www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)
Institution: Universität Bayreuth
Department: Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
Location: Bayreuth, Bayern, Germany
Duties: Zu den Aufgaben zählt die Mitwirkung bei Forschung und Lehre; Gelegenheit zur Promotion und zu eigener wissenschaftlicher Arbeit wird gegeben
Requirements: Voraussetzungen sind ein möglichst vollbefriedigender Abschluss der Ersten Juristischen Prüfung (Teilnehmende des Termins 2020/II können sich unter Vorlage der Bestätigung über die Noten des schriftlichen Teils bewerben) sowie besondere Kenntnisse im Bereich des Öffentlichen Rechts, idealerweise im öffentlichen Wirtschaftsrecht, Völker- und/oder Europarecht. Zudem sind gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch und/oder Französisch) von Vorteil
   
Text: Am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht (Prof. Dr. Jörg Gundel) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 1/2 Stelle (TV-L E 13) als Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (m/w/d) zu besetzen. Zu den Aufgaben zählt die Mitwirkung bei Forschung und Lehre; Gelegenheit zur Promotion und zu eigener wissenschaftlicher Arbeit wird gegeben. Voraussetzungen sind ein möglichst vollbefriedigender Abschluss der Ersten Juristischen Prüfung (Teilnehmende des Termins 2020/II können sich unter Vorlage der Bestätigung über die Noten des schriftlichen Teils bewerben) sowie besondere Kenntnisse im Bereich des Öffentlichen Rechts, idealerweise im öffentlichen Wirtschaftsrecht, Völker- und/oder Europarecht. Zudem sind gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch und/oder Französisch) von Vorteil. Die Stelle ist nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz befristet und dient der Förderung einer wissenschaftlichen Qualifizierung ( Promotion ). Dauer und Umfang des befristeten Beschäftigungsverhältnisses richten sich dabei nach den gesetzlichen und persönlichen Voraussetzungen. Im Übrigen gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach dem Bayerischen Hochschulpersonalgesetz. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich online mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Abitur- und Examenszeugnis(se), Fremdsprachennachweise etc.) bis 01.02.2021 unter Angabe des Kennworts: Promotion über unser Bewerbungsportal Uni Bayreuth Die Unterlagen werden nach Besetzung der Stelle gemäss den Anforderungen des Datenschutzes gelöscht. Für Rückfragen können Sie sich gerne per E-Mail an Prof. Dr. Gundel wenden: Joerg.Gundel@uni-bayreuth.de Verantwortlich für die Redaktion:
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.