www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: MD-PhD-Programm
Institution: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung
Location: Bern, Switzerland
Duties: Unterstützung für die wissenschaftliche Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzte Das gemeinsam von der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) und dem Nationalfonds getragene MD-PhD-Programm richtet sich an forschungsorientierte Ärztinnen und Ärzte, die ein zur Promotion führendes Zweitstudium in den Bereichen Naturwissenschaften, öffentliche Gesundheit, klinische Forschung oder Bioethik an einer Schweizer Universität absolvieren möchten
Requirements: Grundvoraussetzung ist ein zum Zeitpunkt des Beitragsbeginns abgeschlossenes Studium der Human-, Zahn- oder Veterinärmedizin
   
Text: StructuralNavigation_Title StructuralNavigation_StartPage StructuralNavigation_MainNavigation StructuralNavigation_Content StructuralNavigation_SubNavigation StructuralNavigation_ContactForm StructuralNavigation_SearchForm StructuralNavigation_LanguageNavigation StructureHeadings_MainNavigation Der SNF Über den SNF Porträt Leitbild Strategie Statuten & Rechtsgrundlagen Geschichte Jahresbericht "Profil" Zahlen & Fakten Organisation Leitung Stiftungsrat Forschungsrat & Evaluationsgremien Forschungskommissionen Geschäftsstelle Partner Nationale Partner Internationale Partner Positionen Anwendungsorientierte Grundlagenforschung DORA-Deklaration Europapolitik Gleichstellung Grundlagenforschung Internationale Zusammenarbeit Nachwuchsförderung Open Access to Publications Open Research Data Sprachenpolitik Tierversuche Wissenschaftliche Integrität Weitere Stellungnahmen und Factsheets Auswahlverfahren Erklärvideo - die Auswahlverfahren des SNF Projektförderung Karrieren NFP NFS Interessenkonflikte Events Advanced Researchers' Day Infoanlässe von SNF und Innosuisse SNF @ WEF Tour de Suisse Publikationen Jahresbericht "Profil" SNF in Kürze Leitbild Stellen & Mandate Offene Stellen Preise Preis Marcel Benoist Latsis Preis Marie Heim-Vögtlin-Preis Kontakt Suche nach Mitarbeitenden Logo SNF Rechnungen senden Lageplan ScienceGeist > sciencegeist.com: ein wöchentlicher Newsletter über Wissenschaftspolitik Förderung Auswahl & How To Auswahlhilfe Auswahl der Karrierestadien Systematik der Förderungsinstrumente Direkteinstieg Coronavirus: SNF-Update Reglemente: Das ist neu Beitrags- und Ausführungsreglement Neu beim SNF Nachwuchsforschende Projektmitarbeitende Gleichstellung in der Forschungsförderung International Energie Angebote für Fachhochschulen und Pädagogische Hochschulen AcademiaNet How To Projekte Karrieren NFP NFS Kommunizieren Lifetime-Management von Projekten Förderungsinstrumente Projekte Projekte in allen Disziplinen Digital Lives Weave / Lead Agency International Co-Investigator Scheme Programme NFP NFS Sinergia - interdisziplinär, kollaborativ, bahnbrechend Temporäre ERC-Ersatzmassnahmen Longitudinalstudien Erweiterungsbeiträge r4d-Programm Bilaterale Programme ERA-NET IICT BRIDGE COST SPIRIT Spark Sonderausschreibung Coronaviren NFP 78 "Covid-19" Infrastrukturen R'Equip FLARE Editionen Roadmap 2019 BioLink Infrastrukturnutzung Karrieren Doc.CH MD-PhD-Programm Postdoc.Mobility Ambizione PRIMA Eccellenza Practice-to-Science Wissenschafts-kommunikation Agora - wo Wissenschaft und Gesellschaft sich begegnen Scientific Exchanges Medienkurse Open-Access-Buchpublikationen OAPEN-CH SNF-Wettbewerb für wissenschaftliche Bilder Ergänzende Massnahmen Mobilitätsbeiträge in Projekten Flexibility Grant Gleichstellungsbeitrag Money follows Researcher Protected Research Time for Clinicians Ausschreibungen Dokumente & Downloads Ehemalige Förderungsinstrumente Fokus Forschung News & Dossiers Newsroom Events RSS News-Archiv Themendossiers Nachwuchsförderung Open Science Science in Society Impact der Forschung Temporäre ERC-Ersatzmassnahmen Zusammenarbeit Osteuropa Globalisierte Forschung Newsletter SNF-Newsletter Newsletter Programme Social Media Twitter Facebook LinkedIn SNSF World Network Medien Medienmitteilungen Abonnieren Datenportal des SNF Magazin Horizonte Aktuelle Ausgabe Abonnieren Archiv Redaktion Projekte & Resultate Forschungsdatenbank P3 NFP NFS Magazin > Magazin Horizonte SearchBox_Label StructureHeadings_MetaNavigation Newsroom LanguageNavigation_Label mySNF-Login Breadcrumb_Title Startseite Förderung Karrieren NavigationActivePage_HintTextMD PhD-Programm Teilen Drucken StructureHeadings_LeftNavigation Auswahlhilfe Förderungsinstrument Direkteinstieg Projekte Karrieren Doc.CH NavigationActivePage_HintTextMD PhD-Programm Postdoc.Mobility Ambizione PRIMA Eccellenza Practice-to-Science Programme Infrastrukturen Wissenschafts-kommunikation Ergänzende