Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Hilfsassistentin oder Hilfsassistent Maschinentechnik
Institution: Berner Fachhochschule
Location: Bern, Switzerland
Duties: Wissenschaftliche Mitarbeitende und Assistierende bei Aufbau und Durchführung von Versuchsreihen unterstützen; sich in die Thematik der Laser-Mikrobearbeitung und die gängigen Laboraufbauten einarbeiten; kleinere Konstruktionsaufgaben und Laboraufbauten selbstständig vornehmen; kleinere Versuchsreihen und Direktaufträge aus der Industrie nach Anleitung selbstständig durchführen
Requirements: begonnenes Studium der Maschinentechnik an der BFH-TI (ab 3. Semester); Grundkenntnisse in der Konstruktion und Anwendung des CAD an der BFH-TI (Siemens NX), gute Kenntnisse in Matlab und Excel; Grundkenntnisse in geometrischer Optik; Freude an und Neugier für Forschungsfragen, selbstständiges und exaktes Arbeiten; Muttersprache Deutsch mit guten Englischkenntnissen
   
Text: Hilfsassistentin oder Hilfsassistent Maschinentechnik «Ich liebe die angewandten Wissenschaften und den hohen Praxisbezug meiner Arbeit», sagt Dominik Füglistaller . Das Wort Feldarbeit nimmt er dabei wortwörtlich. «Zusammen mit coolen Kolleginnen und Kollegen draussen auf dem Feld Neues ausprobieren und danach die Analysearbeit drinnen am PC - dieser Mix bringt's einfach.» Hilfsassistentin oder Hilfsassistent Maschinentechnik 20 - 25 % / Befristet / Burgdorf / Eintritt nach Vereinbarung Vorweg schon einmal einige unserer Pluspunkte Eine fast schon unglaublich grosse Vielfalt an Themen und ein genialer Mix aus Forschung und Lehre. , Neugierde ist gefragt, und das nicht zu knapp. Und viel Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. , Vielfältige Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Noch mehr starke Gründe für die BFH Was Sie hier tun Wissenschaftliche Mitarbeitende und Assistierende bei Aufbau und Durchführung von Versuchsreihen unterstützen sich in die Thematik der Laser-Mikrobearbeitung und die gängigen Laboraufbauten einarbeiten kleinere Konstruktionsaufgaben und Laboraufbauten selbstständig vornehmen kleinere Versuchsreihen und Direktaufträge aus der Industrie nach Anleitung selbstständig durchführen Was Sie idealerweise mitbringen begonnenes Studium der Maschinentechnik an der BFH-TI (ab 3. Semester) Grundkenntnisse in der Konstruktion und Anwendung des CAD an der BFH-TI (Siemens NX), gute Kenntnisse in Matlab und Excel Grundkenntnisse in geometrischer Optik Freude an und Neugier für Forschungsfragen, selbstständiges und exaktes Arbeiten Muttersprache Deutsch mit guten Englischkenntnissen Das Departement Technik und Informatik Im Departement Technik und Informatik gehen wir nicht mit der Zeit - meist sind wir ihr ein wenig voraus! Uns fasziniert, wie die Technologie im Alltag der Menschen Nutzen stiften kann. Unser Wissen gewinnen wir durch Forschung und gemeinsame Projekte mit Industrie und Wirtschaft. Diese neuesten Erkenntnisse geben wir laufend an die Studierenden weiter. Etwas Sinnvolles tun, ein fesselndes Umfeld und ein Plan für die Zukunft. Ein Engagement an der Berner Fachhochschule macht Sinn. Wir forschen praxisnah und entwickeln nützliche Lösungen für Wirtschaft, Kultur und die Menschen in Bern, der Schweiz und auf der ganzen Welt. Das ist nicht nur unglaublich interessant, sondern macht Freude und wir lernen dabei auch selbst viel. Von diesem topaktuellen Wissen profitieren alle, die hier studieren oder sich berufsbegleitend weiterbilden. Für die Zukunft haben wir grosse Pläne. Wir bauen zwei neue Campusse und bündeln unsere Kräfte. So schaffen wir grossartige Rahmenbedingungen für Ihr künftiges Engagement bei uns. Arbeitsort Ich begleite Sie durch den Bewerbungsprozess Fabienne Schneider HR-Beraterin T +41 31 848 38 23 ✖ Kontakt Fabienne Schneider HR-Beraterin T +41 31 848 38 23 Betreff * Ihr Name * Ihre E-Mailadresse * Ihre Mitteilung * Danke Für fachliche Fragen Beat Neuenschwander Leiter Institut ALPS T +41 34 426 42 20 ✖ Kontakt Beat Neuenschwander Leiter Institut ALPS T +41 34 426 42 20 Betreff * Ihr Name * Ihre E-Mailadresse * Ihre Mitteilung * Danke Noch mehr spannende Stellen
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.