www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Hochschulabsolvent Informatik (m/w/d) in der Lebensversicherung
Institution: Continentale Krankenversicherung a.G
Location: München, Germany
Duties: Verantwortung für die technische Abbildung unserer Lebensversicherungsprodukte im Rechenkern; Analyse und Weiterentwicklung der Rechenkern-Funktionalitäten inkl. zugehörigem Entwicklertest; Mitarbeit in Projekten zur Entwicklung von innovativen Lebensversicherungsprodukten; Ansprechpartner bei speziellen Fragen zur Bestandsverwaltung; Abstimmung von fachlichen Anforderungen mit der Produktentwicklung und der Mathematik; Konzeption und Umsetzung von Neuanforderungen an den Rechenkern; Organisation des Lebenszyklus der Versicherungsverträge; Überwachung der planmässigen und ausserplanmässigen Bestandsentwicklung
Requirements: Erfolgreich absolviertes Hochschulstudium der Informatik oder Mathematik oder eine vergleichbare Ausbildung/Studium; Idealerweise erste Erfahrung im Rahmen der Software-Entwicklung und Programmiertätigkeiten; Hohe Affinität zur Mathematik; Bereitschaft zur Ausbildung zum Aktuar (DAV); Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie Service-Orientierung und Teamfähigkeit; Hohes Mass an Ziel-/Lösungsorientierung kombiniert mit effizienter Selbstorganisation und Eigenständigkeit
   
Text: Mathematiker (m/w/d)* Versicherungstechnik (Rechenkern) am Standort München Sie entwickeln und betreuen den versicherungsmathematischen Teil des Lebensversicherungs-Bestandsverwaltungssystems (Rechenkern). Konkret bedeutet das: Ihre Aufgaben Verantwortung für die technische Abbildung unserer Lebensversicherungsprodukte im Rechenkern Analyse und Weiterentwicklung der Rechenkern-Funktionalitäten inkl. zugehörigem Entwicklertest Mitarbeit in Projekten zur Entwicklung von innovativen Lebensversicherungsprodukten Ansprechpartner bei speziellen Fragen zur Bestandsverwaltung Abstimmung von fachlichen Anforderungen mit der Produktentwicklung und der Mathematik Konzeption und Umsetzung von Neuanforderungen an den Rechenkern Organisation des Lebenszyklus der Versicherungsverträge Überwachung der planmässigen und ausserplanmässigen Bestandsentwicklung Ihr Profil Erfolgreich absolviertes Hochschulstudium der Mathematik oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Berufserfahrung im Rahmen der Software-Entwicklung, in der Bestandsführung, der Produktentwicklung oder dem Aktuariat eines Lebensversicherers wünschenswert Programmierkenntnisse Begonnene oder abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar (DAV) wünschenswert Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie Service-Orientierung und Teamfähigkeit Hohes Mass an Ziel-/Lösungsorientierung kombiniert mit effizienter Selbstorganisation und Eigenständigkeit Was uns auszeichnet Angenehmes Betriebsklima Attraktives Festgehalt und soziale Leistungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zum Homeoffice Sichere Arbeitsplätze Weiterbildungsmöglichkeiten Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. * Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden nur die männliche Form verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter. Zurück Bewerben Continentale Lebensversicherung AG Baierbrunnenstrasse 31-33 | 81379 München Ihr Ansprechpartner: Frau Lee-Anne Paige Fischer | 089 5153-230 Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft. Zurück Bewerben
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000346137&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.