www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Sachbearbeiter*in (m/w/d) Personal (m/w/d)
Institution: Universität Bayreuth
Department: Zentrale Universitätsverwaltung - Personalabteilung
Location: Bayreuth, Bayern, Germany
Duties: Mitarbeit bei der Bearbeitung von Personalangelegenheiten des nichtwissenschaftlichen Personals
Requirements: abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungsbereich, z.B. Verwaltungsfachangestellte*r, Verwaltungswirt*in, Personalkauffrau*mann oder gleichwertige Ausbildung; Erfahrungen im Hochschul- und/oder Personalbereich sowie; Kenntnisse und Erfahrungen im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes; Erfahrungen mit Personalverwaltungsprogramm VIVA (SAP) wären wünschenswert; sichere Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Produkten; sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit; gute Englischkenntnisse
   
Text: Die Universität Bayreuth mit ihrem familiären Campus ist einer der grössten Arbeitgeber in der Region. In der Personalabteilung der Zentralen Universitätsverwaltung ist zum 01.07.2021 eine Teilzeitstelle im Umfang von 30,075 Stunden wöchentlich (75 v.H.) als Sachbearbeiter*in Personal (m/w/d) befristet zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung voraussichtlich bis Oktober 2022 zu besetzen. Ihr Aufgabengebiet: Mitarbeit bei der Bearbeitung von Personalangelegenheiten des nichtwissenschaftlichen Personals Ihr Anforderungsprofil: abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungsbereich, z.B. Verwaltungsfachangestellte*r, Verwaltungswirt*in, Personalkauffrau*mann oder gleichwertige Ausbildung Erfahrungen im Hochschul- und/oder Personalbereich sowie Kenntnisse und Erfahrungen im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes Erfahrungen mit Personalverwaltungsprogramm VIVA (SAP) wären wünschenswert sichere Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Produkten sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit gute Englischkenntnisse freundliches und serviceorientiertes Auftreten strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit selbstständigem Arbeiten Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Was Sie erwarten können: interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld flexible Arbeitszeitgestaltung Betriebliches Gesundheitsmanagement konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team Vereinbarkeit von Familie und Beruf Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Universität schätzt die Vielfalt ihrer Beschäftigten als Bereicherung und bekennt sich ausdrücklich zum Ziel der Chancengleichheit der Geschlechter. Frauen werden hierbei mit Nachdruck um ihre Bewerbung gebeten. Bewerber*innen mit Kindern sind sehr willkommen. Die Universität Bayreuth ist Mitglied im Best-Practice Club „Familie in der Hochschule e. V.“ und hat erfolgreich am HRK-Audit „Internationalisierung der Hochschule“ teilgenommen. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte bewerben Sie sich online mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.05.2021 unter Angabe des Kennworts „Referat III/2“ über unser Bewerbungsportal Uni Bayreuth . Die Unterlagen werden nach Besetzung der Stelle gemäss den Anforderungen des Datenschutzes gelöscht. Für Rückfragen können Sie sich gerne wenden an: Herrn Ltd. Reg.-Dir. Roland Jakisch, Tel. 0921/55-5220, E-Mail: roland.jakisch@uni-bayreuth.de ; Frau ORR’in Dr. Ulrike Dinglreiter, Tel. 0921/55-5875, E-Mail: ulrike.dinglreiter@uni-bayreuth.de Verantwortlich für die Redaktion:
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.