www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Tenure-Track psychiatrische Pflege
Institution: Berner Fachhochschule
Location: Bern, Switzerland
Duties: Den Aufbau und die langfristige Etablierung der Tenure-Track Position in der psychiatrischen Pflege im ambulanten Setting der Stiftung Lindenhof in der Schweiz mitgestalten; Drittmittelfinanzierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit einem motivierten Team von Mitarbeitenden und Praxispartnern entwickeln, planen und akquirieren; Wissenstransfer aktiv durch wissenschaftliche Publikationstätigkeit, Fachpublikationen, Lehrtätigkeit sowie nationale und internationale Konferenzbeiträge betreiben; Eng mit Forschenden im Departement Gesundheit, mit Praxis- und Akademiepartnern sowie krankheitserfahrenen Personen und ihren Angehörigen zusammenarbeiten; Sie sind Architektin/Architekt eines unikaten Innovationsfelds für ambulante psychiatrische Pflege und Gesundheitsversorgung mit nationaler und internationaler Ausstrahlung
Requirements: Pflegerelevante akademische Ausbildung (z.B. Pflegewissenschaft, Gesundheitswissenschaft) mit Promotion oder im fortgeschrittenen Doktoratsstudium; Erfahrung in der Forschungsakquise und -umsetzung, Methodenwissen und unternehmerisches Denken; Erfahrung in Publikationstätigkeit in peer-reviewten Zeitschriften, in der Lehre sowie in Netzwerkarbeit; Kommunikative Kompetenzen und Erfahrung in der psychiatrischen Pflegepraxis sowie Forschungserfahrung, bevorzugt in ambulanter psychiatrischer Pflege; Innovative Ideen und kreative Lösungen, gepaart mit Durchhaltevermögen und Humor
   
Text: Tenure-Track psychiatrische Pflege Anna Knutti outet sich als Fan der BFH. «Sicher, ich bin natürlich auch nicht immer mit allem ganz zufrieden. Doch das Gesamtpaket ist top. Besonders mag ich, dass sich mein Aufgabengebiet immer wieder verändert. Das bringt mich vorwärts.» Tenure-Track psychiatrische Pflege 80 - 100 % / Befristet / Bern / Eintritt nach Vereinbarung Vorweg schon einmal einige unserer Pluspunkte Grosse Freiheiten bei der Gestaltung der Arbeit und ganz viel Auslauf für Ihre Ideen, Kreativität und Entscheidungsfreude. , Auf der Suche nach Lösungen sind Neugierde und manchmal gar ein radikales Querdenken gefragt. , Total spannende Zukunftsprojekte zusammen mit externen Partnern, die über die Grenzen der Fachwelt hinaus für Aufmerksamkeit sorgen. , Mit klugen Köpfen aus verschiedenen Berufsfeldern zusammenarbeiten, die wie Sie etwas bewegen wollen. , Die BFH ist eine gute Adresse für alle, die beruflich weiterkommen wollen, und ein Pluspunkt im CV. Noch mehr starke Gründe für die BFH Was Sie hier tun Den Aufbau und die langfristige Etablierung der Tenure-Track Position in der psychiatrischen Pflege im ambulanten Setting der Stiftung Lindenhof in der Schweiz mitgestalten Drittmittelfinanzierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit einem motivierten Team von Mitarbeitenden und Praxispartnern entwickeln, planen und akquirieren Wissenstransfer aktiv durch wissenschaftliche Publikationstätigkeit, Fachpublikationen, Lehrtätigkeit sowie nationale und internationale Konferenzbeiträge betreiben Eng mit Forschenden im Departement Gesundheit, mit Praxis- und Akademiepartnern sowie krankheitserfahrenen Personen und ihren Angehörigen zusammenarbeiten Sie sind Architektin/Architekt eines unikaten Innovationsfelds für ambulante psychiatrische Pflege und Gesundheitsversorgung mit nationaler und internationaler Ausstrahlung Was Sie idealerweise mitbringen Pflegerelevante akademische Ausbildung (z.B. Pflegewissenschaft, Gesundheitswissenschaft) mit Promotion oder im fortgeschrittenen Doktoratsstudium Erfahrung in der Forschungsakquise und -umsetzung, Methodenwissen und unternehmerisches Denken Erfahrung in Publikationstätigkeit in peer-reviewten Zeitschriften, in der Lehre sowie in Netzwerkarbeit Kommunikative Kompetenzen und Erfahrung in der psychiatrischen Pflegepraxis sowie Forschungserfahrung, bevorzugt in ambulanter psychiatrischer Pflege Innovative Ideen und kreative Lösungen, gepaart mit Durchhaltevermögen und Humor Das Departement Gesundheit Unsere Passion im Departement Gesundheit gilt der Gesundheitsversorgung für Menschen jeden Alters. Dazu bilden wir nach dem neusten Stand der Forschung qualifizierte Fachkräfte in den Berufen Pflege, Geburtshilfe, Physiotherapie und Ernährung & Diätetik aus. Für eine zweckmässige Gesundheitsversorgung und wirksame Behandlungen betreiben wir angewandte und praxisorientierte Forschung. Etwas Sinnvolles tun, ein fesselndes Umfeld und ein Plan für die Zukunft. Ein Engagement an der Berner Fachhochschule macht Sinn. Wir forschen praxisnah und entwickeln nützliche Lösungen für Wirtschaft, Kultur und die Menschen in Bern, der Schweiz und auf der ganzen Welt. Das ist nicht nur unglaublich interessant, sondern macht Freude und wir lernen dabei auch selbst viel. Von diesem topaktuellen Wissen profitieren alle, die hier studieren oder sich berufsbegleitend weiterbilden. Für die Zukunft haben wir grosse Pläne. Wir bauen zwei neue Campusse und bündeln unsere Kräfte. So schaffen wir grossartige Rahmenbedingungen für Ihr künftiges Engagement bei uns. Arbeitsort Ich begleite Sie durch den Bewerbungsprozess Sarah Scheidt HR-Beraterin T +41 31 848 38 24 ✖ Kontakt Sarah Scheidt HR-Beraterin T +41 31 848 38 24 Betreff * Ihr Name * Ihre E-Mailadresse * Ihre Mitteilung * Danke Für fachliche Fragen Sabine Hahn Fachbereichsleiterin Pflege T +41 31 848 35 08 ✖ Kontakt Sabine Hahn Fachbereichsleiterin Pflege T +41 31 848 35 08 Betreff * Ihr Name * Ihre E-Mailadresse * Ihre Mitteilung * Danke Noch mehr spannende Stellen
Please click here, if the job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.acad.jobs/job.php?t_id=J000340109&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the job didn't load correctly.