www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Biomedizinische/n Analytiker/in resp. Chemielaborant/in
Institution: Universitätsspital Basel
Location: Basel, Switzerland
Duties: Herstellung und Qualitätskontrolle von Radiopharmaka für die Patientenversorgung und für klinische Studien; Durchführen von Analysen zur Bestimmung von Blutparametern mittels Radioimmunoassays; Arbeiten unter GMP-Bedingungen, GMP-Dokumentation sowie Erstellung von Berichten und Trendanalysen; Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten
Requirements: Teamorientierte Persönlichkeit mit abgeschlossener Ausbildung zur BMA oder Chemielaborant/in; Gute Fachkenntnisse und idealerweise Erfahrung im GMP-regulierten Umfeld und in instrumenteller Analytik, insbesondere HPLC, TLC, GC; Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz; Selbstständigkeit sowie Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein; Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung; Fähigkeit, innerhalb verschiedener Berufsgruppen teamorientiert zu arbeiten
   
Text: VIEL MEHR ALS NUR EIN GUTER JOB. Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Wir suchen per 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung in der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin in der Abteilung Radiopharmazeutische Chemie eine/n Biomedizinische/n Analytiker/in resp. Chemielaborant/in 60-100% Ihre Aufgaben: Herstellung und Qualitätskontrolle von Radiopharmaka für die Patientenversorgung und für klinische Studien Durchführen von Analysen zur Bestimmung von Blutparametern mittels Radioimmunoassays Arbeiten unter GMP-Bedingungen, GMP-Dokumentation sowie Erstellung von Berichten und Trendanalysen Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten Ihr Profil: Teamorientierte Persönlichkeit mit abgeschlossener Ausbildung zur BMA oder Chemielaborant/in Gute Fachkenntnisse und idealerweise Erfahrung im GMP-regulierten Umfeld und in instrumenteller Analytik, insbesondere HPLC, TLC, GC Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz Selbstständigkeit sowie Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Fähigkeit, innerhalb verschiedener Berufsgruppen teamorientiert zu arbeiten Unser Angebot: Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Beatrice Schädeli, Leiterin Radiologiefachpersonen, unter Telefon 41 61 328 63 65 gerne zur Verfügung. Frau Michèle Nussbaumer, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 17960). Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Kandidatendossiers von Stellenvermittlungs-Agenturen werden für diese Ausschreibung nicht berücksichtigt. Online bewerben Wir suchen per 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung in der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin in der Abteilung Radiopharmazeutische Chemie eine/n Biomedizinische/n Analytiker/in resp. Chemielaborant/in 60-100% Über das USB Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Ihre Aufgaben Herstellung und Qualitätskontrolle von Radiopharmaka für die Patientenversorgung und für klinische Studien Durchführen von Analysen zur Bestimmung von Blutparametern mittels Radioimmunoassays Arbeiten unter GMP-Bedingungen, GMP-Dokumentation sowie Erstellung von Berichten und Trendanalysen Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten Ihr Profil Teamorientierte Persönlichkeit mit abgeschlossener Ausbildung zur BMA oder Chemielaborant/in Gute Fachkenntnisse und idealerweise Erfahrung im GMP-regulierten Umfeld und in instrumenteller Analytik, insbesondere HPLC, TLC, GC Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz Selbstständigkeit sowie Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Fähigkeit, innerhalb verschiedener Berufsgruppen teamorientiert zu arbeiten Unser Angebot Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Video Kontakt Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Beatrice Schädeli, Leiterin Radiologiefachpersonen, unter Telefon 41 61 328 63 65 gerne zur Verfügung. Frau Michèle Nussbaumer, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 17960). Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Standort Weiterleiten Online bewerben
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000346697&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.