Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Praktikant/-in Forschungsstelle Gesundheitswissenschaften
Institution: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Location: Winterthur, Zürich, Switzerland
Duties: Als Praktikant/-in unterstützen Sie unser Team in laufenden Forschungsprojekten im Themenbereich Public Health mit Schwerpunkten in den Bereichen Gesundheitskompetenz wie auch Gesundheitsförderung und Prävention im Kinder- und Jugendalter. Ihre Aufgaben: Unterstützung im Projektmanagement; Je nach Projektstand - Datenerhebung, Datenmanagement, kleinere Analysen; Literaturrecherche; Schreiben von wissenschaftlichen Texten
Requirements: Für diese Stelle erwarten wir Kandidaten am Ende ihres MSc. Studiums oder mit einem kürzlich abgeschlossenen MSc. Studium in einem Public Health relevanten Fachbereich (z.B. Gesundheitswissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften, Epidemiologie, Sportwissenschaften oder Medizin). Die Stelle eignet sich als Orientierung und Kompetenzvertiefung am Anfang Ihrer Berufstätigkeit. Sie sollten ein Interesse an Public Health Forschung mitbringen sowie die Bereitschaft und Freude daran, Ihre Kompetenzen zu vertiefen, sich neues Wissen anzueignen und sich als verantwortlicher Teil des Forschungsteams zu verstehen. Sie bringen solide Erfahrungen mit den üblichen Office Programmen mit und verfügen über sehr gute mündliche und schriftliche Sprachkompetenzen in Deutsch sowie gute schriftliche Sprachkompetenzen in Englisch. Im Rahmen Ihres Studiums haben Sie sich bereits aus Ihrer Fachperspektive mit den Themen Gesundheitswesen, Gesundheit oder Gesundheitsförderung beschäftigt. Erfahrung in quantitativen oder qualitativer Analysemethoden sind von Vorteil
   
Text: Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz. Das Departement Gesundheit ist das grösste und renommierteste Schweizer Bildungs- und Forschungszentrum für Ergotherapie, Hebammen, Pflege, Physiotherapie und Gesundheitswissenschaften. Die Forschungsstelle Gesundheitswissenschaften (FGW) setzt sich aus unterschiedlichen Fachbereichen und Expertisen zusammen: Psychologie, Soziologie, Ökonomie und Statistik bis zu Physiotherapie oder Medizin. Mit unserer Forschung verfolgen wir eine Lebensspannen-Perspektive mit dem Ziel, vulnerable Gruppen ebenso wie vulnerable Zeitpunkte zu berücksichtigen und somit einen wesentlichen und nachhaltigen Beitrag zu Public Health zu erbringen. Die Forschungsstelle Gesundheitswissenschaften sucht per sofort oder spätestens per 1. November 2020 befristet für 9 Monate eine engagierte Persönlichkeit als Praktikant/-in Forschungsstelle Gesundheitswissenschaften 60 - 80 % Als Praktikant/-in unterstützen Sie unser Team in laufenden Forschungsprojekten im Themenbereich Public Health mit Schwerpunkten in den Bereichen Gesundheitskompetenz wie auch Gesundheitsförderung und Prävention im Kinder- und Jugendalter. Ihre Aufgaben: Unterstützung im Projektmanagement Je nach Projektstand - Datenerhebung, Datenmanagement, kleinere Analysen Literaturrecherche Schreiben von wissenschaftlichen Texten Für diese Stelle erwarten wir Kandidaten am Ende ihres MSc. Studiums oder mit einem kürzlich abgeschlossenen MSc. Studium in einem Public Health relevanten Fachbereich (z.B. Gesundheitswissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften, Epidemiologie, Sportwissenschaften oder Medizin). Die Stelle eignet sich als Orientierung und Kompetenzvertiefung am Anfang Ihrer Berufstätigkeit. Sie sollten ein Interesse an Public Health Forschung mitbringen sowie die Bereitschaft und Freude daran, Ihre Kompetenzen zu vertiefen, sich neues Wissen anzueignen und sich als verantwortlicher Teil des Forschungsteams zu verstehen. Sie bringen solide Erfahrungen mit den üblichen Office Programmen mit und verfügen über sehr gute mündliche und schriftliche Sprachkompetenzen in Deutsch sowie gute schriftliche Sprachkompetenzen in Englisch. Im Rahmen Ihres Studiums haben Sie sich bereits aus Ihrer Fachperspektive mit den Themen Gesundheitswesen, Gesundheit oder Gesundheitsförderung beschäftigt. Erfahrung in quantitativen oder qualitativer Analysemethoden sind von Vorteil. Wir bieten Ihnen eine Anstellung zu kantonalen Bedingungen sowie eine attraktive Praktikumsstelle in einem neuen Gebäude in der Nähe vom Bahnhof Winterthur. Für Auskünfte steht Ihnen gerne zur Verfügung Julia Dratva, Leitung FGW (Tel. 058 934 63 72, E-Mail julia.dratva@zhaw.ch) Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online Plattform an Martina Habegger, HR Consultant am Standort Winterthur. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Online Plattform berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder E-Mail bearbeiten. Jetzt online bewerben Zugang für Personalberatung Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch . Zürcher Fachhochschule Seite drucken Seite weiterempfehlen Twitter Facebook Xing LinkedIn Google
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.