Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                
Position: Risikoanalyst (m/w/d) Solvency II
Institution: Swiss Life Deutschland
Location: München, Germany
Duties: Sie analysieren die versicherungstechnischen Rückstellungen nach Solvency II sowie insgesamt die Eigenmittel, die Solvenzkapitalanforderungen und deren Sensitivitäten unter Verwendung des Branchensimulationsmodells (BSM); In diesem Zusammenhang überwachen Sie die Kapitalanlagen und Verbindlichkeiten der Swiss Life Deutschland aus Risikosicht und stellen die Abbildung/Modellierung in den Risikosystemen sicher. Dies erfolgt in engem Austausch mit den Bereichen Finanzwesen und Aktuariat sowie mit dem Swiss Life Asset Management und der Konzernmutter in Zürich; Sie wirken bei der Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Berichtsanforderungen (ORSA, RSR, SFCR) sowie bei der Quartalsberichterstattung unter Solvency II mit; Sie dokumentieren die Methoden und Verfahren entsprechend der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen; Dabei entwickeln und optimieren Sie die Reporting-Prozesse und eingesetzten Tools stetig im Hinblick auf Automatisierung und Effizienz weiter; Sie arbeiten darüber hinaus in internen Projekten und Arbeitsgruppen mit
Requirements: Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder (wirtschafts-) mathematisches Studium; Berufserfahrung im quantitativen Risikomanagement konnten Sie bereits sammeln, idealerweise in der Versicherungswirtschaft; Sie haben sehr gute Kenntnisse der Solvency II Anforderungen sowie gute Kenntnisse von Geschäftsmodellen der deutschen Lebensversicherung; Idealerweise bringen Sie Kenntnisse im Anwenden des Branchensimulationsmodells (BSM) mit und sind mit der Bewertung von versicherungstechnischen Rückstellungen nach Solvency II bereits vertraut; Ein sicherer Umgang mit MS Office, grundlegende Programmierkenntnisse in VBA und Java sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab
   
Text: Risikoanalyst (m/w/d) Solvency II Vollzeit München, Deutschland Sie möchten Ihre Talente entfalten, Ihre Stärken beweisen, Ihre Ideen einbringen? Als ein führender europäischer Anbieter von Finanz- und Vorsorgelösungen unterstützen wir mit Leidenschaft Menschen, finanziell für sich zu sorgen - ein Leben lang. Wir suchen Sie als Risikoanalyst (m/w/d) Solvency II zur Verstärkung unseres Teams am Standort Garching b. München zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Folgende Aufgaben übernehmen Sie: Sie analysieren die versicherungstechnischen Rückstellungen nach Solvency II sowie insgesamt die Eigenmittel, die Solvenzkapitalanforderungen und deren Sensitivitäten unter Verwendung des Branchensimulationsmodells (BSM) In diesem Zusammenhang überwachen Sie die Kapitalanlagen und Verbindlichkeiten der Swiss Life Deutschland aus Risikosicht und stellen die Abbildung/Modellierung in den Risikosystemen sicher. Dies erfolgt in engem Austausch mit den Bereichen Finanzwesen und Aktuariat sowie mit dem Swiss Life Asset Management und der Konzernmutter in Zürich Sie wirken bei der Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Berichtsanforderungen (ORSA, RSR, SFCR) sowie bei der Quartalsberichterstattung unter Solvency II mit Sie dokumentieren die Methoden und Verfahren entsprechend der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen Dabei entwickeln und optimieren Sie die Reporting-Prozesse und eingesetzten Tools stetig im Hinblick auf Automatisierung und Effizienz weiter Sie arbeiten darüber hinaus in internen Projekten und Arbeitsgruppen mit Folgende Qualifikationen und Kompetenzen bringen Sie mit: Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder (wirtschafts-) mathematisches Studium Berufserfahrung im quantitativen Risikomanagement konnten Sie bereits sammeln, idealerweise in der Versicherungswirtschaft Sie haben sehr gute Kenntnisse der Solvency II Anforderungen sowie gute Kenntnisse von Geschäftsmodellen der deutschen Lebensversicherung Idealerweise bringen Sie Kenntnisse im Anwenden des Branchensimulationsmodells (BSM) mit und sind mit der Bewertung von versicherungstechnischen Rückstellungen nach Solvency II bereits vertraut Ein sicherer Umgang mit MS Office, grundlegende Programmierkenntnisse in VBA und Java sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Das bieten wir Ihnen: Auf Grund unserer flachen Hierarchien können Sie einen direkten Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten Zudem ist es uns wichtig, Ihnen eine Work-Life-Balance zu bieten Daneben können Sie aus vielfältigen Varianten der betrieblichen Altersvorsorge wählen Sie werden individuell in Ihren Stärken gefördert - mit auf Sie angepasste Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten Zudem stehen Ihnen folgende Sonderleistungen und Vergünstigungen zur Verfügung: Betriebsrestaurant Betriebssportangebot Jobticket für die öffentlichen Verkehrsmittel Möglichkeiten der Kinderbetreuung Auch können Sie an unseren umfangreichen Angeboten und Aktionen im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements teilnehmen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Ihre Ansprechpartnerin Julia Sixt Swiss Life AG Personal Tel.: 49 89 38109-1158 ONLINE BEWERBEN Impressum | Datenschutzerklärung
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.