www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Studentische Hilfskraft (m/w/d) der Fachrichtung Physik, Elektrotechnik, Elektro- und Informationstechnik, Informations-Systemtechnik oder vergleichbar
Institution: Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Location: Braunschweig, Niedersachsen, Germany
Duties: Programmierarbeiten an einer Software zur Steuerung des Messgeräts; Entwicklung und Programmierung eines Systems zur digitalen Verarbeitung von akustischen Signalen; Unterstützung bei akustischen und elektrischen Messungen
Requirements: Immatrikulation in einem der oben genannten Studiengänge oder vergleichbar; Gute Kenntnisse und Erfahrung in mindestens einem der folgenden Gebiete: o Erfahrung mit dem .NET Software Framework; o Digitale Signalverarbeitung (vorzugsweise von akustischen Signalen); o Erfahrung mit der Entwicklung von Embedded Systems sind von Vorteil; Selbstständige Arbeitsweise; Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit; Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil
   
Text: Studentische Hilfskraft (m/w/d) der Fachrichtung Physik, Elektrotechnik, Elektro- und Informationstechnik, Informations-Systemtechnik oder vergleichbar (20-402-1) Donnerstag, 21. Januar 2021 Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Im Fachbereich 1.6 „Schall“ der Abteilung 1 ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Studentische Hilfskraft (m/w/d) der Fachrichtung Physik, Elektrotechnik, Elektro- und Informationstechnik, Informations-Systemtechnik oder vergleichbar Die Stelle hat einen Umfang von ca. 12 Stunden/Woche. Sie ist zunächst semesterweise zu besetzen. Die Arbeitszeit kann flexibel an Stundenpläne o. ä. angepasst werden. Die Vergütung für studentische Hilfskräfte beträgt 10,55 €/Std. bzw. 12,27 €/Std. mit Bachelorabschluss. Der Dienstort ist Braunschweig. Je nach Entwicklung der Corona-Pandemie können zeitweise auch Aufgaben im Homeoffice bearbeitet werden. Aufgabengebiet: Zur Unterstützung des Projekts „Entwicklung eines Hochfrequenzschallexposimeters für den praktischen Arbeitsschutz“ fallen verschiedene Aufgaben an, die im Team und eigenständig zu bearbeiten sind, zum Beispiel: Programmierarbeiten an einer Software zur Steuerung des Messgeräts Entwicklung und Programmierung eines Systems zur digitalen Verarbeitung von akustischen Signalen Unterstützung bei akustischen und elektrischen Messungen Anforderungsprofil: Immatrikulation in einem der oben genannten Studiengänge oder vergleichbar Gute Kenntnisse und Erfahrung in mindestens einem der folgenden Gebiete: o Erfahrung mit dem .NET Software Framework o Digitale Signalverarbeitung (vorzugsweise von akustischen Signalen) o Erfahrung mit der Entwicklung von Embedded Systems sind von Vorteil Selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil Link zum Fachbereich Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Interessenten wenden sich bitte an Herrn Dr. C. Kling, Tel.: 0531 592-1730, E-Mail: christoph.kling (at) ptb . de oder auf dem Postweg: Physikalisch-Technische Bundesanstalt 1.63 z. Hd. Herrn Dr. Kling Kennziffer 20-402-1 Bundesallee 100 38116 Braunschweig Die Bewerbungsfrist endet am 21. Januar 2021 . Zurück
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.