www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Datenmanager/in
Institution: Universitätsspital Basel
Location: Basel, Switzerland
Duties: Mitplanung, Gestaltung und Verwaltung von Datenbanken zur manuellen Eingabe von Daten; Erstellen von Schnittstellen zum Einlesen digitaler Datensätze aus unterschiedlichen Formaten und Datenbanken; Ablegen und Aufbereiten von Daten für Analysen und langfristige Verwaltung; Die Aufgabenteilung ist ca. 60% im CRIB und 40% in der Orthopädie und Traumatologie
Requirements: Master in Computerwissenschaften, Informatik oder Bioinformatik oder alternativ Abschluss in naturwissenschaftlichem/medizinischem Feld und Arbeitserfahrung als Datenmanager; Erfahrung mit Datenbanken (REDCap, SQL und/oder Access); Programmiererfahrung in R und/oder Python; Erfahrung mit statistischen Analysen in R und/oder SPSS sowie mit Time Series Analysen, Big Data und Machine Learning von Vorteil
   
Text: VIEL MEHR ALS NUR EIN GUTER JOB. Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Das Cardiovascular Research Institute Basel (CRIB) zeichnet sich durch innovative klinisch relevante Forschung zur Verbesserung der Patientenversorgung in Basel und weltweit aus. Ein Schwerpunkt liegt auf der Forschung zu Biomarkern (kardiales Troponin, natriuretische Peptide), sowie digitalen Elektrokardiogramm (EKG) Signalen und elektronischen Patientenakten, kombiniert mit langfristigen Outcome-Daten. Die Klinik für Orthopädie und Traumatologie hat in den letzten Jahren eine sehr erfolgreiche klinische Forschung aufgebaut und möchte diese weiter professionalisieren. Ein Schwerpunkt wurde auf registerbasierter Qualitätsmessung und Forschung gesetzt. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung für das CRIB und die Klinik Orthopädie und Traumatologie eine/n Datenmanager/in 100% Die Stelle wird durch Drittmittel finanziert und ist daher befristet. Ihre Aufgaben: Mitplanung, Gestaltung und Verwaltung von Datenbanken zur manuellen Eingabe von Daten Erstellen von Schnittstellen zum Einlesen digitaler Datensätze aus unterschiedlichen Formaten und Datenbanken Ablegen und Aufbereiten von Daten für Analysen und langfristige Verwaltung Die Aufgabenteilung ist ca. 60% im CRIB und 40% in der Orthopädie und Traumatologie Ihr Profil: Master in Computerwissenschaften, Informatik oder Bioinformatik oder alternativ Abschluss in naturwissenschaftlichem/medizinischem Feld und Arbeitserfahrung als Datenmanager Erfahrung mit Datenbanken (REDCap, SQL und/oder Access) Programmiererfahrung in R und/oder Python Erfahrung mit statistischen Analysen in R und/oder SPSS sowie mit Time Series Analysen, Big Data und Machine Learning von Vorteil Unser Angebot: Salär-Einstufung gemäss Ansatz des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) für wissenschaftliche Mitarbeitende (oder PostDoc bei vorhandener Promotion) Kollegiale freundliche Arbeitsatmosphäre, sowie wertschätzender interprofessioneller und interdisziplinärer Austausch Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Christian Müller, Chefarzt, unter Telefon 41 61 328 65 49 gerne zur Verfügung. Frau Djamila El Ghribi, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 17792). Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Online bewerben Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung für das CRIB und die Klinik Orthopädie und Traumatologie eine/n Datenmanager/in 100% Die Stelle wird durch Drittmittel finanziert und ist daher befristet. Über das USB Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Das Cardiovascular Research Institute Basel (CRIB) zeichnet sich durch innovative klinisch relevante Forschung zur Verbesserung der Patientenversorgung in Basel und weltweit aus. Ein Schwerpunkt liegt auf der Forschung zu Biomarkern (kardiales Troponin, natriuretische Peptide), sowie digitalen Elektrokardiogramm (EKG) Signalen und elektronischen Patientenakten, kombiniert mit langfristigen Outcome-Daten. Die Klinik für Orthopädie und Traumatologie hat in den letzten Jahren eine sehr erfolgreiche klinische Forschung aufgebaut und möchte diese weiter professionalisieren. Ein Schwerpunkt wurde auf registerbasierter Qualitätsmessung und Forschung gesetzt. Ihre Aufgaben Mitplanung, Gestaltung und Verwaltung von Datenbanken zur manuellen Eingabe von Daten Erstellen von Schnittstellen zum Einlesen digitaler Datensätze aus unterschiedlichen Formaten und Datenbanken Ablegen und Aufbereiten von Daten für Analysen und langfristige Verwaltung Die Aufgabenteilung ist ca. 60% im CRIB und 40% in der Orthopädie und Traumatologie Ihr Profil Master in Computerwissenschaften, Informatik oder Bioinformatik oder alternativ Abschluss in naturwissenschaftlichem/medizinischem Feld und Arbeitserfahrung als Datenmanager Erfahrung mit Datenbanken (REDCap, SQL und/oder Access) Programmiererfahrung in R und/oder Python Erfahrung mit statistischen Analysen in R und/oder SPSS sowie mit Time Series Analysen, Big Data und Machine Learning von Vorteil Unser Angebot Salär-Einstufung gemäss Ansatz des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) für wissenschaftliche Mitarbeitende (oder PostDoc bei vorhandener Promotion) Kollegiale freundliche Arbeitsatmosphäre, sowie wertschätzender interprofessioneller und interdisziplinärer Austausch Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Video Kontakt Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Christian Müller, Chefarzt, unter Telefon 41 61 328 65 49 gerne zur Verfügung. Frau Djamila El Ghribi, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 17792). Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Standort Weiterleiten Online bewerben
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000346698&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.