Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Assistentin oder Assistent mit Expertise in Bodenkunde und Geoinformatik
Institution: Berner Fachhochschule
Location: Bern, Switzerland
Duties: Feldarbeiten zur Umsetzung und Testen neuer Methoden der Bodenkartierung im Feld unterstützen; Begleitstudien zur Umsetzung praxistauglicher digitaler Techniken für die Bodenkartierung durchführen; Bodendaten auswerten und digitale Werkzeuge (DSM) für die Bodenkartierung testen und umsetzen; Verfolgen der nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich modernde und digitale Methoden zur Bodenkartierung; Partner aus Kanton, Bund, Forschungsinstitutionen und Privatwirtschaft koordinieren
Requirements: Hochschulabschluss (BSc/MSc) im Bereich Umweltwissenschaften/-ingenieurwesen mit Vertiefung Boden oder im Bereich Geoinformatik; Gute, ausgewiesene Kenntnisse für die Kartierung von Böden (Feld) als auch digitaler Techniken für die Bodenkartierung; Sehr gute Kenntnisse statistischer Auswertungsverfahren, Exzellente IT-Fähigkeiten inkl. Programmiererfahrung; Interesse an koordinativen Aufgaben und der Implementation neuer Technologien; Gute Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch mit Kenntnissen der anderen Sprache. Gute Kenntnisse in Englisch
   
Text: Assistentin oder Assistent mit Expertise in Bodenkunde und Geoinformatik «Ich liebe die angewandten Wissenschaften und den hohen Praxisbezug meiner Arbeit», sagt Dominik Füglistaller . Das Wort Feldarbeit nimmt er dabei wortwörtlich. «Zusammen mit coolen Kolleginnen und Kollegen draussen auf dem Feld Neues ausprobieren und danach die Analysearbeit drinnen am PC - dieser Mix bringt's einfach.» Assistentin oder Assistent mit Expertise in Bodenkunde und Geoinformatik 80 - 100 % / Befristet für 3 Jahre (mit Option auf Verlängerung) / Zollikofen / Eintritt per 01.01.2021 Vorweg schon einmal einige unserer Pluspunkte Gelebte und offen gestaltete Transdisziplinarität, dazu ein einzigartiger Mix aus Forschung und Lehre. , Neugierde ist gefragt, und das nicht zu knapp. Und viel Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. , Total spannende Zukunftsprojekte zusammen mit externen Partnern, die über die Grenzen der Fachwelt hinaus für Aufmerksamkeit sorgen. , Privatleben, Familie und Beruf lassen sich gut unter einen Hut bringen. , Mit klugen Köpfen aus verschiedenen Berufsfeldern zusammenarbeiten, die wie Sie etwas bewegen wollen. Noch mehr starke Gründe für die BFH Was Sie hier tun Feldarbeiten zur Umsetzung und Testen neuer Methoden der Bodenkartierung im Feld unterstützen Begleitstudien zur Umsetzung praxistauglicher digitaler Techniken für die Bodenkartierung durchführen Bodendaten auswerten und digitale Werkzeuge (DSM) für die Bodenkartierung testen und umsetzen Verfolgen der nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich modernde und digitale Methoden zur Bodenkartierung Partner aus Kanton, Bund, Forschungsinstitutionen und Privatwirtschaft koordinieren Was Sie idealerweise mitbringen Hochschulabschluss (BSc/MSc) im Bereich Umweltwissenschaften / -ingenieurwesen mit Vertiefung Boden oder im Bereich Geoinformatik Gute, ausgewiesene Kenntnisse für die Kartierung von Böden (Feld) als auch digitaler Techniken für die Bodenkartierung Sehr gute Kenntnisse statistischer Auswertungsverfahren, Exzellente IT-Fähigkeiten inkl. Programmiererfahrung Interesse an koordinativen Aufgaben und der Implementation neuer Technologien Gute Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch mit Kenntnissen der anderen Sprache. Gute Kenntnisse in Englisch. Die Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) An der HAFL , einem Departement der BFH, verbinden wir Mensch, Natur und Technik für eine nachhaltige Entwicklung. Als wegweisende Denk-Werkstatt produzieren und vermitteln wir Wissen für die Welt von heute und morgen - fundiert, frisch, flexibel. Etwas Sinnvolles tun, ein fesselndes Umfeld und ein Plan für die Zukunft. Ein Engagement an der Berner Fachhochschule macht Sinn. Wir forschen praxisnah und entwickeln nützliche Lösungen für Wirtschaft, Kultur und die Menschen in Bern, der Schweiz und auf der ganzen Welt. Das ist nicht nur unglaublich interessant, sondern macht Freude und wir lernen dabei auch selbst viel. Von diesem topaktuellen Wissen profitieren alle, die hier studieren oder sich berufsbegleitend weiterbilden. Für die Zukunft haben wir grosse Pläne. Wir bauen zwei neue Campusse und bündeln unsere Kräfte. So schaffen wir grossartige Rahmenbedingungen für Ihr künftiges Engagement bei uns. Arbeitsort Ich begleite Sie durch den Bewerbungsprozess Cornelia Caputi HR-Beraterin T +41 31 910 21 82 ✖ Kontakt Cornelia Caputi HR-Beraterin T +41 31 910 21 82 Betreff * Ihr Name * Ihre E-Mailadresse * Ihre Mitteilung * Danke Für fachliche Fragen Dr. Armin Keller Leiter Kompetenzzentrum Boden T +41 31 910 21 29 88 ✖ Kontakt Dr. Armin Keller Leiter Kompetenzzentrum Boden T +41 31 910 21 29 88 Betreff * Ihr Name * Ihre E-Mailadresse * Ihre Mitteilung * Danke Noch mehr spannende Stellen
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.