www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Professorin oder Professor für Hochspannungstechnik
Institution: Berner Fachhochschule
Location: Bern, Switzerland
Duties: Vorlesungen halten in Elektrotechnik, Wechselstrom-, Hochspannungs- und Energietechnik; das heutige Hochspannungs- und Hochstromlabor der BFH führen und das zukünftige Labor am Campus in Biel/Bienne planen; bei der Entwicklung des Studiengangs mitwirken; die De-Carbonisierung und Energiestrategie 2050 mit akquirierten Forschungsprojekten und Dienstleistungen im Bereich Energie, Hochspannungs-/Hochstromtechnik begleiten; das Hochspannungslabor inklusive seiner drittmittelfinanzierten Mitarbeitenden selbstständig und zukunftsorientiert führen und laufend weiterentwickeln; den Kontakt mit der Industrie, mit Forschenden und öffentlichen Organisationen pflegen und ausbauen
Requirements: Hochschulabschluss auf Masterstufe, gerne mit Doktorat; fundierte Expertise im Bereich Hochspannungs- und Hochstromtechnik für die Energieübertragung; Freude an der Ausbildung und Begleitung junger Studierender; Interesse an aktuellen und zukünftigen Unterrichtsformaten; Didaktikausbildung kann BFH-intern erworben werden; Ausgewiesene Erfahrung in der Akquise und Durchführung von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten, Erfahrung in der Akkreditierung von Prüflabors von Vorteil; Muttersprache Deutsch oder Französisch, verhandlungssicher in der jeweils anderen Sprache sowie fliessende Englischkenntnisse; Jetzt bewerben
   
Text: Professorin oder Professor für Hochspannungstechnik Daniela Moser gefällt an der BFH ganz besonders die Atmosphäre. «Sie ist irgendwie positiv, anregend und optimistisch. Wir alle wollen lernen, vorwärtskommen, etwas bewegen. Dieser Spirit beflügelt mich schon seit über 30 Jahren.» Professorin oder Professor für Hochspannungstechnik 100 % / Unbefristet / Burgdorf / Eintritt per 01.08.2021 oder nach Vereinbarung Vorweg schon einmal einige unserer Pluspunkte Eine fast schon unglaublich grosse Vielfalt an Themen und ein genialer Mix aus Forschung und Lehre. , Total spannende Zukunftsprojekte zusammen mit externen Partnern, die über die Grenzen der Fachwelt hinaus für Aufmerksamkeit sorgen. , Grosse Freiheiten bei der Gestaltung der Arbeitszeiten. , Mit klugen Köpfen aus verschiedenen Berufsfeldern zusammenarbeiten, die wie Sie etwas bewegen wollen. , Der richtige Ort für erfahrene Professionals, die in einem nicht absatzorientierten Umfeld forschen, lehren und noch einmal richtig Gas geben wollen. Noch mehr starke Gründe für die BFH Was Sie hier tun Vorlesungen halten in Elektrotechnik, Wechselstrom-, Hochspannungs- und Energietechnik das heutige Hochspannungs- und Hochstromlabor der BFH führen und das zukünftige Labor am Campus in Biel/Bienne planen; bei der Entwicklung des Studiengangs mitwirken die De-Carbonisierung und Energiestrategie 2050 mit akquirierten Forschungsprojekten und Dienstleistungen im Bereich Energie, Hochspannungs-/Hochstromtechnik begleiten das Hochspannungslabor inklusive seiner drittmittelfinanzierten Mitarbeitenden selbstständig und zukunftsorientiert führen und laufend weiterentwickeln den Kontakt mit der Industrie, mit Forschenden und öffentlichen Organisationen pflegen und ausbauen Was Sie idealerweise mitbringen Hochschulabschluss auf Masterstufe, gerne mit Doktorat; fundierte Expertise im Bereich Hochspannungs- und Hochstromtechnik für die Energieübertragung Freude an der Ausbildung und Begleitung junger Studierender; Interesse an aktuellen und zukünftigen Unterrichtsformaten; Didaktikausbildung kann BFH-intern erworben werden Ausgewiesene Erfahrung in der Akquise und Durchführung von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten, Erfahrung in der Akkreditierung von Prüflabors von Vorteil Muttersprache Deutsch oder Französisch, verhandlungssicher in der jeweils anderen Sprache sowie fliessende Englischkenntnisse Jetzt bewerben Das Departement Technik und Informatik Im Departement Technik und Informatik gehen wir nicht mit der Zeit - meist sind wir ihr ein wenig voraus! Uns fasziniert, wie die Technologie im Alltag der Menschen Nutzen stiften kann. Unser Wissen gewinnen wir durch Forschung und gemeinsame Projekte mit Industrie und Wirtschaft. Diese neuesten Erkenntnisse geben wir laufend an die Studierenden weiter. Etwas Sinnvolles tun, ein fesselndes Umfeld und ein Plan für die Zukunft. Ein Engagement an der Berner Fachhochschule macht Sinn. Wir forschen praxisnah und entwickeln nützliche Lösungen für Wirtschaft, Kultur und die Menschen in Bern, der Schweiz und auf der ganzen Welt. Das ist nicht nur unglaublich interessant, sondern macht Freude und wir lernen dabei auch selbst viel. Von diesem topaktuellen Wissen profitieren alle, die hier studieren oder sich berufsbegleitend weiterbilden. Für die Zukunft haben wir grosse Pläne. Wir bauen zwei neue Campusse und bündeln unsere Kräfte. So schaffen wir grossartige Rahmenbedingungen für Ihr künftiges Engagement bei uns. Arbeitsort Ich begleite Sie durch den Bewerbungsprozess Fabienne Schneider HR-Beraterin T +41 31 848 38 23 ✖ Kontakt Fabienne Schneider HR-Beraterin T +41 31 848 38 23 Betreff * Ihr Name * Ihre E-Mailadresse * Ihre Mitteilung * Danke Für fachliche Fragen Martin Kucera Fachbereichsleiter Elektrotechnik + Informationstechnologie T +41 34 426 68 34 ✖ Kontakt Martin Kucera Fachbereichsleiter Elektrotechnik + Informationstechnologie T +41 34 426 68 34 Betreff * Ihr Name * Ihre E-Mailadresse * Ihre Mitteilung * Danke Noch mehr spannende Stellen
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000344020&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.