Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)
Institution: Universität Bayreuth
Department: Lehrstuhl für Technologie und Innovationsmanagement
Location: Bayreuth, Bayern, Germany
Duties: Mitwirkung in der Lehre in den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen der Fakultät einschliesslich der Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten; Eigenständige Forschung zu einem selbst gewählten Thema in unseren Forschungsbereichen; Administrative Aufgaben am Lehrstuhl und im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen; Anleitung von studentischen Beschäftigten
Requirements: Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder vergleichbar) mit mathematischem, technischem oder IT-Schwerpunkt und wirtschafts­wissen­schaftlichem Bezug (z. B. Wirtschafts­in­genieurwesen, -mathematik, -informatik, (technische) Betriebswirtschaftslehre oder (technische) Volkswirtschaftslehre); Ausgeprägtes Interesse an wissenschaftlicher Forschung und Freude an der Lehre; Sehr gute methodische Kenntnisse in Mathematik, Spieltheorie, Statistik und Operations Research; Erfahrungen in einer höheren Programmiersprache; Analytisches Denkvermögen und eigenständige Arbeitsweise; Motivation, Einsatz­be­reitschaft und Teamgeist; Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
   
Text: Am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement (Prof. Dr. Stefan Seifert) der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen. Am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement haben Sie die Möglichkeit, die Lehre und Ausbildung der Studierenden mitzugestalten und Ihr wissenschaftliches Qualifikationsziel weiter zu verfolgen. Die Forschung im Bereich der Auktionen und ihren Anwendungen (z. B. in den Telekommunikations- und Energiemärkten und der industriellen Beschaffung) zählt hierbei zu unseren Schwerpunktthemen. Ihre Aufgaben Mitwirkung in der Lehre in den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen der Fakultät einschliesslich der Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten Eigenständige Forschung zu einem selbst gewählten Thema in unseren Forschungsbereichen Administrative Aufgaben am Lehrstuhl und im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Anleitung von studentischen Beschäftigten Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder vergleichbar) mit mathematischem, technischem oder IT-Schwerpunkt und wirtschafts­wissen­schaftlichem Bezug (z. B. Wirtschafts­in­genieurwesen, -mathematik, -informatik, (technische) Betriebswirtschaftslehre oder (technische) Volkswirtschaftslehre) Ausgeprägtes Interesse an wissenschaftlicher Forschung und Freude an der Lehre Sehr gute methodische Kenntnisse in Mathematik, Spieltheorie, Statistik und Operations Research Erfahrungen in einer höheren Programmiersprache Analytisches Denkvermögen und eigenständige Arbeitsweise Motivation, Einsatz­be­reitschaft und Teamgeist Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld Flache Hierarchien und Freiraum für Verantwortung und die Verwirklichung eigener Ideen Kontinuierliche fachliche und persönliche Weiterentwicklung mit der Möglichkeit zum Erwerb einer weiteren wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion bzw. Habilitation) in einem selbst entwickelten Themenfeld (ausdrücklich erwünscht) Freundliche Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team Familiengerechte Hochschule als Campus-Universität und wunderbarer Kaffee am Lehrstuhl. Die befristete Beschäftigung erfolgt im Angestelltenverhältnis mit Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L oder im Beamtenverhältnis auf Zeit als Akademischer Rat. Dauer und Umfang des Beschäftigungsverhältnisses richten sich nach den gesetzlichen und persönlichen Voraussetzungen. Im Übrigen gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach dem Bayerischen Hochschulpersonalgesetz. Eine Beschäftigungsdauer von bis zu 6 Jahren ist grundsätzlich möglich. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und bittet deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Schicken Sie bitte Ihre üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in elektronischer Form ( eine PDF-Datei) bis zum 15.08.2020 an: tim@uni-bayreuth.de Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der zweiten Augusthälfte statt. Weitere Informationen zur Stelle beantwortet Ihnen Prof. Dr. Stefan Seifert ( stefan.seifert@uni-bayreuth.de ). Verantwortlich für die Redaktion:
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.