www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Wissenschaftliche/-r Assistent/-in für die Entwicklung von didaktischen MINT Modulen
Institution: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Location: Winterthur, Zürich, Switzerland
Duties: Zu Ihren Aufgaben gehören: Mitarbeit an einem nationalen MINT-Förderungsprojekt im Rahmen des Programms «Weiterführung Netzwerk MINT-Bildung»; Vorbereitung von MINT «Unterrichtsmodulen» für PH-Abgänger/-innen, unter anderem mit Fokus auf die Luftfahrt als Geschäftszweig, die Flugphysik, Umwelteinwirkungen der Aviatik oder Drohnen; Intensive Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern und internen und externen Kollaborationspartner; Aufbereitung und Berichterstattung von Projektresultaten
Requirements: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium (Uni/ETH/FH) in Naturwissenschaften und zeigen ausgewiesenes Interesse am Fachbereich Luftfahrt und deren Einfluss auf die Umwelt. Nebst guten Kenntnissen im IT- und Technik-Bereich haben Sie in der Vergangenheit bereits Erfahrung in der Lehre gesammelt oder haben sogar eine didaktische Ausbildung abgeschlossen. Eine transdisziplinäre Denkweise sowie Freude an der Mitarbeit in didaktischen MINT-Projekten in Zusammenarbeit mit PH-Studierenden und -Mitarbeitenden, eine selbstständige Arbeitsweise sowie hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind weitere Voraussetzungen. Eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine flexible und ergebnisorientierte Arbeitsweise erleichtern Ihnen den Einstieg
   
Text: Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz. Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit. Das Team «Meteorologie, Umwelt und Luftverkehr» des Zentrums für Aviatik (ZAV) forscht und lehrt auf den Gebieten der Atmosphärenwissenschaften, der Umwelteinflüsse der Luftfahrt und der Luftfahrttechnologie. Ab dem 10. Februar 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir an unserem Standort in Winterthur eine/-n Wissenschaftliche/-r Assistent/-in für die Entwicklung von didaktischen MINT Modulen (50%) Zu Ihren Aufgaben gehören: Mitarbeit an einem nationalen MINT-Förderungsprojekt im Rahmen des Programms «Weiterführung Netzwerk MINT-Bildung» Vorbereitung von MINT «Unterrichtsmodulen» für PH-Abgänger/-innen, unter anderem mit Fokus auf die Luftfahrt als Geschäftszweig, die Flugphysik, Umwelteinwirkungen der Aviatik oder Drohnen Intensive Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern und internen und externen Kollaborationspartner Aufbereitung und Berichterstattung von Projektresultaten Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium (Uni/ETH/FH) in Naturwissenschaften und zeigen ausgewiesenes Interesse am Fachbereich Luftfahrt und deren Einfluss auf die Umwelt. Nebst guten Kenntnissen im IT- und Technik-Bereich haben Sie in der Vergangenheit bereits Erfahrung in der Lehre gesammelt oder haben sogar eine didaktische Ausbildung abgeschlossen. Eine transdisziplinäre Denkweise sowie Freude an der Mitarbeit in didaktischen MINT-Projekten in Zusammenarbeit mit PH-Studierenden und -Mitarbeitenden, eine selbstständige Arbeitsweise sowie hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind weitere Voraussetzungen. Eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine flexible und ergebnisorientierte Arbeitsweise erleichtern Ihnen den Einstieg. Die Stelle ist auf vier Jahre befristet. Es handelt sich bei dieser Stelle um eine Qualifizierungsstelle, welche sich vor allem für Studien- oder Doktoratsabgänger/-innen eignet. Unsere Projektgruppe zeichnet sich durch ein junges und engagiertes Team, ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein spannendes und hochinnovatives Fachgebiet aus. Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz mitten in der Stadt Winterthur und der Möglichkeit, ein Teilpensum im Homeoffice zu absolvieren. Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten? Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Dr. Julien Anet , Leiter der Forschungsgruppe «Meteorologie, Umwelt und Luftverkehr», unter 058 934 69 13 bzw. julien.anet@zhaw.ch, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über das Zentrum finden Sie unter: www.zav.zhaw.ch. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online Plattform an Nadine Mueller , Recruiting Manager, am Standort Winterthur. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Online Plattform berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder per E-Mail bearbeiten. Jetzt online bewerben Zugang für Personalberatung Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch . Zürcher Fachhochschule Seite drucken Seite weiterempfehlen Twitter Facebook Xing LinkedIn Google
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000342288&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.