Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Fachperson Lohnadministration
Institution: Universitätsspital Basel
Location: Basel, Switzerland
Duties: Fach- und termingerechte Verarbeitung des monatlichen Lohnlaufes für alle Mitarbeitenden des Universitätsspitals Basel unter Berücksichtigung der gesetzlichen und spitalinternen Regelungen; Termingerechte Eingabe und Mutationen von lohnrelevanten Personaldaten sowie Sicherstellung des administrativen Ein-, Über- und Austrittsprozesses im SAP HCM; Prüfung, Berechnung, Erfassung und Kontrolle von lohnrelevanten Ereignissen; Umfassende persönliche und telefonische Beratung von Mitarbeitenden in personalversicherungs- und lohnrelevanten Angelegenheiten; Gesamte Abwicklung von versicherungstechnischen Fragen im Bereich Sozialversicherungen
Requirements: Eidg. Fähigkeitszeugnis als Kauffrau/mann oder gleichwertige Ausbildung; Weiterbildung als Sachbearbeiter/in Sozialversicherung von Vorteil; Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Lohnadministration eines mittelgrossen Unternehmens oder im Bereich Sozialversicherung; Erfahrung in der Arbeit mit SAP HCM wünschenswert; Bereitschaft zu Präsenzzeiten an fünf Tagen in der Woche; Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch werden vorausgesetzt, weitere mündliche Fremdsprachen von Vorteil; Verantwortungsbewusste, teamorientierte Persönlichkeit mit hohem Mass an Dienstleistungsorientierung
   
Text: VIEL MEHR ALS NUR EIN GUTER JOB. Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Für das Ressort Human Resources Management suchen wir per 1. Oktober 2020 eine/n Fachperson Lohnadministration 70% für eine befristete Anstellung von einem Jahr mit Option auf Festanstellung Ihre Aufgaben: Fach- und termingerechte Verarbeitung des monatlichen Lohnlaufes für alle Mitarbeitenden des Universitätsspitals Basel unter Berücksichtigung der gesetzlichen und spitalinternen Regelungen Termingerechte Eingabe und Mutationen von lohnrelevanten Personaldaten sowie Sicherstellung des administrativen Ein-, Über- und Austrittsprozesses im SAP HCM Prüfung, Berechnung, Erfassung und Kontrolle von lohnrelevanten Ereignissen Umfassende persönliche und telefonische Beratung von Mitarbeitenden in personalversicherungs- und lohnrelevanten Angelegenheiten Gesamte Abwicklung von versicherungstechnischen Fragen im Bereich Sozialversicherungen Ihr Profil: Eidg. Fähigkeitszeugnis als Kauffrau/mann oder gleichwertige Ausbildung Weiterbildung als Sachbearbeiter/in Sozialversicherung von Vorteil Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Lohnadministration eines mittelgrossen Unternehmens oder im Bereich Sozialversicherung Erfahrung in der Arbeit mit SAP HCM wünschenswert Bereitschaft zu Präsenzzeiten an fünf Tagen in der Woche Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch werden vorausgesetzt, weitere mündliche Fremdsprachen von Vorteil Verantwortungsbewusste, teamorientierte Persönlichkeit mit hohem Mass an Dienstleistungsorientierung Unser Angebot: Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Ursula Lichtensteiger, Leiterin Lohnadministration, unter Telefon 41 61 265 21 68 gerne zur Verfügung. Frau Rebecca Peyer, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 15698). Kandidatendossiers von Stellenvermittlungs-Agenturen werden für diese Ausschreibung nicht berücksichtigt. Online bewerben Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Für das Ressort Human Resources Management suchen wir per 1. Oktober 2020 eine/n Fachperson Lohnadministration 70% für eine befristete Anstellung von einem Jahr mit Option auf Festanstellung Über uns Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo. Ihre Aufgaben Fach- und termingerechte Verarbeitung des monatlichen Lohnlaufes für alle Mitarbeitenden des Universitätsspitals Basel unter Berücksichtigung der gesetzlichen und spitalinternen Regelungen Termingerechte Eingabe und Mutationen von lohnrelevanten Personaldaten sowie Sicherstellung des administrativen Ein-, Über- und Austrittsprozesses im SAP HCM Prüfung, Berechnung, Erfassung und Kontrolle von lohnrelevanten Ereignissen Umfassende persönliche und telefonische Beratung von Mitarbeitenden in personalversicherungs- und lohnrelevanten Angelegenheiten Gesamte Abwicklung von versicherungstechnischen Fragen im Bereich Sozialversicherungen Ihr Profil Eidg. Fähigkeitszeugnis als Kauffrau/mann oder gleichwertige Ausbildung Weiterbildung als Sachbearbeiter/in Sozialversicherung von Vorteil Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Lohnadministration eines mittelgrossen Unternehmens oder im Bereich Sozialversicherung Erfahrung in der Arbeit mit SAP HCM wünschenswert Bereitschaft zu Präsenzzeiten an fünf Tagen in der Woche Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch werden vorausgesetzt, weitere mündliche Fremdsprachen von Vorteil Verantwortungsbewusste, teamorientierte Persönlichkeit mit hohem Mass an Dienstleistungsorientierung Unser Angebot Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Anstellungsbedingungen Familienfreundliche Personalpolitik Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung Video Kontakt Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Ursula Lichtensteiger, Leiterin Lohnadministration, unter Telefon 41 61 265 21 68 gerne zur Verfügung. Frau Rebecca Peyer, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 15698). Universitätsspital Basel Bewerbermanagement www.unispital-basel.ch/jobs Standort Weiterleiten Online bewerben
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.