www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Data Warehouse Entwickler/in
Institution: Universitätsspital Basel
Location: Basel, Switzerland
Duties: Technische Optimierung, Weiterentwicklung und Überwachung der ETL-Pipeline inkl. Validierungsprozesse; Umsetzung von Software-Applikationen; Erarbeiten oder Auswählen von geeigneten Methoden, Techniken, Standards, Richtlinien und Tools für die Software-Entwicklung und -Wartung; Projektplanung; Bereitstellung notwendiger Dokumentation
Requirements: Abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Science in Informatik; Erfahrung als Applikationsentwickler im Bereich BI/DWH; Programmiererfahrung (wir verwenden Python, SQL Script, Git); Erfahrung mit Datenbanksystemen und SQL (wir verwenden SAP HANA); Interesse an aktuellen Technologien im DWH Umfeld (z.B. Streaming, BI Frontends); Offen für neue Technologien und Mut etwas auszuprobieren; Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in Deutsch und/oder Englisch; Integrative Persönlichkeit mit ausgeprägter Dienstleistungsorientierung; Erfahrung und Lust an interdisziplinärer Kooperation; Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie analytische Denkweise
   
Text: VIEL MEHR ALS NUR EIN GUTER JOB. Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Am Universitätsspital Basel wird ein Data Warehouse als Datenquelle für vielseitige Nutzung u.a. Forschung, Quality Assurance und Controlling entwickelt und erweitert. Das gesamte Team Forschung und Analyseservices ist angesiedelt im Bereich Radiologie und Nuklearmedizin, wobei eine enge Zusammenarbeit mit der ICT besteht. Das Team umfasst ungefähr 20 Personen mit unterschiedlichsten Ausbildungshintergründen, wie z.B. Medizin, Informatik, Physik und Mathematik. Wir arbeiten agil auf verschiedensten Entwicklungsebenen an akademischer Forschung, Research & Development und Implementierung von IT-Lösungen im Bereich der spitalweiten Datenbereitstellung und -analyse Für eine durch Drittmittel finanzierte Anstellung suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n Data Warehouse Entwickler/in 100% befristet für vorerst 2 Jahre Ihre Aufgaben: Technische Optimierung, Weiterentwicklung und Überwachung der ETL-Pipeline inkl. Validierungsprozesse Umsetzung von Software-Applikationen Erarbeiten oder Auswählen von geeigneten Methoden, Techniken, Standards, Richtlinien und Tools für die Software-Entwicklung und -Wartung Projektplanung Bereitstellung notwendiger Dokumentation Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Science in Informatik Erfahrung als Applikationsentwickler im Bereich BI/DWH Programmiererfahrung (wir verwenden Python, SQL Script, Git) Erfahrung mit Datenbanksystemen und SQL (wir verwenden SAP HANA) Interesse an aktuellen Technologien im DWH Umfeld (z.B. Streaming, BI Frontends) Offen für neue Technologien und Mut etwas auszuprobieren Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in Deutsch und/oder Englisch Integrative Persönlichkeit mit ausgeprägter Dienstleistungsorientierung Erfahrung und Lust an interdisziplinärer Kooperation Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie analytische Denkweise Unser Angebot: Möglichkeit, an vorderster Front einer stark sichtbaren und strategisch wichtigen Forschungs- und Entwicklungsinitiative des Universitätsspitals Basel zu arbeiten Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Bram Stieltjes, Leiter Forschung & Analyse Services, unter Telefon 41 61 328 51 75 gerne zur Verfügung. Frau Michèle Nussbaumer, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 17075). Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Online bewerben Für eine durch Drittmittel finanzierte Anstellung suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n Data Warehouse Entwickler/in 100% befristet für vorerst 2 Jahre Über das USB Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Am Universitätsspital Basel wird ein Data Warehouse als Datenquelle für vielseitige Nutzung u.a. Forschung, Quality Assurance und Controlling entwickelt und erweitert. Das gesamte Team Forschung und Analyseservices ist angesiedelt im Bereich Radiologie und Nuklearmedizin, wobei eine enge Zusammenarbeit mit der ICT besteht. Das Team umfasst ungefähr 20 Personen mit unterschiedlichsten Ausbildungshintergründen, wie z.B. Medizin, Informatik, Physik und Mathematik. Wir arbeiten agil auf verschiedensten Entwicklungsebenen an akademischer Forschung, Research & Development und Implementierung von IT-Lösungen im Bereich der spitalweiten Datenbereitstellung und -analyse Ihre Aufgaben Technische Optimierung, Weiterentwicklung und Überwachung der ETL-Pipeline inkl. Validierungsprozesse Umsetzung von Software-Applikationen Erarbeiten oder Auswählen von geeigneten Methoden, Techniken, Standards, Richtlinien und Tools für die Software-Entwicklung und -Wartung Projektplanung Bereitstellung notwendiger Dokumentation Ihr Profil Abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Science in Informatik Erfahrung als Applikationsentwickler im Bereich BI/DWH Programmiererfahrung (wir verwenden Python, SQL Script, Git) Erfahrung mit Datenbanksystemen und SQL (wir verwenden SAP HANA) Interesse an aktuellen Technologien im DWH Umfeld (z.B. Streaming, BI Frontends) Offen für neue Technologien und Mut etwas auszuprobieren Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in Deutsch und/oder Englisch Integrative Persönlichkeit mit ausgeprägter Dienstleistungsorientierung Erfahrung und Lust an interdisziplinärer Kooperation Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie analytische Denkweise Unser Angebot Möglichkeit, an vorderster Front einer stark sichtbaren und strategisch wichtigen Forschungs- und Entwicklungsinitiative des Universitätsspitals Basel zu arbeiten Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Video Kontakt Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Bram Stieltjes, Leiter Forschung & Analyse Services, unter Telefon 41 61 328 51 75 gerne zur Verfügung. Frau Michèle Nussbaumer, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 17075). Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Standort Weiterleiten Online bewerben
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000342329&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.