www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: IT-Experten (m/w/d) für den Masterstudiengang Informatik/Cyber-Security
Institution: Bundesnachrichtendienst
Location: München, Germany
Duties: Du studierst an der Universität der Bundeswehr München (Neubiberg); Regelstudienzeit 7 Trimester (21 Monate); Masterstudiengang „Informatik“; Pflichtanwendungsfach; Elektrotechnik o. Mathematik o angew. Systemwissenschaften; Optionale Vertiefungsfächer; u.a. Theoretische Informatik, Informationstechnik, Simulation; Masterstudiengang „Cyber-Security“; Pflichtanwendungsfach; Kryptologie, Netz-, System-, Anwendungs- und Hardwaresicherheit, Security- und IT-Management, Datenschutz; Optionale Vertiefungsfelder; u.a. Enterprise Security, Public Security oder Security Intelligence; Abschluss: Master of Science (M.Sc.) nach Abschluss Übernahme in den vergleichbar höheren technischen Dienst im BND mit einer verpflichtenden Mitarbeit von mindestens drei Jahren äusserst spannende, vielfältige und herausfordernde Aufgaben auf den Gebieten der Informatik, der Cyber-Sicherheit und der Informations- und Kommunikationstechnik
Requirements: ein Bachelorabschluss in dem Studiengang; Informatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik mit dem Studienschwerpunkt Informationstechnik oder Mathematik mit mindestens der Note 3, 0 (es erfolgt eine Einzelfallprüfung der Zulassungsvoraussetzungen durch das Prüfungsamt der Universität der Bundeswehr München); solide Fachkenntnisse in den Standardbereichen der Informatik, insbesondere in den mathematischen Methoden; gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit; Bereitschaft, zukünftig Führungsverantwortung zu übernehmen und notwendige Kompetenzen zu erwerben; Zustimmung zur sicherheitlichen Überprüfung auf Grundlage des Sicherheitsüberprüfungsgesetzes (SÜG); Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit
   
Text: IT-Experten (m/w/d) für den MasterstudiengangInformatik/Cyber-Security Kennzahl : AS-2021-008 Bewerbungsfrist : 31. März 2021 Laufbahn : Studium Standort : München (Neubiberg) Arbeitszeit : Vollzeit Jetzt bewerben Stellenangebot empfehlen Das erwartet dich Du studierst an der Universität der Bundeswehr München (Neubiberg); Regelstudienzeit 7 Trimester (21 Monate) Masterstudiengang „Informatik“ Pflichtanwendungsfach Elektrotechnik o. Mathematik o angew. Systemwissenschaften Optionale Vertiefungsfächer u.a. Theoretische Informatik, Informationstechnik, Simulation Masterstudiengang „Cyber-Security“ Pflichtanwendungsfach Kryptologie, Netz-, System-, Anwendungs- und Hardwaresicherheit, Security- und IT-Management, Datenschutz Optionale Vertiefungsfelder u.a. Enterprise Security, Public Security oder Security Intelligence Abschluss: Master of Science (M.Sc.) nach Abschluss Übernahme in den vergleichbar höheren technischen Dienst im BND mit einer verpflichtenden Mitarbeit von mindestens drei Jahren äusserst spannende, vielfältige und herausfordernde Aufgaben auf den Gebieten der Informatik, der Cyber-Sicherheit und der Informations- und Kommunikationstechnik Das bringst du mit ein Bachelorabschluss in dem Studiengang Informatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik mit dem Studienschwerpunkt Informationstechnik oder Mathematik mit mindestens der Note 3,0 (es erfolgt eine Einzelfallprüfung der Zulassungsvoraussetzungen durch das Prüfungsamt der Universität der Bundeswehr München) solide Fachkenntnisse in den Standardbereichen der Informatik, insbesondere in den mathematischen Methoden gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft, zukünftig Führungsverantwortung zu übernehmen und notwendige Kompetenzen zu erwerben Zustimmung zur sicherheitlichen Überprüfung auf Grundlage des Sicherheitsüberprüfungsgesetzes (SÜG) Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit Das bieten wir dir Einstellung in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis als Tarifbeschäftigter (m/w/d) in der Entgeltgruppe 10 intensive Betreuung während des Studiums durch die Professoren des Lehrstuhls kostenfreie Sprachausbildung unentgeltliche Nutzung der Sport- und Freizeiteinrichtungen auf dem Uni-Campus (Fitness, Hallenbad, Climbing etc.) Nach erfolgreichem Abschluss, Zahlung einer IT-Zulage von bis zu 1.000 € monatlich Darüber hinaus bieten wir Ihnen: attraktive Vergütung betriebliche Altersversorgung Möglichkeit zur Verbeamtung Sprachausbildung Sportmöglichkeiten Job Rotation Haben wir dein Interesse geweckt? Willst du gemeinsam mit uns daran arbeiten, die Zukunft Deutschlands jeden Tag ein Stück sicherer zu machen? Dann werde Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Online-Portal beim Bundesverwaltungsamt. Jetzt bewerben Häufig gestellte Fragen zum Bewerbungsprozess . Weiterführende Informationen Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Massgabe des BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Massgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich des BND geschlossenen Inklusionsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt. Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, können Sie die Gleichwertigkeit über die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) betriebene Datenbank ANABIN feststellen. Die Datenbank ist im Internet unter www.anabin.de zugänglich. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei. Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung beim BND und die Ihnen zugesandten Unterlagen besonders vertraulich. Eine Weitergabe der Unterlagen an Dritte ist nicht statthaft. Dies umfasst auch Informationen in sozialen Netzwerken. Während des Studiums sind Sie Stipendiat des BND und kein Angehöriger der Bundeswehr. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz. Stellenangebot empfehlen
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.