www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Innovationsmanager*in (m/w/d) Digitale Transformation
Institution: OFFIS e.V.
Location: Oldenburg, Niedersachsen, Germany
Duties: Sie unterstützen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen dabei, zukunftsweisende Konzepte und Projekte entstehen zu lassen, u. a. in den Themengebieten Künstliche Intelligenz, Cloud-Technologie und Automatisierung. Hierfür arbeiten Sie zusammen in einem innovativen 13-köpfigen Team aus Branchen- und Technologieexpert*innen sowie mehr als 100 niedersächsischen Partnern. Sie moderieren Plattformen zu ausgewählten Themen und berücksichtigen Stakeholder-Interessen. Als Impulsgeber beraten Sie insbesondere mittelständische Unternehmen über mögliche Innovationsrichtungen. Auch das Beraten und Gewinnen neuer Partner für unser Innovationsökosystem gehört zu Ihren Aufgaben
Requirements: Abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer verwandten Fachrichtung; Interesse am Zusammenspiel von Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen hinsichtlich neuer digitaler Technologien und den Herausforderungen des Innovationsgeschehens; Gute Kenntnisse relevanter Technologie- sowie IT-Trends und Marktentwicklungen; Fähigkeit, sich eigenständig in komplexe Technologiethemen einzuarbeiten; Sie sind kontaktfreudig und zeichnen sich durch gute Netzwerkfähigkeiten aus; Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit und Analyse sowie zur verständlichen Darstellung komplexer Zusammenhänge; Kommunikationsstärke in Wort und Schrift
   
Text: Ansprechpartner: Dr.-Ing. Marius Brinkmann 0441 9722-563 marius.brinkmann@offis.de Postadresse: OFFIS e. V. Personalabteilung Escherweg 2 | 26121 Oldenburg KONTAKT: Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: bewerbung@offis.de Wenn Sie mit der Berücksichtigung Ihrer Bewerbung auch für andere offene Stellen einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte formlos im Rahmen Ihres E-Mailanschreibens mit oder fügen Sie Ihrer Bewerbung unser Einwilligungsformular (PDF-Download) als Anlage bei. Weitergehende Informationen zum Bewerbungsverfahren und zum Datenschutz erhalten Sie unter http://bit.ly/OFFIS-Bewerbungsinfos. Innovationsmanager*in (m/w/d) Digitale Transformation SCHWERPUNKT DES ZDIN: Das Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen (ZDIN) bündelt Forschung und Entwicklung in den Zukunftslaboren Digitalisierung. So entstehen Partnerschaften und Projekte in den Bereichen Agrar, Energie, Gesellschaft & Arbeit, Gesundheit, Mobilität und Produktion. Ziele des ZDIN sind Stärkung der niedersächsischen Forschungskompetenzen, Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis fördern und den Dialog mit der Gesellschaft begleiten. IHRE AUFGABEN: Sie unterstützen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen dabei, zukunftsweisende Konzepte und Projekte entstehen zu lassen, u. a. in den Themengebieten Künstliche Intelligenz, Cloud-Technologie und Automatisierung. Hierfür arbeiten Sie zusammen in einem innovativen 13-köpfigen Team aus Branchen- und Technologieexpert*innen sowie mehr als 100 niedersächsischen Partnern. Sie moderieren Plattformen zu ausgewählten Themen und berücksichtigen Stakeholder-Interessen. Als Impulsgeber beraten Sie insbesondere mittelständische Unternehmen über mögliche Innovationsrichtungen. Auch das Beraten und Gewinnen neuer Partner für unser Innovationsökosystem gehört zu Ihren Aufgaben. IHR PROFIL: > Abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer verwandten Fachrichtung > Interesse am Zusammenspiel von Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen hinsichtlich neuer digitaler Technologien und den Herausforderungen des Innovationsgeschehens > Gute Kenntnisse relevanter Technologie- sowie IT-Trends und Marktentwicklungen > Fähigkeit, sich eigenständig in komplexe Technologiethemen einzuarbeiten > Sie sind kontaktfreudig und zeichnen sich durch gute Netzwerkfähigkeiten aus. > Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit und Analyse sowie zur verständlichen Darstellung komplexer Zusammenhänge > Kommunikationsstärke in Wort und Schrift WIR BIETEN IHNEN: > Menschlich angenehmes und hochmodernes Arbeitsumfeld im Kontext des Zukunftsthemas „Digitalisierung“ > Hervorragende Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung und interessante Kontakte in einem Netzwerk aus Forschungseinrichtungen und Unternehmen > Geförderte Work-Life-Balance mit einer respektvollen und wertschätzenden Unternehmenskultur > Sie gestalten aktiv die Digitalisierung in Niedersachen mit hoher Verantwortung mit > Bezahlung nach TV-L (nach Eignung Gruppe E 13 TV-L) > Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt Laufzeit: 2,5 Jahre mit Option auf Verlängerung in Vollzeit Standort Oldenburg Bereich / Abteilung: Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen (ZDIN) OFFIS ist ein 1991 gegründetes, international ausgerichtetes, anwendungsorientiertes Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Informatik mit Sitz im niedersächsischen Oldenburg. In durchschnittlich 70 laufenden Projekten leistet OFFIS mit seinen rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Forschung und prototypische Entwicklungsarbeit auf höchstem internationalem Niveau in den Bereichen Energie, Gesundheit und Verkehr. Dabei kooperiert OFFIS mit weltweit über 700 Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft.
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.