www.acad.jobs : academic jobs worldwide – and the best jobs in industry
                
     
Position: Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Laser-Materie-Wechselwirkung und Attosekundenphysik
Institution: Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Department: Fakultät für Mathematik und Physik
Location: Hannover, Niedersachsen, Germany
Duties: Die Stelle bietet die Möglichkeit zur Promotion in theoretischer Physik. Zu den Aufgaben zählt die Forschung im Bereich der Laser-Materie-Wechselwirkung und Attosekundenphysik. Hierzu gehören die Modellierung und numerische Simulationen zu Quantendynamik in Atomen, Molekülen und Festkörpern. Die Stelle schliesst ausserdem Lehrtätigkeiten im Bereich der theoretischen Physik ein
Requirements: Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) in Physik oder in einem verwandten Gebiet. Erwünscht sind darüber hinaus Erfahrung in Quantendynamik und Kenntnisse in wissenschaftlichem Programmieren
   
Text: Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Laser-Materie-Wechselwirkung und Attosekundenphysik (EntgGr. 13 TV-L, 75 %) Am Institut für Theoretische Physik ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Laser-Materie-Wechselwirkung und Attosekundenphysik (EntgGr. 13 TV-L, 75 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Aufgaben Die Stelle bietet die Möglichkeit zur Promotion in theoretischer Physik. Zu den Aufgaben zählt die Forschung im Bereich der Laser-Materie-Wechselwirkung und Attosekundenphysik. Hierzu gehören die Modellierung und numerische Simulationen zu Quantendynamik in Atomen, Molekülen und Festkörpern. Die Stelle schliesst ausserdem Lehrtätigkeiten im Bereich der theoretischen Physik ein. Weitere Informationen zum Forschungsgebiet und zur Arbeitsumgebung sind ersichtlich unter: https://lein.itp.uni-hannover.de Einstellungsvoraussetzungen Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) in Physik oder in einem verwandten Gebiet. Erwünscht sind darüber hinaus Erfahrung in Quantendynamik und Kenntnisse in wissenschaftlichem Programmieren. Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.11.2020 in elektronischer Form an E-Mail: lein@itp.uni-hannover.de oder postalisch an: Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Institut für Theoretische Physik Prof. Dr. Manfred Lein Appelstrasse 2 30167 Hannover Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Manfred Lein (Tel.: 49 511 762-3291 oder E-Mail: lein@itp.uni-hannover.de ). Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/ .
Please click here, if the job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the job in 3 seconds.