentin/Zentrumsleitungsassistent
Institution: Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
Location: Basel, Switzerland
Duties: Unterstützung des gesamten Teams (Ärzteschaft, Psychologinnen und Psychologen, Sozialdienst und Pflegeteam im Tagesgeschäft (Terminkoordination, Korrespondenzen, Telefonbewirtschaftung, Sitzungsvorbereitung und Protokollführung in verschiedenen Gremien, Organisation von Veranstaltungen, Vorbereitung von wissenschaftlichen Präsentationen, editorische Unterstützung bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen, Sicherstellung und Organisation von weiteren administrativen Abläufen); Als Drehscheibe behalten Sie den Überblick über laufende Termine und Berichtschreibung und sind die erste Anlaufstelle für andere Institutionen, Zentren für Heroingestützte Behandlung, Bundesamt für Gesundheit (BAG) und kantonsärztliche Dienste; Als Zentrumsleitungsassistentin/Zentrumsleitungsassistent tragen Sie zur Organisation, zur Entwicklung und Umsetzung der administrativen Prozesse der Zentrumssekretariate des Zentrums für Abhängigkeitserkrankungen be; Datenverwaltung in den EDV-Systemen der Klinik (medizinische Datenbank, Abrechnungs- und Planungstools); Bewirtschaftung Bewilligungswesen in Zusammenarbeit mit dem BAG und dem kantonsärztlichen Dienst
Requirements: Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, allenfalls Berufserfahrung im Gesundheitswesen; Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet, das Organisationstalent, kommunikative Fähigkeiten sowie strukturiertes Arbeiten erfordert; Kenntnisse der medizinischen oder psychiatrischen Terminologie oder Bereitschaft, diese zu erlernen; Eigenverantwortliche Persönlichkeit mit ausgeprägter Dienstleistungsorientierung und exaktem Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Interesse und Belastbarkeit im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen; Kompetente Bedienung aller gängiger Microsoftprogramme, Erfahrung mit der Bedienung von Datenbanksystemen ist von Vorteil; Engagierte und unkomplizierte Persönlichkeit, die auch hektische Situationen meistert
   
Text: Offene Stellen Ihr Vorteil Wir als Arbeitgeberin FAQ Zentrumsleitungsassistentin / Zentrumsleitungsassistent 70% Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel UPK Klinik für Erwachsene (UPKE) Flexible, motivierte und engagierte Mitarbeitende im medizinisch-kaufmännischen Bereich für das Zentrum für Heroingestützte Behandlung Janus gesucht! Die Stelle ist per 1. Oktober 2021 verfügbar. Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität. Das Zentrum für heroingestützte Behandlung Janus bietet eine reglementierte und kontrollierte Verabreichung von pharmazeutischem Heroin an opioidabhängige Menschen, eingebettet in medizinische, psychiatrische und soziale Betreuung. Heroinabhängigkeit ist eine komplexe, hoch stigmatisierte Erkrankung, die unbehandelt mit einer hohen Sterblichkeit einhergeht. Ziel ist eine umfassende, individuell auf die Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtete Behandlung, die sich positiv auf deren Lebensumstände auswirkt. Hierzu arbeiten wir in einem tragfähigen, interdisziplinär vernetzten Team zusammen. Ihr Aufgabengebiet Unterstützung des gesamten Teams (Ärzteschaft, Psychologinnen und Psychologen, Sozialdienst und Pflegeteam im Tagesgeschäft (Terminkoordination, Korrespondenzen, Telefonbewirtschaftung, Sitzungsvorbereitung und Protokollführung in verschiedenen Gremien, Organisation von Veranstaltungen, Vorbereitung von wissenschaftlichen Präsentationen, editorische Unterstützung bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen, Sicherstellung und Organisation von weiteren administrativen Abläufen) Als Drehscheibe behalten Sie den Überblick über laufende Termine und Berichtschreibung und sind die erste Anlaufstelle für andere Institutionen, Zentren für Heroingestützte Behandlung, Bundesamt für Gesundheit (BAG) und kantonsärztliche Dienste Als Zentrumsleitungsassistentin / Zentrumsleitungsassistent tragen Sie zur Organisation, zur Entwicklung und Umsetzung der administrativen Prozesse der Zentrumssekretariate des Zentrums für Abhängigkeitserkrankungen be Datenverwaltung in den EDV-Systemen der Klinik (medizinische Datenbank, Abrechnungs- und Planungstools) Bewirtschaftung Bewilligungswesen in Zusammenarbeit mit dem BAG und dem kantonsärztlichen Dienst Ihr Profil Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, allenfalls Berufserfahrung im Gesundheitswesen Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet, das Organisationstalent, kommunikative Fähigkeiten sowie strukturiertes Arbeiten erfordert Kenntnisse der medizinischen oder psychiatrischen Terminologie oder Bereitschaft, diese zu erlernen Eigenverantwortliche Persönlichkeit mit ausgeprägter Dienstleistungsorientierung und exaktem Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Interesse und Belastbarkeit im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen Kompetente Bedienung aller gängiger Microsoftprogramme, Erfahrung mit der Bedienung von Datenbanksystemen ist von Vorteil Engagierte und unkomplizierte Persönlichkeit, die auch hektische Situationen meistert Wir bieten Verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung Engagiertes, interdisziplinäres Team sowie eine sorgfältige Einarbeitung Breites Weiterbildungsangebot und regelmässige Teamsitzungen Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV) Weitere Fragen richten Sie bitte an Julia Börlin, Bereichsleitungsassistentin, unter der Telefonnummer: 41 61 325 52 17. › Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung. #psychiatrie#kaufmännisch#medizin#zeitgemässeanstellungsbedingungen#upke#motiviertesteam#attraktivearbeitgeberin Zurück Jetzt bewerben! Datenschutz Impressum
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.