Massnahmen Ausschreibungen How To Dokumente & Downloads Ehemalige Förderungsinstrumente MD-PhD-Programm Bild der Seite Unterstützung für die wissenschaftliche Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzte SeiteninhaltDas gemeinsam von der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) und dem Nationalfonds getragene MD-PhD-Programm richtet sich an forschungsorientierte Ärztinnen und Ärzte, die ein zur Promotion führendes Zweitstudium in den Bereichen Naturwissenschaften, öffentliche Gesundheit, klinische Forschung oder Bioethik an einer Schweizer Universität absolvieren möchten.Die Beiträge können für die Dauer von maximal drei Jahren zugesprochen werden. Teilnahmebedingungen Grundvoraussetzung ist ein zum Zeitpunkt des Beitragsbeginns abgeschlossenes Studium der Human-, Zahn- oder Veterinärmedizin. Teilnahmebedingungen (detaillierte Information finden Sie auf der Webseite der SAMW) How To GesuchseingabeDie Gesuchseingabe erfolgt bei der lokalen MD-PhD-Kommission. Auskünfte zur Gesuchseingabe sowie Bewerbungsunterlagen sind bei den zuständigen Verantwortlichen der Dekanate erhältlich (siehe Links auf der SAMW Webseite).AuswahlverfahrenDas Auswahlverfahren ist zweistufig. Die lokale MD-PhD Kommission trifft eine Vorauswahl unter den eingereichten Dossiers. Die ausgewählten Kandidatinnen und Kandidaten werden durch ein nationales Expertenkomitee evaluiert. Dieses Gremium macht einen Fördervorschlag zuhanden der geldgebenden Institutionen. FAQ Es wurden keine FAQ Einträge gefunden. News Elf neue MD-PhD-Beiträge zugesprochen 09.07.2020 Ärztinnen und Ärzte können ein Doktorat in Naturwissenschaften, Public Health Wissenschaften, klinischer Forschung oder biomedizinischer Ethik absolvieren. Elf neue MD-PhD-Beiträge zugesprochen: Details Elf neue MD-PhD-Beiträge zugesprochen 09.07.2019 Der SNF, die SAMW und die Stiftung Krebsforschung Schweiz unterstützen elf junge, forschungsinteressierte Medizinerinnen und Mediziner. Elf neue MD-PhD-Beiträge zugesprochen: Details MD-PhD-Beiträge 2019 03.12.2018 Die MD-PhD-Beiträge ermöglichen jungen Ärztinnen und Ärzten, ein eigenes Forschungsprojekt durchzuführen. MD-PhD-Beiträge 2019: Details Zehn neue MD-PhD-Stipendien zugesprochen 02.08.2018 Der SNF, die SAMW und Stiftung Krebsforschung Schweiz unterstützen zehn junge, forschungsinteressierte Medizinerinnen und Mediziner. Zehn neue MD-PhD-Stipendien zugesprochen: Details MD-PhD-Programm wird weitergeführt 20.11.2017 Die SAMW und der SNF aktualisieren das Reglement ihres gemeinsam geführten nationalen MD-PhD-Programms. MD-PhD-Programm wird weitergeführt: Details Elf neue MD-PhD-Stipendien zugesprochen 03.08.2017 Der SNF, die SAMW und Stiftung Krebsforschung Schweiz unterstützen elf junge, forschungsinteressierte Medizinerinnen und Medizinern. Elf neue MD-PhD-Stipendien zugesprochen: Details 11 MD-PhD-Stipendien für 2016 zugesprochen 26.07.2016 Die nationale MD-PhD-Kommission hat für 2016 11 jungen, forschungsinteressierten Medizinerinnen und Medizinern ein MD-PhD-Stipendium zugesprochen. An der Finanzierung der Stipendien 2016 sind neben der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) der SNF und die Stiftung Krebsforschung Schweiz beteiligt. 11 MD-PhD-Stipendien für 2016 zugesprochen: Details Erklärvideo: Die Auswahlverfahren des SNF 17.03.2015 Um ihr nächstes Forschungsvorhaben zu finanzieren, möchte Frau Prof. Gerber beim SNF ein Gesuch in der Projektförderung einreichen. Luca Einstein will sich als Postdoc für ein Auslandstipendium in der Karriereförderung bewerben. Das vierminütige Erklärvideo zeigt, wie es zur Entscheidung kommt, ob ihre Gesuche bewilligt werden oder nicht. Erklärvideo: Die Auswahlverfahren des SNF: Details Doktorandenentschädigung 2015 unverändert 03.09.2014 Für 2015 bleiben die bestehenden Ansätze des SNF für Doktorierende unverändert: 1. Jahr CHF 47'040.-; 2. Jahr CHF 48'540.-; 3. Jahr CHF 50'040.-; 4. Jahr CHF 50'040.-. Diese Ansätze verstehen sich ab Immatrikulation. Doktorandenentschädigung 2015 unverändert: Details SNF Related Content Right​​Eingabetermin gemäss Bestimmungen der lokalen MD-PhD-Kommission Kontakt SAMWSNF MD-PhD-ProgrammE-Mail div3@snf.ch StructureHeadings_FooterNavigation Kontakt Schweizerischer Nationalfonds (SNF)Wildhainweg 3PostfachCH-3001 BernTel. +41 31 308 22 22 Kontakt Rechnungen senden ​Schnelleinstieg Datenportal des SNF Forschungsdatenbank P3 Ausschreibungen Dokumente für Forschende Forschungsmagazin Horizonte mySNF Gesuche eingeben und verwalten Arbeiten beim SNF Stellen & Mandate SNF-Newsletter E-Mail eintragen und Sie erhalten regelmässig den SNF-Newsletter. NewsletterRegistration_Label Disclaimer Impressum © SNF 2021
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.