www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Dozentin oder Dozent «Management sozialer Organisationen»
Institution: Berner Fachhochschule
Location: Bern, Switzerland
Duties: Forschungs- und Entwicklungsprojekte akquirieren, leiten und umsetzen; Lehren auf allen Stufen (BSc, MSc, Weiterbildung); Weiterbildungsangebote leiten im Rahmen unseres MAS Studienganges integratives Management; Wissenschaftliche und studentische Mitarbeitende fördern & fordern, betreuen und unterstützen
Requirements: Masterabschluss im Bereich Soziales, Gesundheit oder im Management- und Organisationsbereich (BWL, VWL, Public Management, NPO Management, Organisationspsychologie); Fundierte Kenntnisse und mehrjährige Managementerfahrung in Bereichen des Sozial-/oder Gesundheitswesens; Didaktische Qualifikation und Lehrerfahrung auf Tertiärstufe; Ein Doktorat und einschlägige Publikationen sind von Vorteil; Motivierte und innovative Persönlichkeit mit Interesse an der Weiterentwicklung des Themenfeldes «Soziale Organisation» an der BFH; Jetzt bewerben
   
Text: Dozentin oder Dozent «Management sozialer Organisationen» Daniela Moser gefällt an der BFH ganz besonders die Atmosphäre. «Sie ist irgendwie positiv, anregend und optimistisch. Wir alle wollen lernen, vorwärtskommen, etwas bewegen. Dieser Spirit beflügelt mich schon seit über 30 Jahren.» Dozentin oder Dozent «Management sozialer Organisationen» 60 - 80 % / Unbefristet / Bern / Eintritt per 01.04.2021 Vorweg schon einmal einige unserer Pluspunkte Grosse Freiheiten bei der Gestaltung der Arbeit und ganz viel Auslauf für Ihre Ideen, Kreativität und Entscheidungsfreude. , Auf der Suche nach Lösungen sind Neugierde und manchmal gar ein radikales Querdenken gefragt. , Fokus auf praxisorientierter Forschung und der Ausbildung engagierter Menschen statt auf Gewinnmaximierung. , Arbeitsort an Top-Lage mit sehr guter Erreichbarkeit. , Ein zwangloses, entspanntes und respektvolles Miteinander mit jeder Menge Hilfsbereitschaft. Noch mehr starke Gründe für die BFH Was Sie hier tun Forschungs- und Entwicklungsprojekte akquirieren, leiten und umsetzen Lehren auf allen Stufen (BSc, MSc, Weiterbildung) Weiterbildungsangebote leiten im Rahmen unseres MAS Studienganges integratives Management Wissenschaftliche und studentische Mitarbeitende fördern & fordern, betreuen und unterstützen Was Sie idealerweise mitbringen Masterabschluss im Bereich Soziales, Gesundheit oder im Management- und Organisationsbereich (BWL, VWL, Public Management, NPO Management, Organisationspsychologie) Fundierte Kenntnisse und mehrjährige Managementerfahrung in Bereichen des Sozial-/ oder Gesundheitswesens Didaktische Qualifikation und Lehrerfahrung auf Tertiärstufe Ein Doktorat und einschlägige Publikationen sind von Vorteil Motivierte und innovative Persönlichkeit mit Interesse an der Weiterentwicklung des Themenfeldes «Soziale Organisation» an der BFH Jetzt bewerben Das Departement Soziale Arbeit Unsere Passion im Departement Soziale Arbeit gilt der Analyse und wissenschaftlichen Bearbeitung sozialer Probleme. Wir verstehen uns als Impulsgeber für soziale Innovation - für die Gesellschaft von morgen. Etwas Sinnvolles tun, ein fesselndes Umfeld und ein Plan für die Zukunft. Ein Engagement an der Berner Fachhochschule macht Sinn. Wir forschen praxisnah und entwickeln nützliche Lösungen für Wirtschaft, Kultur und die Menschen in Bern, der Schweiz und auf der ganzen Welt. Das ist nicht nur unglaublich interessant, sondern macht Freude und wir lernen dabei auch selbst viel. Von diesem topaktuellen Wissen profitieren alle, die hier studieren oder sich berufsbegleitend weiterbilden. Für die Zukunft haben wir grosse Pläne. Wir bauen zwei neue Campusse und bündeln unsere Kräfte. So schaffen wir grossartige Rahmenbedingungen für Ihr künftiges Engagement bei uns. Arbeitsort Ich begleite Sie durch den Bewerbungsprozess Flóra Nagy HR-Beraterin T +41 31 848 43 31 ✖ Kontakt Flóra Nagy HR-Beraterin T +41 31 848 43 31 Betreff * Ihr Name * Ihre E-Mailadresse * Ihre Mitteilung * Danke Für fachliche Fragen Christoph Gehrlach Leiter Arbeitsschwerpunkt Soziale Organisation T +41 31 848 37 05 ✖ Kontakt Christoph Gehrlach Leiter Arbeitsschwerpunkt Soziale Organisation T +41 31 848 37 05 Betreff * Ihr Name * Ihre E-Mailadresse * Ihre Mitteilung * Danke Noch mehr spannende Stellen
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000342207&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.